Schiller wird Kommunikationsleiter der Diakonie Deutschland

19.06.2017
 

Thomas Schiller (53) ist vom 1. August an Leiter Kommunikation der Diakonie Deutschland in Berlin. Sein Vorgänger Andreas Wagner hat neue Aufgaben in der Kommunikationsabteilung von Brot für die Welt übernommen. Zuvor war Schiller Chefredakteur beim Evangelischen Pressedienst. Er wird an den Präsidenten der Diakonie Deutschland Ulrich Lilie berichten. 

 

1999
Evangelischer Pressedienst
Chefredakteur für die Zentralredaktion und den Landesdienst Ost
1990
Deutsche Presse-Agentur
Redakteur in Erfurt, München, Paris
 

weitere Personalien

Frank Staud (c) Bernd Roselieb, Frankfurt

Staud ist Kommunikationschef bei Stada

Frank Staud (48) ist seit dem 1. Oktober Executive Vice President Corporate Communications, Branding und Sponsoring beim Pharmakonzern Stada mit Sitz in Bad Vilbel. In dieser Position ist er nicht nur für den Gesamtauftritt der Marke Stada, sondern...
Foto: Bernd Roselieb, Frankfurt
Hans-Jörg Heims, HHLA/Frank Preuss

Heims leitet Unternehmenskommunikation der HHLA

Hans-Jörg Heims (54) ist seit dem 1. Oktober Leiter der Unternehmenskommunikation der Hamburger Hafen und Logistik (HHLA). Er folgt auf Torsten Engelhardt, der das Unternehmen verlassen hat. Heims war bisher Pressesprecher der HHLA. Diese Funktion...
Foto: HHLA/Frank Preuss
Friederike Sophie Foitzik (c) privat

Foitzik übernimmt Kommunikation bei Trinavis

Friederike Sophie Foitzik (30) ist seit dem 1. Oktober Leiterin des Bereichs Marketing & Business Development bei dem Berliner Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen Trinavis. In dieser Position verantwortet sie alle kommunikativen...
Foto: privat
Christian Garrels (c) Federico Pedrotti Fotografo

Garrels in erweiterter Position beim ADAC

Christian Garrels (42), bislang Leiter Öffentlichkeitsarbeit des ADAC in München, ist seit dem 1. Oktober zusätzlich für Marketing und Markenführung zuständig. Die Position des Leiters Marke, Marketing & Kommunikation wurde neu geschaffen....
Foto: Federico Pedrotti Fotografo
Arndt Hellmann (c) privat

Hellmann ist Unternehmenssprecher des Klinikums Chemnitz

Arndt Hellmann (57) ist seit dem 1. Oktober Leiter Konzernkommunikation und Marketing sowie Unternehmenssprecher des Klinikums Chemnitz. In der neu geschaffenen Position ist er für die interne und externe Kommunikation, das Marketing, die...
Foto: privat