Nachrichten

DHLs Fanfoto-Kampagne flopt. / DHL-Transporter: (c) DHL
Foto: DHL
Meldung

Fanfoto-Shitstorm: So unbeholfen reagiert DHL

Am Beispiel DHL erkennen Unternehmen, wie sie nicht auf einen Shitstorm reagieren sollten. #DHLFanfoto ist gefloppt.  »weiterlesen
 
Wer professionell Pressearbeit betreibt, sollte auch in geeignetes Bildmaterial investieren. (c) Getty Images / ArisSu
Pressearbeit erfordert geeignetes Bildmaterial. (c) Getty Images / ArisSu
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Erfolgreiche Pressearbeit braucht gute Fotos

Wer professionell Pressearbeit betreibt, sollte nicht nur Sinn für gute Texte, sondern auch in geeignetes Bildmaterial investieren. »weiterlesen
 
Der britische Premierminister Boris Johnson. (c) UK Government
Eine bis zu 100 Millionen Pfund teure Kampagne soll über dern Brexit informieren. Foto: UK Government.
Meldung

Boris Johnson plant gigantische Brexit-PR-Kampagne

Bis zu 100 Millionen Pfund sind für die kommunikative Vorbereitung des EU-Austritts vorgesehen. »weiterlesen
 
Dieses Jahr dreht sich beim Kommunikationskongress alles um die Zeit. / Zeit: (c) Screenshot pressesprecher
Kommunikationskongress 2019. Foto: Screenshot pressesprecher
Bericht

15 Jahre Kommunikationskongress: die Highlights

In 15 Jahren Kommunikationskongress ist einiges passiert. Lesen Sie hier die interessantesten Fakten. »weiterlesen
 
Der "Gefällt mir!"-Button von Facebook darf laut EuGH nicht ohne Weiteres eingebunden werden. (c) Getty Images / ojogabonitoo
Die Zwei-Klick-Lösung für Social Plugins bleibt auch nach dem EuGH-Urteil erlaubt. Foto: Getty Images / ojogabonitoo
Meldung

Facebook-Button: Zwei-Klick-Lösung bleibt erlaubt

Der "Gefällt mir!"-Button von Facebook und ähnliche Plugins dürfen nicht mehr ohne Weiteres eingebunden werden. Die Zwei-Klick-Lösung bleibt jedoch legal. »weiterlesen
 
Das Agenturnetzwerk Ogilvy arbeitet auch weiter für die US-Behörde CBP: (c) Getty Images / CREATISTA
Zahlreiche Ogilvy-Beschäftigte hatten gegen die Arbeit für Donald Trumps Grenzbehörde protestiert. Foto: Getty Images / CREATISTA
Meldung

Ogilvy arbeitet weiter für Trumps Grenzbehörde

Mit Internierungslagern an der US-Grenze habe die Agentur nichts zu tun. Proteste von Beschäftigten seien verständlich, die Zusammenarbeit werde aber fortgesetzt. »weiterlesen
 
Das sind die Jobs der KW30 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW30/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

11 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen
 
Was Pressesprecher in Sachen Körpersprache von Donald Trump lernen können – und was sie sich besser nicht abschauen sollten. (c) Wikimedia Commons / Gage Skidmore/ CC BY-SA 3.0 / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode
Foto:Wikimedia Commons / Gage Skidmore/ CC BY-SA 3.0 / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Was PRler sich von Donald Trump abschauen können

Die Macht der Körpersprache: Was Pressesprecher vom US-Präsidenten lernen können – und was sie sich besser nicht abschauen. »weiterlesen
 
Carola Hug klärt über die Kunst des öffentlichen Entschuldigens auf. / Carola Hug: (c) Carola Hug
Carola Hug, öffentliches Entschuldigen. Foto: Carola Hug
Gastbeitrag

Wie eine öffentliche Entschuldigung gelingt

Unternehmen, die etwas falsch gemacht haben, steht Reue manchmal gut zu Gesicht. Aber Vorsicht! Beim Entschuldigen kann einiges schief gehen, wie unsere Gastautorin weiß. »weiterlesen
 
Die Redaktion von TV Spielfilm wird aufgelöst. / Grabstein: Getty Images/ diane39
Print in der Krise. Foto: Getty Images/ diane39
Meldung

Print stirbt: Burda löst weitere Redaktion auf

Burda reagiert auf sinkende Print-Auflagen. Erste Maßnahme: Die Redaktion der TV Spielfilm wird aufgelöst. »weiterlesen
 
Mit der Aktion um „Zitrön" hat Citroën seine Social-Media-Reichweite gehörig in die Höhe getrieben. (c) Citroën Deutschland
Foto: Citroën Deutschland
Meldung

Bilanz der Zitrön-Kampagne: Mach mir ein Ö!

„Aus Citroën wird Zitrön“: So lautete die Schlagzeile, mit der der französische Autobauer am Montag für reichlich Wirbel in den sozialen Medien sorgte. Die Bilanz kann sich sehen lassen. »weiterlesen
 
Durch Selfies kamen zwischen 2011 und 2017 rund fünf Mal so viele Menschen ums Leben wie durch Hai-Angriffe. (c) Getty Images / bennymarty
Fast drei Viertel der Selfie-Opfer waren Männer. Foto: Getty Images / bennymarty
Meldung

Hunderte Tote durch Selfies

Fünf Mal mehr Opfer als durch Hai-Angriffe: Selfies zu fotografieren ist laut einer wissenschaftlichen Studie gefährlicher als angenommen. »weiterlesen
 
Datev misst den Erfolg von Corporate Influencern laut eigener Aussage als erstes Unternehmen wissenschaftlich. / Christian Buggisch: (c) DATEV eG
Christian Buggisch leitet das CI-Projekt bei Datev. Foto: DATEV eG
Bericht

Wie erfolgreich sind meine Corporate Influencer?

Immer mehr Firmen setzen in der Kommunikation auf Corporate Influencer. Datev ist das erste Unternehmen, das den Erfolg wissenschaftlich misst. »weiterlesen
 
Edekas Testimonial Friedrich Liechtenstein antwortet auf Lidls Wortspiel-Kampagne. / EDEKAdent: (c) Facebook/ Edeka
Edeka gegen Lidl. Bild: Facebook/ Edeka
Meldung

Alle gegen die „süßen Lidl-Mäuschen"

Lidl nimmt die Konkurrenz mit Wortspielen aus deren Markennamen aufs Korn. Edeka, Netto und Penny kontern.
 
Martin Bachler von Osram sprach über Herausforderungen und Trends in der Kommunikation. (c) Quadriga Media Berlin
Martin Bachler von Osram (c) Quadriga Media Berlin
Lesezeit 1 Min.
Interview

„Inmitten einer fundamentalen Transformation“

Kommunikationschef Martin Bachler sprach mit uns über aktuelle Herausforderungen in der Osram-Kommunikation und darüber, wie er und sein Team diese meistern. »weiterlesen
 
Das neue Trikot von Huddersfield war so hässlich - das konnte doch nur ein PR-Coup sein. (c) Getty Images / efks
Hinter dem geschmacklosen Trikot von Huddersfield verbarg sich eine clevere PR-Aktion. Foto: Getty Images / efks
Meldung

„PR-Coup des Jahres“ im englischen Fußball

Der englische Club Huddersfield löste mit einem ausnehmend misslungenen Trikot Entrüstung aus. Genau das war offenbar der Plan. »weiterlesen
 
Die Deutsche Bahn wirbt nicht mehr auf Journalistenwatch.com. / DB: (c) Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben
Deutsche Bahn. Foto: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben
Meldung

Bahn setzt rechte Webseite auf "Blacklist"

Das rechtsextreme Journalistenwatch verliert Anzeigen. Die Deutsche Bahn, die Postbank, Sony, Aroundhome und Trendence distanzieren sich. »weiterlesen
 
Das sind die Jobs der KW29 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW29/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

19 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen
 
Der Deutsche PR-Rat sieht bei den Monsanto-Stakeholder-Listen keinerlei Fehlverhalten. (c) Getty Images / Natali_Mis
Der DRPR verzichtet "explizit" auf eine Rüge oder eine Mahnung bezüglich der Monsanto-Listen. Foto: Getty Images / Natali_Mis
Meldung

Deutsche Monsanto-Listen: Freispruch vom PR-Rat

Die deutschen Monsanto-Stakeholder-Listen sind nicht zu beanstanden, so die Beurteilung durch den DRPR. »weiterlesen
 
Pressestellen könnten die ersen im Unternehmen sein, die KI einsetzen. / KI: (c) Getty Images/ sarayut
Artificial Intelligence. Foto: Getty Images/ sarayut
Gastbeitrag

Wie Pressestellen digitale Vorreiter werden

Durch Künstliche Intelligenz können Presseabteilungen zum digitalen „leading edge“ ihres Unternehmens werden – sie wissen es nur noch nicht. »weiterlesen
 
Nach Chefredakteur Jochen Kalka verlassen weitere Journalisten die Redaktion von W&V. / Jochen Kalka: (c) W&V/TH. Dashuber
Jochen Kalka verlässt W&V. Foto: W&V/TH. Dashuber
Meldung

Viele altgediente Redakteure verlassen W&V

Die W&V-Redaktion blutet weiter aus. Nach dem Abgang von Chefredakteur Jochen Kalka wurde bekannt, dass weitere Journalisten das Unternehmen verlassen haben. »weiterlesen
 
Ab kommenden Jahr übernimmt die Burda-Tochter BCN die Produktion von "Motorwelt". / "Motorwelt": (c) ADAC e.V.
Der ADAC ändert das Konzept der "Motorwelt". Foto: ADAC e.V.
Meldung

ADAC verliert MarCom-Chef vorm Motorwelt-Neustart

Umbruch beim ADAC: Die Motorwelt steht vor dem Neustart mit drastisch reduzierter Auflage. Kommunikations- und Marketingchef Garrels verlässt den Verein. »weiterlesen
 
Viktor Hertz entwirft ehrliche Firmenlogos./ ehrliches Logo: (c) Instagram/ David Hertz
So sehen ehrliche Logos aus. Foto: Instagram/ David Hertz
Meldung

Wenn Logos von Firmen ehrlich wären

Wie würden Firmenlogos aussehen, wenn sie zum jeweiligen Auftreten der Unternehmen passten? Viktor Hertz beantwortet die Frage, indem er ehrliche Logos kreiert. »weiterlesen
 
Mit Multi Angle Streaming können Nutzer ein live gestreamtes Event aus verschiedenen Perspektiven betrachten. (c) Getty Images / Kuzmik_A
Foto: Getty Images / Kuzmik_A
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Mit Multi-Angle-Streaming immer live dabei

Die Art und Weise, wie Menschen Inhalte konsumieren, verändert sich immer schneller. Das birgt auch Chancen für die Unternehmenskommunikation. Beispielsweise, wenn es um die Übertragung von Bewegtbild in Echtzeit geht. »weiterlesen