Nachrichten

Daniel Brandt, Marketing-Verantwortlicher bei Horsch, will aus den "Farming Heros" eine Testimonial-Kampagne machen./ Daniel Brandt: (c) Horsch
Bild: Horsch
Interview

„Wir schufen den „Iron Man“ der Landwirtschaft“

Die „Farming Heroes“ von Horsch gehören zu den großen Gewinnern des dpok. Mit der Kampagne hat die Firma noch einiges vor. »weiterlesen
 
Der Kommunikationskongress im September 2019 steht unter dem Motto ZEIT.
Hochkarätige Referenten stehen für den Kommunikationskongress 2019 auf dem Programm.
Lesezeit 1 Min.
Meldung

#KK19 im September: Highlight mit Hochkarätern

1.500 Teilnehmer, über 150 Speaker und rund 100 Sessions: Mit dem Kommunikationskongress steht bald wieder das Highlight der Kommunikationsbranche vor der Tür. Wie immer erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm. »weiterlesen
 
Scholz & Friends holt den PR-Grand-Prix erstmals nach Deutschland./ The Tampon Book: (c) The Female Company
Bild: The Female Company
Meldung

Scholz & Friends holt PR-Grand-Prix

Scholz & Friends räumt bei den Cannes Lions ab. Die Berliner Agentur holt den ersten PR-Grand-Prix überhaupt nach Deutschland. »weiterlesen
 
Faktenkontor hat sechs Typen von Verbrauchern identifiziert, die sich in ihrem Informationsverhalten unterscheiden./ Verbrauchertypen: (c) Getty Images/AndreyPopov
Bild: Getty Images/AndreyPopov
Meldung

Studie identifiziert sechs Arten von Verbrauchern

Wer informiert sich wo über Produkte und Dienstleistungen? Diese Frage beantwortet eine neue Studie von Faktenkontor und identifiziert sechs Verbrauchertypen. »weiterlesen
 
Thimotheus Höttges, CEO der Telekom, ist der beste DAX30-Redner./ Redner: (c) Getty Images/scyther5
Bild: Getty Images/scyther5
Meldung

Timotheus Höttges ist der beste DAX30-Redner

Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache hat die Redner auf DAX30-Hauptversammlungen analysiert. Timotheus Höttges, CEO der Telekom, landet knapp auf Platz 1. »weiterlesen
 
Pressearbeit heißt: die Presse über Neues zu informieren. Leider funktioniert das nicht immer. (c) Getty Images / Zerbor
Foto: Getty Images / Zerbor
Lesezeit 3 Min.
Kommentar

So schreibt man gute Pressemitteilungen

Eine Pressemittelung oder Presseinformation heißt so, weil PR-Leute und Pressesprecher damit die Presse informieren oder Wissen mit ihr teilen. Viel zu viele Pressemitteilungen geben aber gar nichts "Teilbares" her. Wie man es besser macht, weiß unser Kolumnist. »weiterlesen
 
Mercedes ist die erfolgreichste Marke in den deutschsprachigen sozialen Medien. (c) Getty Images / vege
Foto: Getty Images / vege
Meldung

Mercedes dominiert soziale Medien

Laut einer aktuellen Studie ist Mercedes-Benz mit großem Abstand die erfolgreichste Marke in den deutschsprachigen sozialen Medien. Vor allem Auto- und Entertainment-Marken kam im Ranking sehr gut weg. »weiterlesen
 
Die Bundeswehr, so der DRPR, habe im Streit mit der re:publica u.a. irreführend kommuniziert. (c) Getty Images / huettenhoelscher
Der PR-Rat ermahnte die Bundeswehr, Probleme nicht "aufzubauschen". Foto: Getty Images / huettenhoelscher
Meldung

PR-Rat mahnt die Bundeswehr, rügt sie aber nicht

Im Streit mit der re:publica habe die Bundeswehr irreführend kommuniziert, aufgebauscht und zu spät korrigiert, konstatiert der DRPR. »weiterlesen
 
Große Supermarktketten zögern, wenn es darum geht, Verantwortung für die Reduktion von Plastikmüll zu übernehmen. (c) Getty Images / Nastco
Foto: Getty Images / Nastco
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

Plastikverzicht bietet auch PR-Potential

Inzwischen gibt es zahlreiche Alternativen zu Verpackungen aus Plastik. Doch wenn es darum geht, Verantwortung für die Reduktion von Plastikmüll zu übernehmen, zögern große Supermarktketten. Dabei scheint in solchen Maßnahmen ungenutztes PR-Potenzial zu schlummern. »weiterlesen
 
Der BGH urteilt: Unternehmen haften, wenn Dritte ihre Social-Media-Posts teilen./ BGH-Urteil: (c) Getty Images/liveostockimages
Bild: Getty Images/liveostockimages
Meldung

Firmen haften für geteilte Social-Media-Posts

Wer eine rechtswidrige Behauptung auf Social Media veröffentlicht, haftet nicht nur für seinen Originalbeitrag. Firmen haften laut BGH auch, wenn Dritte den Beitrag teilen.
 
Boeing hat  erstmals für die Flugzeugabstürze in Indonesien und Äthiopien um Entschuldigung gebeten. (c) Getty Images / the_guitar_mann
Foto: Getty Images / the_guitar_mann
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Boeing bittet für Abstürze um Entschuldigung

Vor einigen Monaten stürzten innerhalb eines halben Jahres zwei Boeing-Maschinen ab. Nun hat sich das Unternehmen erstmals um Entschuldigung gebeten. »weiterlesen
 
Bayers große PR-Initiative trifft auf noch größere Skepsis./ Bayer-Logo: (c) Bayer
Bild: Bayer
Meldung

Bayers PR-Initiative trifft auf Skepsis

„Wir haben zugehört. Und verstanden.“ Mit dieser Kampagne will der Chemie-Riese Bayer sein Image aufpolieren. Doch er stößt damit vor allem auf Skepsis. »weiterlesen
 
Das Ende der 5G-Versteigerung feierte Vodafone mit einer PR-Aktion. (c) Getty Images / Dejvice6
Foto: Getty Images / Dejvice6
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Erstes 5G-Telefonat: PR-Coup für Vodafone

Die 5G-Mobilfunkfrequenzen sind versteigert. Netzbetreiber Vodafone feierte das Ereignis mit einer PR-Aktion.   »weiterlesen
 
Die Bayerische Staatsoper gewann 2019 unter anderem den DPOK für das "Team des Jahres". (c) Bayerische Staatsoper
Foto: Bayerische Staatsoper
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Wo man sich in München noch über das Double freut

Beim diesjährigen Deutschen Preis für Onlinekommunikation gewann die Bayerische Staatsoper die begehrten Auszeichnungen für das „Team des Jahres“ und für die „Kampagne des Jahres von Institutionen“. Ihre Initiativen widmeten sich der Frage: Wie begeistert man im 21. Jahrhundert Menschen für die Oper?   »weiterlesen
 
Sarah Huckabee Sanders tritt als Trump-Sprecherin ab. (c) White House
Sarah Huckabee Sanders war zweieinhalb Jahre in Weißen Haus tätig. Foto: White House
Meldung

Womöglich beste Pressesprecherin aller Zeiten geht

Nach dreieinhalb Jahren - die in Wirklichkeit zweieinhalb Jahre waren - gibt Sarah Huckabee Sanders ihren Posten im Weißen Haus auf. »weiterlesen
 
Was Social Media angeht, ist der Bundestag ziemlich spät dran, meint Christiane Germann, Social-Media-Beraterin für Behörden./Christiane Germann: (c) Henning Schacht
Bild: Henning Schacht
Interview

Kritik an Social-Media-Plänen des Bundestags

Der Bundestag will eigene Social-Media-Kanäle launchen. Ein Budget hat er dafür nicht. Christiane Germann, Social-Media-Beraterin für Behörden, sieht das kritisch.
 
Ab Dezember 2019 sind Newsletter bei Whatsapp verboten. Es drohen Sperren und Strafen. (c) Whatsapp
Whatsapp wolle seinen Charakter als private Kommunikationsplattform erhalten, heißt es als Begründung für des Newsletter-Verbot. Foto: Whatsapp
Meldung

Whatsapp verbietet Newsletter

Facebook versetzt Whatsapp-Newslettern den Todesstoß: Ab 7. Dezember drohen Unternehmen bei Verstößen gegen das Newsletter-Verbot Sperren und Strafen. »weiterlesen
 
Das Bundesjustizministerium will spätestens 2021 ein Influencer-Gesetz. (c) GettyImages / Lightspruch
Mit dem Influencer-Gesetz soll ungerechtfertigte Abmahnungen unterbunden werden. Foto: GettyImages / Lightspruch
Meldung

Influencer-Gesetz: Regierung arbeitet an Entwurf

Per Gesetz sollen Abmahnungen gegen Influencer für unentgeltliche Postings unterbunden werden. »weiterlesen
 
Am 14. Juni endet die erste Bewerbungsfrist für die Digital Communication Awards. (c) Getty Images/vchal / Quadriga Media
Foto: Getty Images/vchal / Quadriga Media
Meldung

Digital Communication Awards: Der Countdown läuft

Die Award-Saison ist in vollem Gange. Als nächster an der Reihe: Die Digital Communication Awards. Bereits nächsten Freitag endet die erste Bewerbungsfrist. »weiterlesen
 
Der Bundestag will bald auf Twitter und Instagram eigene Kanäle starten. (c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann
Die Finanzierung und personelle Besetzung der Social-Media-Präsenzen des Bundestages ist noch ungeklärt. (c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann
Meldung

Bundestag erwägt Start von Social-Media-Präsenzen

Bereits beschäftigtes Personal soll die Kanäle des Bundestags in den sozialen Netzwerken zukünftig betreuen.
 
Jörg Howe, Torsten Albig, Florian Amberg (c) Gerald Starke, Susie Knoll, privat
Fotos: Gerald Starke, Susie Knoll, privat
Meldung

Howe, Albig und Amberg neu bei der Quadriga Hochschule

Jörg Howe, Torsten Albig und Florian Amberg wurden ins Kuratorium der Quadriga Hochschule Berlin berufen.   »weiterlesen
 
Firmen nutzen die Frauenfußball-WM um auf Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern aufmerksam zu machen./ Frauenfußball: (c) Screenshot Youtube/Nike
Bild: Screenshot Youtube/Nike
Meldung

Firmen werben für Gleichheit im Fußball

Die Frauenfußball-WM startet. Dieselbe Aufmerksamkeit wie die Männer bekommen die Spielerinnen aber nicht. Firmen nutzen das gezielt für ihre WM-Kampagnen. »weiterlesen
 
So optimieren Sie ihren Auftritt in den verschiedenen Karrierenetzwerken. (c) Getty Images / IPGGutenbergUKLtd
Foto: Getty Images / IPGGutenbergUKLtd
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Erfolgreich netzwerken auf Linkedin, Xing und Co.

Karrierenetzwerke wie Xing oder Linkedin bieten Plattformen, sich zu präsentieren und in Kontakt mit Geschäftspartnern zu treten. Wie geht man mit Kontaktanfragen von Fremden um? Und wen kann man wie ablehnen, ohne ihn vor den Kopf zu stoßen? »weiterlesen
 
Jung von Matt orientiert sich bei einer Kampagne an einem Nazi-Plakat./ Hochschulkampagne (c) Twitter/@m_e_e_t_a
Bild: Twitter/@m_e_e_t_a
Meldung

Jung-von-Matt-Kampagne bedient sich an Nazi-Plakat

Jung von Matt sorgen mit ihrer Kampagne für die SRH Hochschule Heidelberg für Empörung in sozialen Netzwerken. Ein Foto erinnert an Nazi-Propaganda aus den 1930ern. »weiterlesen