Nachrichten

Foto: iStock/maximmmmum
Foto: iStock/maximmmmum
Lesezeit 6 Min.
Studie

Neue Herausforderungen für die KMU-Kommunikation

Die Studie „Mittelstands­kommunikation 2016“ enthüllt: ­Eigentlich ist der Mittelstand passabel gerüstet für die Industrie 4.0. Doch die ­Kommunikation lässt zu wünschen übrig. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/-zetwe-
(c) Getty Images/iStockphoto/-zetwe-
Lesezeit 5 Min.
Studie

PR-Studie: Akzeptieren Stakeholder Halbwahrheiten?

Der Umgang mit Halbwahrheiten stellt Kommunikationsexperten vor ein Dilemma: Einerseits erscheinen sie bisweilen notwendig, andererseits gefährden sie die Reputation und Integrität der Profession. Aber wie nehmen Stakeholder Abweichungen von der Wahrheit wahr? Eine Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. »weiterlesen
 
Eine neue Studie zeigt: Digitalisierung und Zielorientierung sind die größten Herausforderungen für KMU (c) Getty Images/iStockphoto/DigtialStorm
Foto: Getty Images/iStockphoto/DigtialStorm
Lesezeit 6 Min.
Studie

Kommunikative Herausforderungen für KMU

Die neue Studie „Mittelstands­kommunikation 2016“ gibt einen Einblick in die Kommunikationspraxis in mittelständischen Unternehmen. Heikle Erkenntnis: Vieles hängt von der Haltung der Geschäftsführung ab. »weiterlesen
 
Ergebnisse ECM 2016, (c) Thinkstock/foto-ruhrgebiet
Foto: Thinkstock/foto-ruhrgebiet
Lesezeit 2 Min.
Studie

Die Ergebnisse des European Communication Monitors

Die Unternehmenskommunikation wird immer mehr datengetrieben. Doch vielen Kommunikatoren fehlen die Fähigkeiten, um Big Data gewinnbringend für ihre Arbeit einzusetzen. Das sind einige der Ergebnisse des diesjährigen European Communication Monitors (ECM). »weiterlesen
 
(c) Istock/duke_lumen
Foto: Istock/duke_lumen
Lesezeit 1 Min.
Studie

Studie: Wie können Kommunikatoren Journalisten am besten unterstützen?

Wie kann PR die journalistische Arbeit der Fachmedien bestmöglich unterstützen? Diese Frage sollte in einer Studie der Agentur PR von Harsdorf beantwortet werden.  Hier nun die Ergebnisse. »weiterlesen
 
Viele Werbesprüche sind gefällig aber unverständlich. (c) Thinkstock/Wavebreakmedia Ltd
Foto: Thinkstock/Wavebreakmedia Ltd
Studie

Englische Claims sind vielen Deutschen ein Rätsel

Werbesprüche wie Bayers „Science for a better life“ werden laut einer aktuellen Studie vom Großteil der deutschen Bevölkerung nicht verstanden. Ihrer positiven Wirkung tut das allerdings keinen Abbruch. »weiterlesen
 
Robin Renz gliedert den Akademikernachwuchs in vier verschiedene Bewerbertypen (c) Mona Karimi
Illustration: Mona Karimi
Lesezeit 4 Min.
Studie

Sprecht die Richtigen an!

Im Kampf um die besten Köpfe der Mint-Studiengänge stehen Unternehmen in großer Konkurrenz. Ihre Waffe: Employer Branding. Doch dafür muss man die Prioritäten der qualifizierten Nachwuchskräfte kennen. Unser Gastautor Robin Renz hat sich damit in seiner Masterarbeit beschäftigt und konnte vier Bewerbertypen identifizieren. »weiterlesen
 
Ob PR wirklich einen Führungsanspruch hat oder haben sollte, klären Günter Bentele und René Seidenglanz (c) Thinkstock/ConstantinosZ
Foto: Thinkstock/ConstantinosZ
Lesezeit 8 Min.
Studie

PR – eine Führungsfunktion?

Wird PR als Führungsfunktion akzeptiert? Welche Führungsansprüche sollte PR haben? Und was muss PR dafür leisten können? Der dritte und letzte Teil zur Studie "Profession Pressesprecher". »weiterlesen
 
Eine Studie des Ecco-Agenturnetzes in Kooperation mit newsroom.de über die zukünftige Medienwelt (c) Thinkstock/TarikVision
Foto: Thinkstock/TarikVision
Lesezeit 6 Min.
Studie

Die Zukunft des Journalismus

Wie sieht künftig der Beruf des Journalisten aus? Welche Veränderungen gibt es bereits? Welche Auswirkungen ergeben sich für professionelle Kommunikatoren? Eine Sudie des Ecco-Agenturnetzes in Kooperation mit dem Journalistenportal newsroom.de. »weiterlesen
 
Der Kommunikator zwischen Moral und Loyalität zum Unternehmen: zweiter Teil der Studie "Profession Pressesprecher" (c) Thinkstock/rashadashurov
Foto: Thinkstock/rashadashurov
Lesezeit 8 Min.
Studie

Berufsethik der PR

Wie wichtig ist Berufsethik für das ­Kommunikationsmanagement? Welche ethischen Probleme existieren überhaupt? Und wie bekannt sind die Standesregeln bei den PRlern? Der zweite Teil zur Studie "Profession Pressesprecher". »weiterlesen
 
Foto: Thinkstock
Foto: Thinkstock
Lesezeit 2 Min.
Studie

VW-Debakel schadet dem Vertrauen in die nationale Automobilindustrie

Der GPRA-Vertrauensindex zeigt den Vertrauensverlust der Deutschen nach der VW-Krise sowie die negativen Auswirkungen für die gesamte nationale Automobilbranche. »weiterlesen
 
Studie: Profession Pressesprecher 2015 (c) Getty Images/Purestock
Foto: Purestock
Lesezeit 8 Min.
Studie

Aktueller Berufsfeldmonitor: Karrierewege, Positionen und Gehälter der Branche

Wie wird man eigentlich Kommunikator? Welche Rollen hat man dabei? Was verdient man? Und welchen Unterschied gibt es zwischen Männern und Frauen? Teil 1 unserer Serie über die neueste Untersuchung der Branche »weiterlesen
 
(c) news aktuell und Faktenkontor
Foto: news aktuell und Faktenkontor
Lesezeit 1 Min.
Studie

So behindern Top-Manager die Arbeit ihrer PRler

Sie kontrollieren alles, geben zu spät Freigaben, kürzen unerwartet das PR-Budget. Was nervt PR-Leute am meisten an ihren Vorgesetzten? Rund 500 Fach- und Führungskräfte aus Pressestellen haben an der Umfrage teilgenommen. »weiterlesen
 
PR-Agentur Index zeigt Nachholbedarf in Sozialen Medien bei IT-Unternehmen auf (c) Thinkstock/zdravkovic
Foto: Thinkstock/zdravkovic
Lesezeit 1 Min.
Studie

IT-Unternehmen vernachlässigen Social Media

IT-Unternehmen berücksichtigen für ihre eigene Kommunikation Social-Media-Kanäle kaum. Dieses Ergebnis geht aus einer Umfrage hervor.
 
Strategielücke im Mittelstand (c) Getty Images/iStockphoto/wissanu_phiphithaphong
Foto: Getty Images/iStockphoto/wissanu_phiphithaphong
Lesezeit 4 Min.
Studie

Strategielücke im Mittelstand

Die Studie „Mittelstands­kommunikation 2015“ identifiziert zentrale Merkmale der Kommunikation in mittelständischen Unternehmen. Der Vergleich zu Großunternehmen zeigt, wo es Handlungsbedarf gibt. »weiterlesen
 
Welcher Spitzen-Manager redet am verständlichsten? (c) Thinkstock/kasto80
Foto: Thinkstock/kasto80
Lesezeit 2 Min.
Studie

Welchen CEO versteht man am besten?

Mit Wortungetümen  wie  "Betriebsunterbrechungsversicherungen“ machen es CEOs ihrern Zuhörern schwer. Glücklicherweise bemühen sich Spitzen-Manager zunehmend, verständliche Reden zu halten. Das ergab eine Zwischenbilanz der Uni Hohenheim, die noch bis Ende Mai die CEO-Reden der DAX 30 auf Verständlichkeit untersucht. »weiterlesen
 
Bloggen, twittern, instagramen: Das muss sich auf den Media-Relation-Webseiten der Unternehmen wiederspiegeln (c) thinkstock/shutter_m
(c) thinkstock/shutter_m
Lesezeit 4 Min.
Studie

Die besten Presse-Webseiten deutscher Unternehmen

Die ganze Welt ist mobil, spricht von Storytelling und Embed-Codes. Nur die Media-Relations-Abteilungen großer deutscher Unternehmen nicht. Das ergab der MR Benchmark von NetFederation, dessen Ergebnisse pressesprecher exklusiv veröffentlicht.    »weiterlesen
 
Journalisten greifen laut einer Umfrage in der Recherche häufig auf Blogs zurück. (c) Thinkstock/Ken Drysdale
Foto: Thinkstock/Ken Drysdale
Lesezeit 1 Min.
Studie

Weblogs sind ein beliebtes Recherchemittel von Journalisten

Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, haben sich Weblogs trotz fehlender journalistischer Standards als feste Recherchequelle im Redaktionsalltag etabliert. »weiterlesen
 
Contest, Content und Context sind der Studie zufolge die wichtigsten Treiber für zukunftsfähige Marken. (c) Thinkstock/Anatoliy Babiy
Foto: Thinkstock/Anatoliy Babiy
Lesezeit 2 Min.
Studie

Marken fit für die Zukunft machen

Eine Marketing-Studie ermittelt die sechs wichtigsten Treiber, um Markenrelevanz für die Zukunft zu sichern. »weiterlesen
 
Das Arbeiten von zu Hause gewinnt an Beliebtheit (c) Thinkstock/belchonock
Foto: Thinkstock/belchonock
Lesezeit 1 Min.
Studie

Immer mehr Unternehmen setzen auf Home Office

Unternehmen planen, ihre Wirtschaftsleistung zudem durch den Einsatz externer Spezialisten und virtueller Meetings zu erhöhen. »weiterlesen
 
Die starren Hierarchien in mittelständischen Unternehmen schmilzen nur langsam (c) Foto: Thinkstock/Oleksandr Staroseltsev
Foto: Thinkstock/Oleksandr Staroseltsev
Lesezeit 1 Min.
Studie

Starre Hierarchien im Mittelstand

Die meisten Mittelständler halten an starren Hierarchien fest und wenden den digitalen Wandel nur auf bestimmte Unternehmensbereiche an. »weiterlesen
 
Krisenstimmung: Die Deutschen halten Unternehmen und Institutionen für zunehmend unglaubwürdig. (c) Thinkstock/Athos Boncompagni
Foto: Thinkstock/Athos Boncompagni
Lesezeit 2 Min.
Studie

Deutsche verlieren Vertrauen in Unternehmen, NGOs und Medien

Laut Edelman Trust Barometer wünschen sich Verbraucher hierzulande eine höhere wissenschaftliche Absicherung und fürchten sich vor Innovationen. »weiterlesen
 
Die Mehrheit der Kunden fühlt sich von Unternehmen nicht gehört. (c) Thinkstock/aurorat
Foto: Thinkstock/aurorat
Lesezeit 1 Min.
Studie

Der Kunde möchte wieder König sein

Laut brandshare-Studie fühlen sich die meisten Verbraucher von Unternehmen kaum gehört. »weiterlesen
 
Ergebnisse der europaweiten ComGap-Studie (c) Getty Images/moodboard RF
Foto: Getty Images/moodboard RF
Lesezeit 7 Min.
Studie

Führung und Kommunikation: Ergebnisse der europaweiten ComGap-Studie

Wenn die eigene Organisation als „führend“ positioniert werden soll, stellen sich zwei Fragen: Was sind die Inhalte und Attribute, mit denen dieses gelingen kann? Und: Mit welchen Instrumenten oder Kommunikationskanälen wird dabei am besten gearbeitet? Beide Fragen werden in der aktuellen ComGap-Studie adressiert. Und bei den Antworten gibt es erhebliche Unterschiede in den Sichtweisen von PR-Profis und Bevölkerung. »weiterlesen