Lademann-Fleger verantwortet Kommunikation für ContiTech

15.03.2017
 

Claudia Lademann-Fleger (54) ist seit dem 1. Februar Leiterin der Kommunikation der Division ContiTech des Technologieunternehmens Continental in Hannover. Sie verantwortet dort die strategische Ausrichtung der externen und internen Kommunikation sowie der Produktkommunikation. Ihr Vorgänger Frank Stünkel soll künftig in leitender Funktion die von Continental gekaufte Hornschuch-Gruppe in die zu ContiTech gehörende Benecke-Kaliko Group integrieren. Lademann-Fleger kommt von Johnson Controls, wo sie zuletzt Vice President Communications war. In ihrer neuen Position berichtet sie an Hans-Jürgen Duensing, Mitglied des Continental-Vorstands und verantwortlich für die Division ContiTech.

 

2008
Johnson Controls
Vice President Communications
2006
Johnson Controls
Director Communications Europe
2001
Siemens VDO
Director Corporate Marketing Communications
 

weitere Personalien

Holger Kersting, Head of Communications Twitter Deutschland, Foto: Twitter

Kersting mit erweiterten Aufgaben bei Twitter

Holger Kersting (49), Head of Communications bei Twitter in Deutschland, ist seit kurzem zusätzlich Director Communications Europe, Middle East & Africa des Social-Media-Services. Für diese Aufgabe pendelt er zwischen den Twitter-Büros in...
Foto: Twitter
Laura Hage, privat

Hage übernimmt Pressearbeit bei Hoffmann und Campe

Laura Hage (31) ist vom 1. September an neue Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin des Verlagshauses Hoffmann und Campe in Hamburg. Sie tritt die Nachfolge von Julia Strack an, die sich mit einer PR-Agentur...
Foto: privat
Dieter Landenberger (c) Porsche

Landenberger leitet Historische Kommunikation bei Volkswagen

Dieter Landenberger (42) ist vom 1. August an Leiter der Historischen Kommunikation des Automobilkonzerns Volkswagen in Wolfsburg. Er soll diesen Kommunikationsbereich strukturieren und als modernes Element der Konzernkommunikation positionieren....
Foto: Porsche
Jeanne Diesteldorf (c) Fotostudio Aschenbach

Diesteldorf übernimmt Pressearbeit der Wirtschaftsweisen

Jeanne Diesteldorf (31) ist seit Mai neue Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Wirtschaftsweisen) in Wiesbaden. Sie wechselt von der Westfälischen Wilhelms...
Foto: Fotostudio Aschenbach
Timm Nikolaus Schulze (c) privat

Schulze leitet Pressestelle der Klassik Stiftung Weimar

Timm Nikolaus Schulze (35) ist seit Mai Leiter der Pressestelle der Klassik Stiftung Weimar. Er kehrt damit ins Referat Kommunikation der Stiftung zurück, in dem er bereits vor einigen Jahren tätig war. Seine Vorgängerin Julia Glesner ist nun...
Foto: privat