Julian Pinnig ist Pressesprecher des DIN

14.08.2019
 

Julian Pinnig (41) ist seit dem 1. August Pressesprecher beim Deutschen Institut für Normung (DIN). In dieser Position ist er dafür verantwortlich, den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen der Normung insbesondere für Zukunftsthemen zu kommunizieren. Zuvor arbeitete Pinnig sieben Jahre lang für die Deutsche Wohnen, zuletzt als Chef vom Dienst des Newsrooms. Er berichtet an Andrea Schröder, Leiterin Kommunikation des DIN.

2017
Deutsche Wohnen
Chef vom Dienst Newsroom, Senior-Referent Kommunikation
2012
Deutsche Wohnen
Referent Unternehmenskommunikation
2008
GDF Suez Energie Deutschland
Mitarbeiter Kommunikation
 

weitere Personalien

Christin Martens (c) Axel Springer

Christin Martens kommuniziert für Collect AI

Christin Martens (42) ist seit dem 1. Oktober Head of Brand & Story bei Collect AI, einem Portfolio-Unternehmen des Company Builders Otto Group Digital Solutions. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die Content- und Medienstrategie...
Foto: Axel Springer
Vera Klopprogge (c) Frankfurt School of Finance & Management

Vera Klopprogge leitet Kommunikation der Frankfurt School

Vera Klopprogge (37) ist seit dem 15. September Leiterin der Unternehmenskommunikation der Frankfurt School of Finance & Management und folgt damit auf Andreas Horchler. Klopprogge kommt vom Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und...
Foto: Frankfurt School of Finance & Management
Daniel Meyering (c) privat

Daniel Meyering leitet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der LVM Versicherung

Daniel Meyering (42) ist seit dem 1. Oktober Bereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der LVM Versicherung in Münster. Meyering kommt von der Fiducia & GAD IT, dem IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken, wo er seit...
Foto: privat
Anna Pasternak (c) privat

Anna Pasternak spricht für Michelin

Anna Pasternak (33) ist seit dem 1. Oktober Pressesprecherin für den B2B-Bereich in der DACH-Region beim französischen Reifenhersteller Michelin. Sie folgt auf Nina Grigoleit, die das Unternehmen verlassen hat. Pasternak kommt vom südkoreanischen...
Foto: privat
Frank Paul Weber (c) Rechnungshof Berlin

Frank Paul Weber ist Pressesprecher am Rechnungshof Berlin

Frank Paul Weber (51) ist seit dem 1. Oktober Pressesprecher am Rechnungshof von Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Zuvor war Weber Pressesprecher am Bundesfinanzministerium. In seiner neuen Position berichtet er an Karin Klingen, die...
Foto: Rechnungshof Berlin