Bendig mit neuer Aufgabe beim DZVhÄ

06.01.2016
 

Björn Bendig (36) ist seit dem 1. Januar Pressesprecher beim Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) mit Sitz in Berlin. Er folgt auf Christoph Trapp, der die Leitung der Abteilung Kommunikation/Marketing bei dem Verband übernommen hat. Bendig ist seit 2010 beim DZVhÄ und war bislang als Redakteur tätig. Er berichtet künftig an die Erste Vorsitzende Cornelia Bajic.

seit 2012
"Pressefreiheit in Deutschland"
Gründer und V.i.S.d.P.
2010
Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte
Redakteur
 

weitere Personalien

Boris Radke, Zalando

Radke verlässt Zalando

Boris Radke (36), bislang Leiter Unternehmenskommunikation bei Zalando, verlässt den Online-Versandhandel. Zum 1. Juli übernimmt er eine Position in der Stabsstelle des Finanzvorstands Jan Kemper bei ProSiebenSat1. Kemper kommt auch von Zalando und...
Foto: Zalando
Dirk Popp, Ketchum Pleon

Popp übernimmt Kommunikation bei Here

Dirk Popp (51) ist interimsweise bis zum Jahresende Global Head of Corporate Communications bei dem Online-Kartendienst Here. Die Position wurde neu geschaffen. Nach seinem Ausstieg bei Ketchum Pleon im vergangenen Jahr war Popp als selbstständiger...
Foto: Ketchum Pleon
Martin Nies, privat

Nies wird Kommunikationsleiter bei der SOMM

Martin Nies (46) ist vom 1. April an Leiter der Kommunikation bei der Society Of Music Merchants (SOMM), dem Verband der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche in Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Zuletzt war er als selbstständiger PR...
Foto: privat
Felix Klatt, Arianne Ruppel - ariart Fotografie

Klatt ist PR-Manager bei Auxmoney

Felix Klatt (29) ist seit dem 15. März PR-Manager beim Kreditmarktplatz Auxmoney in Düsseldorf. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Pressearbeit des Fintech-Unternehmens und unterstützt innerhalb des Marketing-Teams die...
Foto: Arianne Ruppel - ariart Fotografie
Bettina Wittich, Matthias Bothor

Wittich leitet Presse des Mareverlags

Bettina Wittich (28) ist seit dem 1. März Leiterin der Presse und Öffentlichkeitsarbeit des Mareverlags in Hamburg. Sie folgt in dieser Position auf Stephanie Haack. Zuvor arbeitete Wittich für die Thalia-Buchhandlungen in Hamburg und Stade, wo sie...
Foto: Matthias Bothor