Erras ist Head of Communications bei Werk1.Bayern

15.02.2017
 

Marc Erras (30) ist seit dem 1. Februar Head of Communications beim Gründerzentrum Werk1.Bayern in München. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die externe Kommunikation einschließlich der Themen Public Relations, Online und Social Media. Vor seinem Wechsel war Erras Senior Manager Corporate Communications and Media Relations bei Sky Deutschland. Bei Werk1.Bayern berichtet er an den Geschäftsführer Franz Glatz.

 

2013
Sky Deutschland
Senior Manager Corporate Communications and Media Relations
2011
Heller & Partner Communication
Junior Berater Public Relations
 

weitere Personalien

Eike Alexander Kraft (c) Roland Berger

Kraft leitet Newsroom bei Roland Berger

Eike Alexander Kraft (36) ist seit Mitte November Head of Global Newsroom bei Roland Berger in München. Der Newsroom vereint alle Marketing- und Kommunikationsfunktionen unter einem Dach und steuert den globalen Ansatz der Unternehmensberatung in...
Foto: Roland Berger
Maren Herbst (c) DDIV

Herbst leitet Öffentlichkeitsarbeit beim DDIV

Maren Herbst (38) ist seit dem 1. Dezember Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) in Berlin. Sie folgt auf Stephanie Benusch, die sich künftig auf den Veranstaltungsbereich des DDIV...
Foto: DDIV
Ralph Fürther (c) Fabian Helmich

Fürther ist Unternehmenssprecher von Sky Deutschland

Ralph Fürther (53) ist seit dem 1. Dezember Senior Vice President Communications sowie Unternehmenssprecher von Sky Deutschland in Unterföhring. Zuletzt hatte er diese Position als Nachfolger des im Juli ausgeschiedenen Wolfram Winter interimsweise...
Foto: Fabian Helmich
Annemarie Schreeb (c) Opel

Schreeb in neuer Position bei Opel

Annemarie Schreeb (31) ist seit dem 1. November Assistant Manager Corporate Communications in der Unternehmenskommunikation von Opel in Rüsselsheim. In dieser Position ist sie unter anderem für die Koordination der Kommunikation an den deutschen...
Foto: Opel
Alexander Bazio (c) Opel Automobile/Leif Rohwedder

Bazio wechselt in Opels Produktkommunikation

Alexander Bazio (45) ist seit dem 1. November Assistant Manager für Produkt- und Lifecycle-Kommunikation im Team der Produkt- und Markenkommunikation von Opel in Rüsselsheim. Er folgt auf Michael Blumenstein, der das Unternehmen verlassen hat. Zuvor...
Foto: Opel Automobile/Leif Rohwedder