Spiesecke verlässt Gesamtverband Textil+Mode

19.04.2017
 

Hartmut Spiesecke (52), bislang Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie, hat den Verband zum 11. April verlassen. Wer seine Nachfolge antreten wird, steht noch nicht fest. Spiesecke hatte die Position seit 2013 inne.

 

2013
Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
2007
Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
2000
Deutsche Phonoverbände
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 

weitere Personalien

Thorsten Möllmann, Schaeffler

Möllmann spricht für Schaeffler

Thorsten Möllmann (49) ist seit dem 1. April Leiter Unternehmenskommunikation sowie Pressesprecher beim Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler mit Sitz in Herzogenaurach. Er folgt auf Jasmin Löffler, die den Konzern im Herbst vergangenen...
Foto: Schaeffler
Martin Ostermeier, Deekeling Arndt Advisors

Ostermeier leitet externe Kommunikation bei Ericsson

Martin Ostermeier (33) ist seit dem 1. April Leiter Externe Kommunikation für Deutschland beim schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson in Düsseldorf. Die Position war zuvor vakant. Ostermeier war zuletzt Consultant bei Deekeling Arndt Advisors. In...
Foto: Deekeling Arndt Advisors
Reza Ahmari, privat

Ahmari wechselt zu Bundespolizeidirektion am Flughafen Frankfurt

Reza Ahmari ist vom 24. April an Leiter der Pressestelle der Bundespolizeidirektion am Flughafen Frankfurt/Main. Er folgt auf Christian Aldenhofen, der zur Bundespolizei nach Koblenz wechselt. Zuletzt war Ahmari Berater beim Deutschen...
Foto: privat
Urte Michaelsen, Opeldus

Michaelsen leitet Pressearbeit der Dr. Ebel-Fachkliniken

Urte Michaelsen (50) ist vom 1. Mai an Pressereferentin der Unternehmensgruppe Dr. Ebel-Fachkliniken. Sie übernimmt standortübergreifend die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der acht zugehörigen Fachkliniken. Michaelsen wird auf Ulrike Spaak folgen...
Foto: Opeldus
Robert Lüdecke, privat

Lüdecke kehrt zur Amadeu Antonio Stiftung zurück

Robert Lüdecke (31) ist seit dem 1. April Pressesprecher bei der Amadeu Antonio Stiftung in Berlin. Er hatte diese Position bereits von 2013 bis 2015 inne. In der Zwischenzeit war er als Kommunikationsmanager beim Analyse- und Beratungshaus Phineo...
Foto: privat