DFG - Vortrag zu nicht kommerziellen Märkten

GettyImages/mariakraynova
Datum:
Dienstag, 20. November 2018 - 19:00 bis 20:30
Beschränkungen:
nur mit Anmeldung
Kurzbeschreibung:
Thema: "Studienplätze, Spendernieren, Lebenspartner - Wie funktionieren nicht kommerzielle Märkte?" Viele Güter werden verteilt, ohne dass Geld im Spiel ist. Wie funktioniert die Verteilung, wenn Angebot und Nachfrage nicht vom Preis, sondern im Abgleich von Interessen bestimmt werden? Über allgemeine Prinzipien solcher Verteilermechanismen berichtet die Wirtschaftswissenschaftlerin Dorothea Kübler im Vortrag.
Webseite:
Themenfeld:
Bildung, Forschung, Wissenschaft

Veranstalter

Deutsche Forschungsgemeinschaft
Kennedyallee 40
53175
Bonn

Veranstaltungsort

Bayerische Staatsbibliothek
Ludwigstraße 16
80539
München