Eva Haacke ist neue Sprecherin des Bundestags

18.09.2019
 

Eva Haacke hat zum 16. September die Leitung der Pressestelle des Deutschen Bundestags übernommen. Sie folgt auf Ernst Hebeker, der am 30. Juni in den Ruhestand gegangen ist. Haacke arbeitet seit 2007 in der Pressestelle des Bundestags, zuletzt als stellvertretende Sprecherin. Davor war sie langjährig als politische Korrespondentin für die Wirtschaftswoche und Bild am Sonntag in Bonn und Berlin tätig.

Neuer stellvertretender Sprecher ist Frank Bergmann. Er ist seit Januar 2018 in der Pressestelle der Bundestagsverwaltung, zuvor war er unter anderem stellvertretender Leiter der Kommunikation der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Online-Chef der CDU-Bundesgeschäftsstelle.

2008
Deutscher Bundestag
Referentin in der Pressestelle, seit Februar 2019 stellvertretende Referatsleiterin
2001
Wirtschaftswoche
Parlamentskorrespondentin im Hauptstadtbüro
1998
Bild am Sonntag
Parlamentskorrespondentin im Hauptstadtbüro
 

weitere Personalien

Cordelia Wagner (c) MG RTL / Marina Rosa Weigl

Cordelia Wagner verlässt Ad Alliance

Cordelia Wagner (52) wird die Mediengruppe RTL Deutschland nach 15 Jahren verlassen. Seit 2015 war sie als Pressesprecherin und Leiterin der Kommunikation für IP Deutschland tätig, den gemeinsamen Werbevermarkter der RTL-Tochter IP Deutschland,...
Foto: MG RTL / Marina Rosa Weigl
Anke Schmidt (c) Beiersdorf

Anke Schmidt wechselt zu Beiersdorf

Anke Schmidt (50) übernimmt zum 1. September die Leitung der neu aufgestellten Einheit Corporate Communications und Government Relations bei Beiersdorf mit Sitz in Hamburg. Sie folgt auf Inken Hollmann-Peters, die Ende August in den Ruhestand geht....
Foto: Beiersdorf
Manuela Höhne (c) Mahle

Manuela Höhne wird Kommunikationschefin bei Mahle

Manuela Höhne (51) ist ab dem 1. April Leiterin Corporate Communications and Public Relations beim Autozulieferer Mahle in Stuttgart. Sie folgt auf Birgit Albrecht, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Höhne kommt vom Volkswagen-...
Foto: Mahle
Philipp Prein (c) Agora Verkehrswende

Philipp Prein leitet Kommunikation der Agora Verkehrswende

Philipp Prein (49) leitet seit dem 1. März die Kommunikation des Thinktanks Agora Verkehrswende mit Sitz in Berlin. Er folgt auf Fritz Vorholz, der in den Ruhestand gegangen ist. Prein kommt von der Deutschen Energie-Agentur, wo er zuletzt als...
Foto: Agora Verkehrswende
Christine Heilenz (c) privat

Christine Heilenz mit neuer Position bei Gigaset

Christine Heilenz (36) ist seit dem 1. März Senior Manager Social Media bei Gigaset Communications mit Sitz in München. Zuvor war sie bereits seit 2018 als Manager Social Media für das Telekommunikationsunternehmen tätig. In der neu geschaffenen...
Foto: privat