Video-Posts sind für Firmen auf Facebook das Mittel, um erfolgreich zu sein. (c) Getty Images / Denniro
Video-Posts sind für Firmen auf Facebook das Mittel, um erfolgreich zu sein. (c) Getty Images / Denniro
Social-Media-Studie

Wer Erfolg auf Facebook will, braucht Videos

Für Firmen wird es zunehmend schwierig, mit Inhalten auf Facebook Reichweite und Engagement zu erzielen. Eine aktuelle Studie zeigt nun: Ohne Video-Content kein Facebook-Erfolg.
Aus der Redaktion

Wollen Firmen auf Facebook erfolgreich sein, benötigen sie Video-Inhalte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Quintly. Um herauszufinden, welche Inhalte zu hoher Interaktion führen, untersuchte der Social-Media-Monitoring-Anbieter rund 105 Millionen Facebook-Posts von 94.000 Unternehmensprofilen weltweit.

Über die Hälfte (55 Prozent) aller untersuchten Beiträge sind Link-Posts, 29 Prozent Bilder Posts und 14 Prozent Video-Beiträge. Link-Posts sind also die mit Abstand am meisten genutzte Beitragsart. Sollen jedoch hohe Interaktionen erzielt werden, sind sie nicht relevant. 

Anders sieht es bei Video-Posts aus: Wie die Studie zeigt, erhalten diese ganze 72 Prozent mehr Interaktionen als Link-Posts. Ebenfalls recht erfolgreich sind Bilder-Posts: Diese erhalten immerhin 105 Prozent mehr Interaktionen als reine Status-Updates. Link-Posts landen lediglich auf dem vierten Rang.

„Man kann es nicht oft genug sagen: Wer hohe Interaktionsraten auf Facebook erzielen möchte, sollte sicherstellen, dass Video-Content Teil der Facebook-Strategie ist“, so Justina Kowalski, Digital Communications Specialist bei Quintly.

 

 

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Welt-Chefredakteur Ulf Poschardt kapituliert vor Herbert Grönemeyer. (c) Getty Images / Wachiraphorn
Grönemeyer zahlt Steuern in Deutschland - entgegen Poschardts Behauptung. Foto: Getty Images / Wachiraphorn
Meldung

Poschardt kapituliert vor Grönemeyer

"Richtigstellung": Der prominente Springer-Journalist Ulf Poschardt muss falsche Behauptungen über Herbert Grönemeyer öffentlich korrigieren. »weiterlesen
 
Für die Telekom sind Corporate Influencer ein Segen. (c) Getty Images / HAKINMHAN
Foto: Getty Images / HAKINMHAN
Meldung

Wie die Telekom Corporate Influencer nutzt

Corporate Influencer – Sein oder Schein, Fluch oder Segen? Telekom-Kommunikationschef Philipp Schindera hat darauf eine eindeutige Antwort. »weiterlesen
 
Leidet die Qualität des Journalismus unter dem Zeitdruck? / Zeitdruck: (c) Getty Images/baloon111
Zeitdruck im Journalismus. Foto: Getty Images/baloon111
Bericht

Wie Journalisten Zeitdruck begegnen

Wie der Journalismus trotz Zeitdrucks die Qualität der Beiträge hochhält, erklärt Dominic Hebestreit vom SWR. »weiterlesen
 
Wie halten es Kommunikatoren mit dem Thema Zeit? (c) Getty Images / seb_ra
Foto: Getty Images / seb_ra
Lesezeit 1 Min.
Studie

Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit

„Zeit“ ist das Fokusthema des diesjährigen Kommunikationskongresses, der diesen Donnerstag beginnt. Inwieweit beschäftigt das Thema Kommunikatoren? Eine Umfrage des Veranstalters Quadriga und des Meinungsforschers Civey ergab: Kommunikatoren wünschen sich mehr Zeit – vor allem fürs Kreativsein und für mehr Ruhe. »weiterlesen
 
Bodo Ramelow versucht sich an einem "Unboxing"-Video. (c) Screenshot/Die Linke
Bodo Ramelow (c) Screenshot/Die Linke
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Bodo Ramelow entdeckt Youtube

Nach der CSU hat jetzt auch die Linke das Medium Youtube für sich entdeckt. Wie schlägt sich Bodo Ramelow in seinem ersten „Unboxing-Video“? »weiterlesen
 
Facebook prüft den Verzicht auf die Anzahl von Post-Likes./ Likes: (c) Getty Images/CASEZY
Facebook-Likes. Foto: Getty Images/CASEZY
Meldung

Versteckt Facebook die Anzahl der Likes?

Facebook könnte die Like-Anzahl von Posts bald verbergen. Offenbar plant das Unternehmen einen Testlauf.