Peter Kerkrath leitet Public Relations bei der KÜS

05.03.2019
 

Peter Kerkrath (40) ist neuer Leiter des Fachbereichs Presse und Public Relations bei der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger (KÜS) mit Sitz in Losheim am See. Er folgt auf Hans-Georg Marmit, der sich nun in seiner Funktion als Pressesprecher um die umfangreicher werdende Pressearbeit der KÜS kümmert. Kerkrath war zuletzt als freier Journalist und Fotograf tätig. In seiner neuen Position berichtet er an den KÜS-Bundesgeschäftsführer Peter Schuler.

 

2015
freier Business- und Werbefotograf
2013
Deutscher Beach-Soccer-Verband
Pressesprecher
2005
freier Text- und Bildjournalist
 

weitere Personalien

Jochen Mohr (c) privat

Jochen Mohr leitet Pressearbeit des Kultusministeriums NRW

Jochen Mohr (38) ist seit dem 1. Juni Leiter Presse und Kommunikation beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen. Er kommt vom Forschungszentrum Jülich, wo er zuletzt die strategische Kommunikation geleitet hatte. In seiner...
Foto: privat
Ingo Herbst (c) Smartfactory KL

Ingo Herbst ist Pressesprecher der Smartfactory KL

Ingo Herbst (54) ist seit dem 1. Mai Leiter der Kommunikation und Pressesprecher bei der Technologie-Initiative Smartfactory KL in Kaiserslautern. Er folgt auf Haike Frank, die nun für den Spezialglashersteller Schott arbeitet. Herbst kommt vom...
Foto: Smartfactory KL
Jannah Baldus (c) privat

Jannah Baldus spricht für Eurowings

Jannah Baldus (32) ist seit dem 1. Juni Pressesprecherin bei Eurowings mit Sitz in Düsseldorf und folgt damit auf Katharina Muschalla. Baldus war zuvor als stellvertretende Pressesprecherin für die Steigenberger Hotels tätig. In ihrer neuen Position...
Foto: privat
Ferdinand Huhle (c) Mainova

Ferdinand Huhle wird Kommunikationschef bei Mainova

Ferdinand Huhle (40) ist ab dem 1. Oktober Leiter Konzernkommunikation und Public Affairs beim Energieversorger Mainova mit Sitz in Frankfurt am Main. Er folgt auf Uwe Berlinghoff, der das Unternehmen Ende September verlassen wird. Huhle arbeitet...
Foto: Mainova
Oliver Heieck (c) Frank Rumpenhorst

Oliver Heieck verlässt Euler Hermes

Oliver Heieck, bisheriger Leiter Kommunikation beim Warenkreditversicherer Euler Hermes Deutschland, wird das Unternehmen zum 1. Juli verlassen. Künftig wird er von Hamburg aus mit seiner Agentur Heieckconsult Unternehmen in den Bereichen...
Foto: Frank Rumpenhorst