Schach kommuniziert für Hannover

29.08.2018
 

Annika Schach (41) ist vom 1. September an Leiterin Kommunikation der Landeshauptstadt Hannover. Sie tritt die Nachfolge von Andreas Möser an, der Anfang des Jahres zu Enercity gewechselt war, das Unternehmen aber bereits wieder verlassen hat. Schach ist Professorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover.

 

2016
Hochschule Hannover
Professorin für Angewandte Public Relations
2013
Hochschule Hannover
Verwaltungsprofessorin für Angewandte Public Relations
2006
Roy Robson Fashion
Leiterin Unternehmenskommunikation
 

weitere Personalien

Rafael Bauschke (c) DZ Bank

Rafael Bauschke ist Pressesprecher bei der DZ Bank

Rafael Bauschke (37) ist seit dem 1. Juli Pressesprecher der DZ Bank und in dieser Rolle vor allem für die Themensteuerung und die Finanzkommunikation zuständig. Er folgt auf Sebastian Müller, der die Bank im April verlassen hat. Zuvor war Bauschke...
Foto: DZ Bank
Stefan Meyer (c) privat

Stefan Meyer ist PR-Referent beim ZDK

Stefan Meyer (42) ist seit dem 1. Mai PR-Referent beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Er folgt auf Claudia Weiler, die seit dem 1. Juli die Geschäfte der Kfz- und Karosseriebau-Innung in Köln führt. Meyer leitete zuvor die...
Foto: privat
Sabine Deckwerth (c) Andreas Klug

Sabine Deckwerth wird Pressesprecherin beim FBB

Sabine Deckwerth (58) ist vom 1. August an Pressesprecherin beim Flughafen Berlin Brandenburg (FBB). Sie tritt die Nachfolge von Kathrin Westhölter an, die als Referatsleiterin Kommunikation und Marketing an der Akkon-Hochschule für...
Foto: Andreas Klug
Annika Schach (c) Regina Kirchmeier

Annika Schach verlässt das Hannoveraner Rathaus

Annika Schach (41), bisherige Kommunikationschefin der Landeshauptstadt Hannover und Sprecherin des Oberbürgermeisters Stefan Schostok (SPD), wird die Stadtverwaltung nach einjähriger Tätigkeit verlassen. Zum 1. September wechselt sie zurück an die...
Foto: Regina Kirchmeier
Christian Krause (c) Bozi

Christian Krause spricht für die Messe München

Christian Krause (40) ist seit dem 1. Juli Unternehmenssprecher im Zentralbereich Marcom der Messe München. Er folgt auf Willi Bock, der in den Vorruhestand gegangen ist. Zuletzt war er als Head of Content & Media bei Deloitte tätig. In seiner...
Foto: Bozi