Melfi wechselt von Audi zu Volkswagen

17.01.2018
 

Toni Melfi (51), langjähriger Leiter der Audi-Kommunikation, verlässt die Volkswagen-Tochter und soll Medienberichten zufolge im Sommer in die VW-Zentrale nach Wolfsburg wechseln. Dort soll er Stellvertreter von Hans-Gerd Bode, Leiter Konzernkommunikation von Volkswagen, werden. Dirk Arnold, Leiter des Produktmanagements BMWi und E-Mobilität, soll Melfis Nachfolge bei Audi antreten.

 

2007
Audi
Leiter Kommunikation
2006
Tognum
Leiter Unternehmenskommunikation
2004
Daimler Chrysler
zuletzt stellvertretender Leiter Konzernkommunikation
 

weitere Personalien

Felix Forberg (c) Deutsche Fernsehlotterie

Forberg ist stellvertretender Pressesprecher der Deutschen Fernsehlotterie

Felix Forberg (30) ist seit kurzem stellvertretender Pressesprecher der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Kommunikation der Stiftung Deutsches Hilfswerk. Forberg...
Foto: Deutsche Fernsehlotterie
Daniel Kroll (c) Deutsche Fernsehlotterie

Kroll ist Pressesprecher der Deutschen Fernsehlotterie

Daniel Kroll (41) ist seit dem 1. April Pressesprecher bei der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk mit Sitz in Hamburg. In dieser Position ist er auch für die Kommunikation mit Politik und Verbänden sowie für die...
Foto: Deutsche Fernsehlotterie
Lars Wagner, Günter Wicker/FBB

Wagner verlässt den FBB

Lars Wagner (43), Leiter der Pressestelle und erster Pressesprecher, wird den Flughafen Berlin Brandenburg (FBB) zum 31. Dezember verlassen. Laut einer Pressemitteilung des FBB hatte er um Auflösung seines Vertrags gebeten. Wagner ist seit 2012 für...
Foto: Günter Wicker/FBB
Matthias Gabriel (c) Manuela Zydor

Gabriel leitet Pressestelle der AOK Nordost

Matthias Gabriel (41) ist seit dem 2. Mai Leiter der Pressestelle der AOK Nordost und damit auch Pressesprecher der Krankenkasse in der Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Gabriel ist seit 2008 für die AOK tätig und war zuletzt...
Foto: Manuela Zydor
Christopher Holschier, Steigenberger Hotels

Holschier wird Kommunikation der DFL leiten

Christopher Holschier (36) ist vom 1. September an Leiter Unternehmenskommunikation der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Frankfurt am Main. Er wird die Nachfolge von Michael Novak antreten, der zu Beginn des kommenden Jahres in den Ruhestand geht....
Foto: Steigenberger Hotels