Kotsch spricht für Brandenburger Bildungsministerium

11.10.2016
 

Ralph Kotsch (55) ist seit dem 4. Oktober Leiter des Referats Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecher im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg. Er folgt auf Florian Engels, der Anfang September zum Regierungssprecher von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) berufen wurde. Kotsch war zuletzt stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Lokalressorts der "Berliner Zeitung". 

 

2010
"Berliner Zeitung"
stellvertretender Chefredakteur und Leiter Lokalressort
2007
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Unternehmenssprecher
1999
"Berliner Zeitung"
Ressortleiter Medien
 

weitere Personalien

Christoph Ziegenmeyer (c) MOIA

Christoph Ziegenmeyer leitet Kommunikation bei MOIA

Christoph Ziegenmeyer (42) ist seit dem 1. Januar Head of Communications bei MOIA, dem Mobilitätsdienstleister des Volkswagen-Konzerns. Er folgt auf Michael Fischer, der zur Volkswagen-Tochter UMI gewechselt ist. Zuvor war Ziegenmeyer bereits seit...
Foto: MOIA
Franziska Reich (c) Hermann Bredehorst/Brot für die Welt

Franziska Reich wechselt zu Brot für die Welt

Franziska Reich (45) ist seit dem 1. Januar Referatsleiterin Kommunikation und Medien bei Brot für die Welt und der Diakonie Katastrophenhilfe. Sie folgt auf und berichtet an Anne Dreyer, die die Leitung der Abteilung Kommunikation und Fundraising...
Foto: Hermann Bredehorst/Brot für die Welt
Iris Möker (c) Diakonie/Herrmann Bredehorst

Iris Möker verantwortet Kampagnen der Diakonie

Iris Möker (49) ist seit Kurzem Kampagnen-Referentin der Diakonie Deutschland. Sie folgt auf Michael Handrick, der die Diakonie Ende Mai 2019 verlassen hat. Zuvor war sie in verschiedenen Funktionen für das Deutsche Rote Kreuz tätig, zuletzt als...
Foto: Diakonie/Hermann Bredehorst
Thomas Meinders (c) Marlene Mondorf

Thomas Meinders kommuniziert für die IST-Hochschule

Thomas Meinders (37) ist seit dem 20. Januar Presse- und Marketingreferent bei der IST-Hochschule in Düsseldorf. Zuletzt hatte er die Kommunikation des Eishockeyclubs Düsseldorfer EG geleitet. In seiner neuen Position berichtet er an Martin Müsken,...
Foto: Marlene Mondorf
Marika Püspök (c) privat

Marika Püspök leitet Kommunikation der Wiener Stadtwerke

Marika Püspök (46) übernimmt zum 1. Februar die Leitung der Konzernkommunikation bei den Wiener Stadtwerken. Sie folgt auf Harald Stockbauer, der das Unternehmen verlassen hat. Püspök kommt vom ORF, wo sie zuletzt als Büroleiterin von...
Foto: privat