Magazin für Kommunikation | pressesprecher

jobbörse

(131)
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Ludwigshafen
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.03. 2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Essen
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Steinfurt
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Celle
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Mainz
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Bonn
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.02.2017
Standort: Karlsruhe
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Termin
Standort: Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke
Gewünschtes Eintrittsdatum: 1. April 2018
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Standort Heidenheim
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Bremen
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Düsseldorf
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Termin
Standort: Freiburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Weinheim
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Ingolstadt
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Dresden
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Ravensburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.03.2018
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Kiel

Meistgelesener Artikel

Mehr kluge Gedanken, weniger Show - das tue so mancher Rede gut, meint unser Kolumnist. (c) Thinkstock/09910190
Foto: Thinkstock/09910190
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Lieber Inhalte als ein großes Maul

Spätestens seit Martin Luther wissen wir: Wer überzeugen will, muss selbstsicher auftreten. Doch was ist mit introvertierten Menschen? Der freie Journalist und Redenschreiber Claudius Kroker über leise, aber kluge Töne in der Kommunikation.
 

Von den Besten lernen

Für ihre Liveberichterstattung auf Facebook wurden die RTL II News mit dem dpok ausgezeichnet (c) Thinkstock/PrettyVectors
Für ihre Liveberichterstattung auf Facebook wurden die RTL II News mit dem dpok ausgezeichnet (c) Thinkstock/PrettyVectors
Lesezeit 3 Min.
Fragebogen

Social-Media-Auftritt: Die RTL II News mit "Live ist live"

Mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation sind 2017 herausragende Projekte digitaler Kommunikation ausgezeichnet worden. In unserer Rubrik "Von den Besten lernen" stellen wir sie vor. Dieses Mal: das Projekt "Live ist live: ganz nah dran an den News", mit dem die RTL II News die Kategorie "Social-Media-Auftritt" gewonnen haben.
 

Beiträge

Von Influencer Marketing über IoT bis hin zu Künstlicher Intelligenz - darauf müssen wir uns 2018 einstellen. (c) Thinkstock/tommasourbinati
Foto: Thinkstock/tommasourbinati
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Fünf große Medientrends 2018

Welche Trends werden sich in diesem Jahr fortsetzen? Auf welche müssen sich Kommunikatoren einstellen? Gastautor Michael Schwertel definiert die fünf größten Medientrends. »weiterlesen
 
Gerade in der Unternehmenskommunikation wimmelt es von Sprachfossilien. (c) Thinkstock/BarashenkovAnton
Foto: Thinkstock/BarashenkovAnton
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Leider nicht vom Aussterben bedroht

Niemand liest sie gern und doch halten sie sich hartnäckig seit Jahrzehnten: bedeutungslose Floskeln und abgedroschene Phrasen. Für das neue Jahr wünscht sich unsere Kolumnistin mehr Kreativität in der Unternehmenskommunikation. »weiterlesen
 
In der Rushhour des Lebens sollten junge Eltern nicht alles gleichzeitig machen müssen. (c) Thinkstock/Anna_Isaeva
Grafik: Thinkstock/Anna_Isaeva
Lesezeit 13 Min.
Lesestoff

Vom Mythos der ­Vereinbarkeit

Wenn Mitarbeiter zu Eltern werden, leben sie in zwei Welten. Die inneren Ansprüche, beide Welten zu vereinen, sind hoch, die Rahmenbedingungen oft zermürbend. Dabei können Unternehmen von den neu gewonnenen Potenzialen ihrer Mitarbeiter profitieren. »weiterlesen
 
Hass und Mobbing im Netz können sich auf den Betriebsfrieden von Unternehmen auswirken - und so Arbeitgeber auf den Plan rufen. (c) Thinkstock/leremy
Foto: Thinkstock/leremy
Lesezeit 6 Min.
Ratgeber

Darf man ­Cyber-Mobbern ­kündigen?

Beiträge von Mitarbeitern in sozialen Netzwerken können zum Alptraum werden – für den Arbeitgeber, für Kollegen und auch für den Mitarbeiter selbst. Ist das Facebook-Profil eine Privatangelegenheit? Mitunter weit gefehlt. »weiterlesen
 
Bei Daimler läuft die Kommunikation heute vor allem digital - zur Freude der Journalisten. (c) Thinkstock/karandaev
Foto: Thinkstock/karandaev
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Die beste Finanzkommunikation kommt von Daimler

In einer Online-Umfrage haben Wirtschaftsjournalisten die Finanzkommunikation der Dax-Unternehmen bewertet. Hier ist das Ergebnis. »weiterlesen
 
Zum Ärger von Pressesprechern passieren Autorisierungspannen mitunter auch Journalisten. (c) Thinkstock/sanchesnet1
Foto: Thinkstock/sanchesnet1
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Münchner Schimpfkanonaden

In dieser Kolumne berichten Medienmacher hautnah von ihren Erfahrungen mit Kommunikatoren. Sie loben und lästern. Dieses Mal teilt Peter Wenig, Autor beim Hamburger Abendblatt, seine Erfahrungen im Umgang mit Kommunikatoren. Einer ist ihm besonders in Erinnerung geblieben. »weiterlesen
 
Unternehmer, die mutige Aussagen nicht scheuen, sind bei Medien gefragt. (c) Thinkstock/bowie15
Foto: Thinkstock/bowie15
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Wie couragierte CEOs der Kommunikation helfen

Von Industrie 4.0 bis zum Freihandel: Die Wirtschaft ist heute bei vielen gesellschaftspolitischen Themen gefragt. Worauf man bei der CEO-Kommunikation achten sollte, beschreibt Trumpf-Kommunikationschef Andreas Möller. »weiterlesen
 
Ist ein Volotausch in der Ausbildung sinnvoll? (c) Thinkstock/Rdomino
Foto: Thinkstock/Rdomino
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

Suche Volo, biete Volo

Zu einem gelungenen PR-Volontariat gehört ein passgenauer Ausbildungsplan. Externe Stationen sind wertvoll. Warum es sich lohnen könnte, mehr Möglichkeiten für einen Volontärstausch zu schaffen. »weiterlesen
 
Um von Leitfiguren profitieren zu können, sollten wir unsere Erwartungen an sie überdenken. (c) Thinkstock/Choreograph
Um von Leitfiguren profitieren zu können, sollten wir unsere Erwartungen an sie überdenken. (c) Thinkstock/Choreograph
Lesezeit 6 Min.
Essay

Warum es so schwer ist, ein Vorbild zu haben

Ihnen fällt spontan niemand ein, den Sie als Ihr Vorbild bezeichnen würden? Genau da liegt ein Problem. Um von Leitfiguren profitieren zu können, sollten wir unsere Erwartungen an sie überdenken. Fünf zentrale Erkenntnisse über Vorbilder. »weiterlesen