Von der Stilwerk-Dachterasse blickt Delf Ness auf den Hamburger Hafen (c) Thinkstock/elxeneize
Von der Stilwerk-Dachterasse blickt Delf Ness auf den Hamburger Hafen (c) Thinkstock/elxeneize
Sprechender Schreibtisch

Zu Gast beim Stilwerk

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Delf Ness, Geschäftsführer beim Designcenter Stilwerk.
Hilkka Zebothsen

Delf Ness an seinem Schreibtisch (c) Stilwerk

1. Aussicht auf Hafenkulisse

Das Stilwerk Headquarter befindet sich sozusagen im Dach des Stammhauses nahe dem Hamburger Hafen. Meinem Büro bringt diese Lage eine traumhafte Aussicht auf die Hafenkulisse. Es ist eindrucksvoll, wenn hier, insbesondere im Sommer, die „dicken Pötte“ vorbeiziehen.

2. Plakat des Imageshootings

Jährlich shooten wir unsere Imagemotive, die wir für all unsere nationalen Kommunikationsmaßnamen nutzen. Das Plakat zeigt unser diesjähriges Frühlingsmotiv, das durch seine Frische einfach gute Laune macht – und dennoch elegant wirkt.

3. Tasche

Ein ständiger Begleiter auf Reisen ist meine Filson-Tasche, die mit der Zeit immer besser wird und an stilvoller Patina gewinnt.

4. Magazine

Verschiedene Wohn- und Lifestyle-Magazine gehören zur ständigen Lektüre, um zwischendurch frische Eindrücke zu bekommen und die Entwicklungen bei Partnern und Marken zu beobachten.

5. Weißes Papier

Steht am Anfang aller guten Ideen – hier sammle und sortiere ich Einfälle und Notizen aller Art.

6. iPhone

Meine ständige Verbindung zu Geschäftskunden, Kollegen, Familie und Freunden – dennoch ist es Fluch und Segen zugleich!

Von der Stilwerk-Dachteresse genießt Delf Ness den Ausblick auf den Hamburger Hafen (c) Stilwerk

7. Dachterrasse

Zwischen Terminen tut es gut, mal durchzuatmen. Der perfekte Platz dafür ist unsere Dachterrasse, von der man einen großartigen Weitblick über den Hamburger Hafen und Teile der Innenstadt hat.

8. Elbphilharmonie

Ich freue mich auf die Elbphilharmonie. Städte brauchen Ikonen – sie wird eine werden, die uns stolz machen wird. Wer spricht jetzt noch davon, dass die Oper in Sydney das Zehnfache kostete...

9. Hamburger Hafen

Hamburgs Hafen ist so groß wie die Fläche von Köln. Eine eigene Welt voller Kaufmannstum und internationaler Vielfalt. Besucher aus aller Welt zieht er mit seinem Charme, der Tradition und Moderne verbindet, regelmäßig in seinen Bann.

10. Fischauktionshalle

Herz des Fischmarkts, Veranstaltungsfläche für verschiedene großartige Veranstaltungen. Die Fischauktionshalle steht wie ein Fels in der Brandung, insbesondere, wenn die Flut kommt und Teile der Straße unter Wasser setzt.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Weitere Beiträge dieser Serie.

Sprechender Schreibtisch: Zu Gast beim BND (c) Getty Images/iStockphoto,filmfoto
Getty Images/iStockphoto,filmfoto
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Zu Gast beim BND

In unserer neuen Rubrik präsentieren wir die Arbeitsplätze von Kommunikatoren und lassen sie erzählen, womit sie sich tagtäglich im Job umgeben. »weiterlesen
 
Sprechender Schreibtisch: Zu Gast bei Care (c) Getty Images/Ingram Publishing
Foto Getty Images/Ingram Publishing
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Zu Gast bei Care

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Sabine Wilke, Director Media von CARE Deutschland-Luxemburg. »weiterlesen
 
Unsere Bilderserie über die Schreibtische von Kommunikatoren. (c) Thinkstock/mactrunk
Foto: Thinkstock/mactrunk
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Zu Gast bei Cisco

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Lars Gurow, PR Manager Deutschland beim IT-Ausrüster Cisco. »weiterlesen
 
Wie sieht es auf dem Schreibtisch bei Hasbro aus? (c) Thinkstock/koya79
Foto: Thinkstock/koya79
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Zu Gast bei Hasbro

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Kerstin Ferrando, Senior Project & PR Manager von Hasbro Deutschland. »weiterlesen
 
Die Marketing und Communications Managerin der Königlichen Porzellan-Manufaktur, Theresa Haala, zeigt uns ihren Schreibtisch (c) Thinkstock/karandaev
Foto: Thinkstock/karandaev
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Zu Gast bei KPM

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Theresa Haala, Marketing und Communications Manager der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) Berlin. »weiterlesen
 
Oberstleutnant Harald Kammerbauer, Leiter des Presse- und ­Informationszentrums beim Multinationalen Kommando Operative ­Führung der Bundeswehr zeigt uns seinen Schreibtisch (c) Thinkstock/rontrybex
Foto: Thinkstock/rontrybex
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Zu Gast bei der Bundeswehr

Kommunikatoren präsentieren ihren Arbeitsplatz und die Dinge, die sie täglich im Job umgeben. Heute: Harald Kammerbauer, Leiter des Presse- und ­Informationszentrums beim Multinationalen Kommando Operative ­Führung der Bundeswehr in Ulm. »weiterlesen
 

Das könnte Sie auch interessieren.

Kommunikation ist gerade jetzt wichtig. Aber auf das Wie kommt es an. (c) Getty Images/Picturesque Japan
Foto: Getty Images/Picturesque Japan
Lesezeit 4 Min.
Essay

Bescheidene Krisengewinner

Die Coronakrise ist kein Grund, in Deckung zu gehen. Unternehmen sollten kommunizieren, wofür sie stehen und was sie leisten. Wer zur digitalen Avantgarde gehören möchte, sollte bei Diversität, Familienfreundlichkeit und Klimaschutz nicht rückständig bleiben. »weiterlesen
 
Greenpeace setzt bei seinen Aktionen auf provokante Motive. 2019 demontierte die NGO das "C" aus dem CDU-Schriftzug am Konrad-Adenauer-Haus. (c) picture alliance/Paul Zinken
Foto: picture alliance/Paul Zinken
Lesezeit 4 Min.
Bericht

Laut und provokant

NGOs wie Greenpeace und der WWF müssen zuspitzen, um Öffentlichkeit und Medien zu erreichen. Wie funktioniert ihr Agenda Setting? »weiterlesen
 
Klassische Pressearbeit allein reicht nicht mehr aus, um Vertrauen in politische Entscheidungen zu wecken. (c) Screenshot
Foto: Screenshot
Lesezeit 4 Min.
Essay

Die Politik braucht eine PR-Offensive

Hintergründe zu politischen Entscheidungen und Gesetzen kommen in der Berichterstattung häufig zu kurz. Die Bundesministerien sollten ihre Öffentlichkeitsarbeit intensivieren. Dass das notwendig ist, zeigt nicht zuletzt die Coronakrise. »weiterlesen
 
Weiterbildung von Quadriga: Interdisziplinär PR plus HR. Foto: GettyImages / Filmwork
(c) GettyImages / Filmwork
Meldung

PR plus HR: Gemeinsam die Corona-Krise managen

In der Corona-Krise ist gemeinsames Leadership aus PR und HR gefordert. Quadriga bietet dazu interdisziplinäre Live-Sessions an. »weiterlesen
 
Die Klaus Tschira Stiftung prämiert verständliche Wissenschaftskommunikation. (c) Getty Images / nirat
Foto: Getty Images / nirat
Meldung

KTS ehrt verständliche Wissenschaftskommunikation

Die Klaus Tschira Stiftung sucht junge Wissenschaftler:innen, die ihre Doktorarbeit verständlich und interessant erklären können. »weiterlesen
 
Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem. (c) Getty Images / Teka77
Foto: Getty Images / Teka77
Kolumne

Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem

Die Bahn hat zweifellos viele Probleme – vorranging jedoch ein Kommunikationsproblem. Was das Unternehmen besser machen könnte, weiß unser Kolumnist. »weiterlesen