Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Diese zehn Blogs gehören zum Besten, was die deutschsprachige Bloglandschaft zu bieten hat. (c) Getty Images / Kristina Ratobilska
Blogroll

Zehn wirklich gute deutschsprachige PR-Blogs

Blogs rund um die Public Relations gibt‘s wie Sand am Meer, doch die deutsche Bloglandschaft hat einige lesenswerte Exemplare zu bieten. Eine Auswahl.
Katrina Geske

PR-Blogger

Gegründet im Jahr 2004, gehört PR-Blogger zu den prominentesten Informationsquellen zum Thema Kommunikation und Reputation im Social Web. Hinter dem Blog steht die Agentur D. Tales: Unternehmensgründer Klaus Eck, seine Mitarbeiter sowie ausgewählte Autoren berichten hier über Trends und aktuelle Entwicklungen in der Online-Kommunikation. Vom Content Marketing über Social Media, Personal Branding und Krisenmanagement ist hier thementechnisch so gut wie alles vertreten. Besonderer Service: Wöchentlich gibt es von Mitarbeiterseite ein kurzes Update zu Themen, die die PR-Branche in der jeweiligen Woche bewegt haben.

Aktueller Lesetipp:

Purpose statt Leitbild: So kommunizieren Unternehmen der Zukunft


PR-Doktor

Auch der PR-Doktor gehört zu den einflussreichsten deutschen Blogs im PR-Bereich. Hier teilt Kommunikations- und Strategieberaterin sowie Vortragsrednerin Kerstin Hoffmann ihr Wissen und Ihre Erfahrungen aus rund 20 Jahren zu allen Themen rund um PR, Social Media und Content – oft übrigens auch in Videoform. Zwischen Tipps und Tricks, interessanten Links und Texten und witzigen Geschichten dürfte hier für fast jeden etwas dabei sein.

Aktueller Lesetipp:

Die fünf allerschlechtesten Content-Formen für Ihr Content Marketing


PR-Stunt

Stefan Schütz, Gründer des PR-Stunt, ist Diplom-Kaufmann und hat sich zunächst als Unternehmensberater verdingt, bevor er nach Stationen im Projektmanagement, Marketing und Vertrieb begann, Unternehmen bei ihren Mediaplanungen und PR- und Marketingkampagnen zu begleiten. Mittlerweile PR-Consultant bei Fischer Appelt, berichtet Schütz auf seinem Blog nach eigenen Angabe „auf selbstironische und teilweise musikalische Weise“ sowohl über klassische Kommunikationsthemen als auch über neumodischere Phänomene wie beispielsweise Social Media. Übrigens: Seit 2014 ist Schütz auch Teil des Online-Magazins Zielbar.

Aktueller Lesetipp:

SEO-Praxistipps für Anfänger


Agentur-Blog Aufgesang

Wie der Name bereits anzeigt, schreibt hier das vielköpfige Team der Agentur Aufgesang über Inbound-, Online- und Content Marketing sowie über Public Relations und Social Media. Besonders in Sachen Tipps und Tricks, How-tos und Fehlervermeidung kann der Agentur-Blog glänzen. Besonderheit: Im Rahmen der monatlichen „PR-Ideen“ gibt es Vorschläge, wie Kommunikatoren ihr Publikum Jahreszeiten-gerecht ansprechen und erreichen können.

Aktueller Lesetipp:

Unternehmensfotos in Zeiten der DSGVO: Grundwissen und praktische Tipps


Fink & Fuchs

Der Blog der PR-Agentur Fink & Fuchs bietet Informationen zu Ereignissen rund um PR, Kommunikation oder Digital Relations, außerdem aktuell Branchen-News, Studien und andere Insights. Außerdem werden aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen oft in Interview- oder Berichtsform aufgegriffen. 

Aktueller Lesetipp:

Künstliche Intelligenz: Das Bild hängt schief


Vom Hoff Kommunikation

Auch hier verrät bereits der Name, dass es sich um den Blog der PR-Agentur Vom Hoff handelt. Gegründet wurde die Agentur bereits 1970; ihr Wahlspruch ist: „Wir verwalten keine Probleme, sondern räumen sie unseren Kunden vom Tisch“. Auch im Agenturblog werden die Dinge auf den Punkt gebracht: Hier werden regelmäßig Themen aus Journalismus, Wirtschaft, Politik und natürlich aus allen Bereichen der Kommunikation aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Aktueller Lesetipp:

Der Journalist – unser Freund und Helfer?


PR-Leben

Die studierte Pädagogin und Psychologin Verena Bender war zunächst als Lokaljournalistin tätig, bevor sie über Umwege beim Fernsehen in der PR landete. Neben ihrer Tätigkeit in einer Agentur ist sie auch als Coach tätig. Ihr Blog bietet Einblicke in die Kommunikationswelt mit Entertainment-Fokus, lässt Journalisten und Kommunikations-Profis in Interviews zu Wort kommen. „Was muss ich machen, um die Aufmerksamkeit von Journalisten und Bloggern zu gewinnen?“ und „Wie gehen Kommunikationsprofis vor?“ sind einige der Fragen, auf die „PR-Leben“ Antworten bieten will.

Aktueller Lesetipp:

„Erst die Botschaft, dann die Kanäle“


PR-Spionin

PR-Spionin, das sei „Public Relations aus den Augen einer Insiderin“, so die Betreiberin Sylvia über ihren Blog. Sylvia ist selbständige PR-Beraterin in Wien; als „PR-Spionin“ will sie ihr Wissen rund um klassische und digitale Kommunikation mit ihren Lesern teilen und sie „mit hinter die Kulissen von zeitgemäßer Öffentlichkeitsarbeit nehmen“. Hier geht es um Pressearbeit, Online-PR und Social-Media-Kommunikation. Ihr Herzensthema sind jedoch – natürlich – Blogs.  

Aktueller Lesetipp:

Warum Brand Awareness weit mehr als „Sichtbarkeit“ ist


Mcschindler.com

Blog-Betreiberin Marie-Christine Schindler ist nach eigenen Angaben „PR-Beraterin aus Leidenschaft“ und seit den Anfängen mit Neugier im Internet aktiv. Besonders fasziniert sie, wie Social Media und Digitalisierung die klassische PR verändern und um zahlreiche Möglichkeiten erweitern. Nach mehrjähriger PR-Erfahrung gründete die Schweizerin 2010 ihre eigene Agentur; auf ihrem Blog teilt sie Studien, Fachbuch-Tipps und Praxisbeispiele rund um das Thema Public Relations.

Aktueller Lesetipp:

Mitarbeitende als Botschafter: Wie weit können und dürfen Unternehmen gehen?


Krisen-PR-Blog Mediengau

Zum Schluss wird es themenspezifisch: Hier handelt es sich um einen Blog der Agentur Faktenkontor. Jörg Forthmann, geschäftsführender Gesellschafter und Krisenkommunikations-Experte der Agentur, bloggt hier – ziemlich unterhaltsam – über aktuelle Unternehmens-Fehltritte und die jeweiligen Rettungsaktionen sowie weitere Kontroversen aus dem Bereich Public Relations.

Aktueller Lesetipp:

ARD-Framing-Manual: Lass‘ Dich nicht beim Griff in die Kekskiste erwischen!

 

 

 
 

Kommentare

Bedank mich für die charmante Zusammenstellung - mein Concierge Blog ist nun als Welt der Empfehlung seit März 2000 online - bin gespannt auf die weiteren Erlebnisse. Herzliche Grüsse Concierge Gerry


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

E-Sports erreicht Zuschauerzahlen, von denen manch traditioneller Sport träumt, sagt Christopher Flato./ Christopher Flato: (c) ESL/Christopher Flato
Foto: ESL/Christopher Flato
Interview

"Menschen über 45 haben kein Interesse an E-Sport"

E-Sports boomt. Die Marketingbudgets steigen, immer mehr Marken engagieren sich. Doch noch hat die Branche nicht alle Hürden genommen, wie Christopher Flato im Interview erklärt. »weiterlesen
 
Ein Viertel der Deutschen hat noch nie etwas von E-Sports gehört./ E-Sports: (c) Getty Images/gorodenkoff
E-Sports auf dem Vormarsch. Foto: Getty Images/gorodenkoff
Analyse

"E-Sports gehört auf die Titelblätter"

Unternehmen entdecken den E-Sports für sich. Die Branche boomt. Trotzdem haben 25 Prozent der Deutschen noch nie von E-Sports gehört. »weiterlesen
 
Der DJV hat ein Problem mit seiner PR./ DJV-Logo: (c) DJV
DJV-Logo: DJV
Bericht

Journalistenverband DJV hat ein großes PR-Problem

Der DJV hat Nachholbedarf bei interner und externer Kommunikation. Das zeigt nicht nur der Fall Rezo. »weiterlesen
 
Unternehmen sollten wissen, wofür sie stehen. (c) Getty Images / 3D_generator
Foto: Getty Images / 3D_generator
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Ohne Sinn bleibt nur Unsinn

Der Begriff „Purpose" wird vielerorts bereits als Buzzword verschrien. Künftig wird das Thema jedoch eher noch an Bedeutung gewinnen. Unternehmen sollten sich also klar darüber werden, welche Werte sie vertreten. »weiterlesen
 
Der VfL Wolfsburg positioniert sich neu. (c) VfL Wolfsburg
Foto: VfL Wolfsburg
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Der VfL Wolfsburg setzt auf Selbstironie

Zwar ist der VfL Wolfsburg bei weitem nicht der erfolgloseste Verein der Fußball-Bundesliga: Immerhin wurde man 2009 Meister, gewann 2015 den DFB-Pokal. Trotzdem muss der Verein mit negativen Vorurteilen kämpfen. Eine neue Kampagne soll das nun ändern. »weiterlesen
 
Die Pressemitteilung ist heute nicht mehr gern gesehen. (c) Getty Images / Ralf Geithe
Foto: Getty Images / Ralf Geithe
Gastbeitrag

Die Pressemitteilung ist tot – was jetzt?

Die Pressemitteilung war lange fester Bestandteil der Kommunikation von Unternehmen und Agenturen. Heute ist sie jedoch in Ungnade gefallen. Was also stattdessen tun, um die Aufmerksamkeit von Journalisten zu gewinnen? »weiterlesen