Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Blogroll

Zehn wirklich gute deutschsprachige PR-Blogs

Blogs rund um die Public Relations gibt‘s wie Sand am Meer, doch die deutsche Bloglandschaft hat einige lesenswerte Exemplare zu bieten. Eine Auswahl.
Katrina Geske

PR-Blogger

Gegründet im Jahr 2004, gehört PR-Blogger zu den prominentesten Informationsquellen zum Thema Kommunikation und Reputation im Social Web. Hinter dem Blog steht die Agentur D. Tales: Unternehmensgründer Klaus Eck, seine Mitarbeiter sowie ausgewählte Autoren berichten hier über Trends und aktuelle Entwicklungen in der Online-Kommunikation. Vom Content Marketing über Social Media, Personal Branding und Krisenmanagement ist hier thementechnisch so gut wie alles vertreten. Besonderer Service: Wöchentlich gibt es von Mitarbeiterseite ein kurzes Update zu Themen, die die PR-Branche in der jeweiligen Woche bewegt haben.

Aktueller Lesetipp:

Purpose statt Leitbild: So kommunizieren Unternehmen der Zukunft


PR-Doktor

Auch der PR-Doktor gehört zu den einflussreichsten deutschen Blogs im PR-Bereich. Hier teilt Kommunikations- und Strategieberaterin sowie Vortragsrednerin Kerstin Hoffmann ihr Wissen und Ihre Erfahrungen aus rund 20 Jahren zu allen Themen rund um PR, Social Media und Content – oft übrigens auch in Videoform. Zwischen Tipps und Tricks, interessanten Links und Texten und witzigen Geschichten dürfte hier für fast jeden etwas dabei sein.

Aktueller Lesetipp:

Die fünf allerschlechtesten Content-Formen für Ihr Content Marketing


PR-Stunt

Stefan Schütz, Gründer des PR-Stunt, ist Diplom-Kaufmann und hat sich zunächst als Unternehmensberater verdingt, bevor er nach Stationen im Projektmanagement, Marketing und Vertrieb begann, Unternehmen bei ihren Mediaplanungen und PR- und Marketingkampagnen zu begleiten. Mittlerweile PR-Consultant bei Fischer Appelt, berichtet Schütz auf seinem Blog nach eigenen Angabe „auf selbstironische und teilweise musikalische Weise“ sowohl über klassische Kommunikationsthemen als auch über neumodischere Phänomene wie beispielsweise Social Media. Übrigens: Seit 2014 ist Schütz auch Teil des Online-Magazins Zielbar.

Aktueller Lesetipp:

SEO-Praxistipps für Anfänger


Agentur-Blog Aufgesang

Wie der Name bereits anzeigt, schreibt hier das vielköpfige Team der Agentur Aufgesang über Inbound-, Online- und Content Marketing sowie über Public Relations und Social Media. Besonders in Sachen Tipps und Tricks, How-tos und Fehlervermeidung kann der Agentur-Blog glänzen. Besonderheit: Im Rahmen der monatlichen „PR-Ideen“ gibt es Vorschläge, wie Kommunikatoren ihr Publikum Jahreszeiten-gerecht ansprechen und erreichen können.

Aktueller Lesetipp:

Unternehmensfotos in Zeiten der DSGVO: Grundwissen und praktische Tipps


Fink & Fuchs

Der Blog der PR-Agentur Fink & Fuchs bietet Informationen zu Ereignissen rund um PR, Kommunikation oder Digital Relations, außerdem aktuell Branchen-News, Studien und andere Insights. Außerdem werden aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen oft in Interview- oder Berichtsform aufgegriffen. 

Aktueller Lesetipp:

Künstliche Intelligenz: Das Bild hängt schief


Vom Hoff Kommunikation

Auch hier verrät bereits der Name, dass es sich um den Blog der PR-Agentur Vom Hoff handelt. Gegründet wurde die Agentur bereits 1970; ihr Wahlspruch ist: „Wir verwalten keine Probleme, sondern räumen sie unseren Kunden vom Tisch“. Auch im Agenturblog werden die Dinge auf den Punkt gebracht: Hier werden regelmäßig Themen aus Journalismus, Wirtschaft, Politik und natürlich aus allen Bereichen der Kommunikation aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Aktueller Lesetipp:

Der Journalist – unser Freund und Helfer?


PR-Leben

Die studierte Pädagogin und Psychologin Verena Bender war zunächst als Lokaljournalistin tätig, bevor sie über Umwege beim Fernsehen in der PR landete. Neben ihrer Tätigkeit in einer Agentur ist sie auch als Coach tätig. Ihr Blog bietet Einblicke in die Kommunikationswelt mit Entertainment-Fokus, lässt Journalisten und Kommunikations-Profis in Interviews zu Wort kommen. „Was muss ich machen, um die Aufmerksamkeit von Journalisten und Bloggern zu gewinnen?“ und „Wie gehen Kommunikationsprofis vor?“ sind einige der Fragen, auf die „PR-Leben“ Antworten bieten will.

Aktueller Lesetipp:

„Erst die Botschaft, dann die Kanäle“


PR-Spionin

PR-Spionin, das sei „Public Relations aus den Augen einer Insiderin“, so die Betreiberin Sylvia über ihren Blog. Sylvia ist selbständige PR-Beraterin in Wien; als „PR-Spionin“ will sie ihr Wissen rund um klassische und digitale Kommunikation mit ihren Lesern teilen und sie „mit hinter die Kulissen von zeitgemäßer Öffentlichkeitsarbeit nehmen“. Hier geht es um Pressearbeit, Online-PR und Social-Media-Kommunikation. Ihr Herzensthema sind jedoch – natürlich – Blogs.  

Aktueller Lesetipp:

Warum Brand Awareness weit mehr als „Sichtbarkeit“ ist


Mcschindler.com

Blog-Betreiberin Marie-Christine Schindler ist nach eigenen Angaben „PR-Beraterin aus Leidenschaft“ und seit den Anfängen mit Neugier im Internet aktiv. Besonders fasziniert sie, wie Social Media und Digitalisierung die klassische PR verändern und um zahlreiche Möglichkeiten erweitern. Nach mehrjähriger PR-Erfahrung gründete die Schweizerin 2010 ihre eigene Agentur; auf ihrem Blog teilt sie Studien, Fachbuch-Tipps und Praxisbeispiele rund um das Thema Public Relations.

Aktueller Lesetipp:

Mitarbeitende als Botschafter: Wie weit können und dürfen Unternehmen gehen?


Krisen-PR-Blog Mediengau

Zum Schluss wird es themenspezifisch: Hier handelt es sich um einen Blog der Agentur Faktenkontor. Jörg Forthmann, geschäftsführender Gesellschafter und Krisenkommunikations-Experte der Agentur, bloggt hier – ziemlich unterhaltsam – über aktuelle Unternehmens-Fehltritte und die jeweiligen Rettungsaktionen sowie weitere Kontroversen aus dem Bereich Public Relations.

Aktueller Lesetipp:

ARD-Framing-Manual: Lass‘ Dich nicht beim Griff in die Kekskiste erwischen!

 

 

 
 

Kommentare

Bedank mich für die charmante Zusammenstellung - mein Concierge Blog ist nun als Welt der Empfehlung seit März 2000 online - bin gespannt auf die weiteren Erlebnisse. Herzliche Grüsse Concierge Gerry


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem. (c) Getty Images / Teka77
Foto: Getty Images / Teka77
Kolumne

Die Deutsche Bahn hat ein Kommunikationsproblem

Die Bahn hat zweifellos viele Probleme – vorranging jedoch ein Kommunikationsproblem. Was das Unternehmen besser machen könnte, weiß unser Kolumnist. »weiterlesen
 
Die Jury des Podcastpreise hört besonders leise und bleibt deswegen geheim. (c) Getty Images / cyano66
Wer über den Podcastpreis entscheidet, wird nicht verraten. Foto: Getty Images / cyano66
Meldung

Kritik an „Podcast Preis“: Die Jury bleibt geheim

148 Juror:innen sollen über den Vergabe des Podcastpreises entscheiden. Wer dazu gehört, wird allerdings nicht verraten. »weiterlesen
 
Rolf Kiefer analysiert die Krisenkommunikation der Politiker nach Thüringen. / Rolf Kiefer: (c) Rolf Kiefer
Rolf Kiefer: (c) Rolf Kiefer
Interview

Thüringen: "Naiv und unglaubwürdig" kommuniziert

Kommunikationsberater Rolf Kiefer analysiert die politische Krisenkommunikation nach den Ereignissen von Thüringen im Interview. »weiterlesen
 
Der MDR geriet in den vergangenen Monaten bereits mehrmals wegen seiner fehlenden Abgrenzung zum rechten politischen Spektrum in die Kritik. (c) WDR/Stefan Flad
Foto: WDR/Stefan Flad
Meldung

MDR retuschiert Hitler-Attentäter von Transparent

In einem Fernsehbeitrag entfernte der MDR das Gesicht von Georg Elser von einem Demo-Transparent – laut Sender ein „Fehler in der Bildbearbeitung“. »weiterlesen
 
Bundesweit informieren Feuerwehren unter #112live heute über ihre Arbeit. / Symbolbild Feuerwehr: (c) Getty Images/industryview
Foto: Getty Images/industryview
Meldung

Twittergewitter #112live – Feuerwehren informieren

Wie sieht die Arbeit der Feuerwehr aus? Und wozu braucht es den Notruf 112? Darüber informiert ein bundesweites Twittergewitter. »weiterlesen
 
Wie sollen Kommunikatoren mit Investigativjournalisten umgehen? (c) Getty Images / golubovy
Foto: Getty Images / golubovy
Gastbeitrag

11 Tipps für den Umgang mit Investigativjournalisten

Berichten Medien kritisch über Unternehmen, gibt es oft Konflikte. Gerichtliche Auseinandersetzungen sowie ein negatives Image des Unternehmens können die Folge sein. Das muss nicht sein. Über den Umgang mit investigativen Reportern und Boulevardjournalisten. »weiterlesen