Nachrichten

Studie: Profession Pressesprecher 2015 (c) Getty Images/Purestock
Foto: Purestock
Lesezeit 8 Min.
Studie

Aktueller Berufsfeldmonitor: Karrierewege, Positionen und Gehälter der Branche

Wie wird man eigentlich Kommunikator? Welche Rollen hat man dabei? Was verdient man? Und welchen Unterschied gibt es zwischen Männern und Frauen? Teil 1 unserer Serie über die neueste Untersuchung der Branche »weiterlesen
 
(c) news aktuell und Faktenkontor
Foto: news aktuell und Faktenkontor
Lesezeit 1 Min.
Studie

So behindern Top-Manager die Arbeit ihrer PRler

Sie kontrollieren alles, geben zu spät Freigaben, kürzen unerwartet das PR-Budget. Was nervt PR-Leute am meisten an ihren Vorgesetzten? Rund 500 Fach- und Führungskräfte aus Pressestellen haben an der Umfrage teilgenommen. »weiterlesen
 
PR-Agentur Index zeigt Nachholbedarf in Sozialen Medien bei IT-Unternehmen auf (c) Thinkstock/zdravkovic
Foto: Thinkstock/zdravkovic
Lesezeit 1 Min.
Studie

IT-Unternehmen vernachlässigen Social Media

IT-Unternehmen berücksichtigen für ihre eigene Kommunikation Social-Media-Kanäle kaum. Dieses Ergebnis geht aus einer Umfrage hervor.
 
Strategielücke im Mittelstand (c) Getty Images/iStockphoto/wissanu_phiphithaphong
Foto: Getty Images/iStockphoto/wissanu_phiphithaphong
Lesezeit 4 Min.
Studie

Strategielücke im Mittelstand

Die Studie „Mittelstands­kommunikation 2015“ identifiziert zentrale Merkmale der Kommunikation in mittelständischen Unternehmen. Der Vergleich zu Großunternehmen zeigt, wo es Handlungsbedarf gibt. »weiterlesen
 
Welcher Spitzen-Manager redet am verständlichsten? (c) Thinkstock/kasto80
Foto: Thinkstock/kasto80
Lesezeit 2 Min.
Studie

Welchen CEO versteht man am besten?

Mit Wortungetümen  wie  "Betriebsunterbrechungsversicherungen“ machen es CEOs ihrern Zuhörern schwer. Glücklicherweise bemühen sich Spitzen-Manager zunehmend, verständliche Reden zu halten. Das ergab eine Zwischenbilanz der Uni Hohenheim, die noch bis Ende Mai die CEO-Reden der DAX 30 auf Verständlichkeit untersucht. »weiterlesen
 
Bloggen, twittern, instagramen: Das muss sich auf den Media-Relation-Webseiten der Unternehmen wiederspiegeln (c) thinkstock/shutter_m
(c) thinkstock/shutter_m
Lesezeit 4 Min.
Studie

Die besten Presse-Webseiten deutscher Unternehmen

Die ganze Welt ist mobil, spricht von Storytelling und Embed-Codes. Nur die Media-Relations-Abteilungen großer deutscher Unternehmen nicht. Das ergab der MR Benchmark von NetFederation, dessen Ergebnisse pressesprecher exklusiv veröffentlicht.    »weiterlesen
 
Journalisten greifen laut einer Umfrage in der Recherche häufig auf Blogs zurück. (c) Thinkstock/Ken Drysdale
Foto: Thinkstock/Ken Drysdale
Lesezeit 1 Min.
Studie

Weblogs sind ein beliebtes Recherchemittel von Journalisten

Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, haben sich Weblogs trotz fehlender journalistischer Standards als feste Recherchequelle im Redaktionsalltag etabliert. »weiterlesen
 
Contest, Content und Context sind der Studie zufolge die wichtigsten Treiber für zukunftsfähige Marken. (c) Thinkstock/Anatoliy Babiy
Foto: Thinkstock/Anatoliy Babiy
Lesezeit 2 Min.
Studie

Marken fit für die Zukunft machen

Eine Marketing-Studie ermittelt die sechs wichtigsten Treiber, um Markenrelevanz für die Zukunft zu sichern. »weiterlesen
 
Das Arbeiten von zu Hause gewinnt an Beliebtheit (c) Thinkstock/belchonock
Foto: Thinkstock/belchonock
Lesezeit 1 Min.
Studie

Immer mehr Unternehmen setzen auf Home Office

Unternehmen planen, ihre Wirtschaftsleistung zudem durch den Einsatz externer Spezialisten und virtueller Meetings zu erhöhen. »weiterlesen
 
Die starren Hierarchien in mittelständischen Unternehmen schmilzen nur langsam (c) Foto: Thinkstock/Oleksandr Staroseltsev
Foto: Thinkstock/Oleksandr Staroseltsev
Lesezeit 1 Min.
Studie

Starre Hierarchien im Mittelstand

Die meisten Mittelständler halten an starren Hierarchien fest und wenden den digitalen Wandel nur auf bestimmte Unternehmensbereiche an. »weiterlesen
 
Krisenstimmung: Die Deutschen halten Unternehmen und Institutionen für zunehmend unglaubwürdig. (c) Thinkstock/Athos Boncompagni
Foto: Thinkstock/Athos Boncompagni
Lesezeit 2 Min.
Studie

Deutsche verlieren Vertrauen in Unternehmen, NGOs und Medien

Laut Edelman Trust Barometer wünschen sich Verbraucher hierzulande eine höhere wissenschaftliche Absicherung und fürchten sich vor Innovationen. »weiterlesen
 
Die Mehrheit der Kunden fühlt sich von Unternehmen nicht gehört. (c) Thinkstock/aurorat
Foto: Thinkstock/aurorat
Lesezeit 1 Min.
Studie

Der Kunde möchte wieder König sein

Laut brandshare-Studie fühlen sich die meisten Verbraucher von Unternehmen kaum gehört. »weiterlesen
 
Ergebnisse der europaweiten ComGap-Studie (c) Getty Images/moodboard RF
Foto: Getty Images/moodboard RF
Lesezeit 7 Min.
Studie

Führung und Kommunikation: Ergebnisse der europaweiten ComGap-Studie

Wenn die eigene Organisation als „führend“ positioniert werden soll, stellen sich zwei Fragen: Was sind die Inhalte und Attribute, mit denen dieses gelingen kann? Und: Mit welchen Instrumenten oder Kommunikationskanälen wird dabei am besten gearbeitet? Beide Fragen werden in der aktuellen ComGap-Studie adressiert. Und bei den Antworten gibt es erhebliche Unterschiede in den Sichtweisen von PR-Profis und Bevölkerung. »weiterlesen
 
Studie zu Medienthemen 2014 (c) Thinkstock/davincidig
Foto: Thinkstock/davincidig
Lesezeit 1 Min.
Studie

Das sind die Top-Medienthemen 2014

Welche Themen haben die Deutschen 2014 in den Medien am meisten interessiert? Eine Studie gibt Aufschluss. »weiterlesen
 
Corporate Weblogs können die herkömmlichen PR-Instrumente wie Newsletter oder Pressemitteilungen um eine wertvolle Kommunikationsform bereichern. (c) Thinkstock/Amornism
Foto: Thinkstock/Amornism
Lesezeit 4 Min.
Studie

Punkten mit Corporate Weblogs

Immer mehr Firmen nutzen eigene Blogs als Plattform der Unternehmenskommunikation. Was bringt der Einsatz und wie werden Erfolge sichtbar? »weiterlesen
 
Studie zur Change-Kommunikation (c) Thinkstock/Teptong
Foto: Thinkstock/Teptong
Lesezeit 2 Min.
Studie

Mängel in der Change-Kommunikation

Change-Kommunikation soll Mitarbeiter und Stakeholder auf Veränderungsprozesse vorbereiten. Eine Studie zeigt jedoch, dass nur 38 Prozent der deutschen Unternehmen Fusionen, Umstrukturierungen, Personalabbau und Neuausrichtungen regelmäßig kommunizieren. »weiterlesen
 
Studie zum Nutzerverhalten Print, TV und Radio (c) Thinkstock/Ellagrin
Foto: Thinkstock/Ellagrin
Lesezeit 2 Min.
Studie

Welche Präsenz haben Print, Radio und TV im Social Web?

Immer mehr Deutsche unterhalten sich online über Beiträge der Printmedien oder tauschen sich während des Fernsehens über das Programm aus. Dazu nutzen sie vorrangig Twitter. Radioinhalte spielen hingegen kaum eine Rolle.
 
Mehr Infos, bitte! Drei Viertel der deutschen Verbraucher fühlen sich von Händlern unzureichend über Nachhaltigkeitsmaßnahmen informiert. (c) Thinkstock/Sarellita
Foto: Thinkstock/Sarellita
Lesezeit 1 Min.
Studie

Nachholbedarf bei der CSR-Kommunikation

Die Bereitschaft, im Regal nach nachhaltigen Produkten zu greifen, ist bei deutschen Konsumenten in den vergangenen Jahren immer stärker gewachsen. Doch die meisten fühlen sich über nachhaltige Angebote schlecht informiert. Eine bessere CSR-Kommunikation der Unternehmen ist gefragt. »weiterlesen
 
Wie gut kennen PR-Profis die Regeln und Kodizes der eigenen Branche? (c) istock/MF_vxw
Foto: istock/MF_vxw
Lesezeit 2 Min.
Studie

Code de Lisbonne bekanntester PR-Kodex

Die Hamburger PR-Agentur ad publica befragte PR-Spezialisten auf Agentur- und Unternehmensseite zum PR-Ehrenkodex "Code de Lisbonne". »weiterlesen
von
 
Was Pressestellen wirklich erfolgreich macht (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 6 Min.
Studie

Was Pressestellen wirklich erfolgreich macht

Das magische Viereck exzellenter Unternehmenskommunikation: Wie die Exzellenz-Studie 2014 den Unterschied zwischen durchschnittlicher und exzellenter Kommunikation sichtbar macht »weiterlesen
 
Deutsche Agenturen im Social Web (c) Thinkstock
Foto: Thinkstock
Lesezeit 3 Min.
Studie

Deutsche Agenturen haben Social Media-Nachholbedarf

Jung von Matt, Serviceplan und FischerAppelt sorgen für die größte Aufmerksamkeit im Social Web. Bei den Interaktionsraten deutscher Agenturen ist im Gegensatz zu den englischen Kollegen jedoch noch Luft nach oben. Das ist das Ergebnis des Brandwatch Agentur-Reports.
 
Studie zur Social Media-Nutzung in B2B-Unternehmen (c) Thinkstock/SilverV
Foto: Thinkstock/SilverV
Lesezeit 2 Min.
Studie

Zwischenstand: Social Media in Unternehmen

Die Trial and Error-Phase scheint vorbei zu sein. Die Sozialen Medien werden in B2B-Unternehmen strategischer eingesetzt als 2013. Für die Zukunft schätzen Unternehmen Instagram und Pinterest als zunehmend unwichtig ein. Das ergab eine Umfrage.
 
Grüne Wonne am Arbeitsplatz verhilft zu besserer Leistung (c) Thinkstock/Fuse
Foto: Thinkstock/Fuse
Lesezeit 1 Min.
Studie

Zwischen Edelstahl und Edeltanne

Wir haben es immer gewusst: Grünpflanzen im  Büro machen glücklich (und zwar nicht nur in Colorado und Amsterdam)! »weiterlesen
 
Studie zum YouTube-Nutzerverhalten (c) Thinkstock/Anikei
Foto: Thinkstock/Anikei
Lesezeit 1 Min.
Studie

So tickt der deutsche Youtube-Nutzer

Die Youtube Global Audience Study zeigt, dass nicht nur Teenies und Studenten das Video-Portal nutzen. »weiterlesen