Michaela Roth wechselt zum DDV

19.11.2020
 

Michaela Roth (48) wird ab dem 1. Januar 2021 als Head of Communications die Kommunikation des Deutschen Derivateverbands (DDV) leiten. Zugleich fungiert sie als Pressesprecherin. Die Stelle wurde neu geschaffen. Lars Brandau ist weiterhin als Geschäftsführer zentraler Ansprechpartner der Mitglieder sowie Fördermitglieder und verantwortet die Branchenkommunikation. Roth wechselt vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV), wo sie ebenfalls seit 2002 Pressesprecherin ist und zuletzt als Abteilungsdirektorin Kommunikation die Presse- und Kommunikationsarbeit in der Brüsseler EU-Repräsentanz des DSGV aufgebaut hat. Beim DDV wird sie an den Geschäftsführer Henning Bergmann berichten.

2014
Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)
Abteilungsdirektorin Kommunikation und Pressesprecherin
2002
Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)
Pressesprecherin
2000
Oneline / Eon
Pressesprecherin
 

weitere Personalien

Daniela Fuß-Ulbing (c) Screenshot Sport1/Youtube

Daniela Ulbing und FC Schalke 04 trennen sich

Daniela Ulbing (51) und der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 haben ihr Arbeitsverhältnis zum 15. April „in beiderseitigem Einvernehmen“ beendet. Das teilte der Fußballverein auf seiner Webseite mit. Ulbing hatte erst Anfang Februar die Leitung der...
Foto: Screenshot Sport1/Youtube
Svenja Koch (c) Sabine Vielmo

Svenja Koch spricht für den Caritasverband der Diözese Hildesheim

Svenja Koch ist seit dem 1. April Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin des Caritasverbandes für die Diözese Hildesheim. Sie folgt auf Heribert Schlensok, der das neu geschaffene Referat für...
Foto: Sabine Vielmo
Laura Lehmann (c) privat

Laura Lehmann verstärkt Kommunikation des BPI

Laura Lehmann (25) ist seit dem 1. April PR-Referentin bei dem Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Sie unterstützt das Geschäftsfeld Kommunikation, insbesondere in den Bereichen Onlinekommunikation und Selbstmedikation. Dabei...
Foto: privat
Johannes Boos (c) Stadtwerke München

Johannes Boos kommuniziert für die Stadtwerke München

Johannes Boos (42) ist seit dem 1. April Pressereferent im Ressort Mobilität der Stadtwerke München. Damit ist er für die Pressearbeit zu den Themen U-Bahn, Tram und Bus sowie weitere Mobilitätsdienstleistungen der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG...
Foto: Stadtwerke München
Johannes Friedemann (c) Sparkasse Leipzig

Johannes Friedemann wechselt zur Sparkasse Leipzig

Johannes Friedemann (56) ist mit Wirkung zum 1. April neuer Kommunikationsleiter und Pressesprecher der Sparkasse Leipzig. Er folgt auf Frank Steinmeyer, der in den Ruhestand gegangen ist, und berichtet an den Vorstandsvorsitzenden der Stadt- und...
Foto: Sparkasse Leipzig