Steffen Henke übernimmt interne Kommunikation der Deutschen Post

13.11.2019
 

Steffen Henke wird zum 1. Januar Head of Internal Communications bei der Deutschen Post DHL in Bonn. Er übernimmt die Stelle von Hendrik Krüger, der im Januar 2019 verstarb. Interimsweise hatte sich Martin Dopychai, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vice President Corporate Heritage, um die interne Kommunikation gekümmert. Henke hatte zuletzt den Bereich Executive and Internal Communications bei Vodafone Deutschland geleitet.

2014
Vodafone Deutschland
Head of Executive and Internal Communications
2011
Linde
Head of Communications Region Continental & Northern Europe in der Gases Division
 

weitere Personalien

Artur Jagiello (c) privat

Artur Jagiello leitet Kommunikation bei Sport Alliance

Artur Jagiello (36) ist seit dem 10. Februar Head of Marketing & Communications bei Sport Alliance mit Sitz in Hamburg. Die Position wurde neu geschaffen. Jagiello kommt von Gehalt.de, wo er zuvor fünf Jahre lang die Kommunikationsabteilung...
Foto: privat
Christin Patricia Müller (c) Eco

Christin Patricia Müller steigt bei Eco auf

Christin Patricia Müller ist seit dem 1. Februar PR-Senior-Referentin und stellvertretende Sprecherin Politische Kommunikation bei Eco – Verband der Internetwirtschaft mit Sitz in Köln. Die Position wurde neu geschaffen. Müller war zuvor bereits als...
Foto: Eco
Sidonie Krug (c) Eco

Sidonie Krug mit erweiterten Aufgaben bei Eco

Sidonie Krug ist seit dem 1. Februar Leiterin der Verbandskommunikation bei Eco – Verband der Internetwirtschaft mit Sitz in Köln. Die Position hatte sie bereits im Mai 2019 kommissarisch von ihrem Vorgänger Michael Frenzel übernommen. Als...
Foto: Eco
Dennis Bartel (c) Commerzbank

Dennis Bartel mit neuen Aufgaben bei der Commerzbank

Dennis Bartel (43) leitet seit dem 1. Januar die Abteilung Personal & Technologie im Bereich Corporate Communications der Commerzbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Zuvor war Bartel bei der Bank für die Kommunikation in den Bereichen Wealth...
Foto: Commerzbank
Christopher Rux (c) Citroën Deutschland

Christopher Rux wird Pressearbeit bei Citroën leiten

Christopher Rux (35) übernimmt zum 1. März die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Citroën Deutschland in Rüsselsheim. Er folgt auf Susanne Beyreuther, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Rux kommt von Opel, wo er...
Foto: Citroën Deutschland