Burlington Newcastle | Falke/Burlington / D | Foto: Esther Haase
Burlington Newcastle | Falke/Burlington / D | Foto: Esther Haase
PR-Bild Award

Von stylischen Hunden und rosa Elefanten

Das beste PR-Foto des Jahres ist nach einem öffentlichen Voting nun von News Aktuell mit dem PR-Bild Award ausgezeichnet worden. In der Vorauswahl waren wir dabei – und so viel können wir sagen: Auch die Jury war begeistert. Ein Kommentar.
Jens Hungermann

Eine Bitte vorab, liebe Leser: Denken Sie in diesem Moment nicht an einen rosa Elefanten! Hat nicht funktioniert? Sie haben plötzlich doch einen rosa Dickhäuter vor Ihrem inneren Auge gesehen? Macht nichts. So geht es uns Menschen eben. Wir sind empfänglich für äußere Reize, können unsere Reaktion darauf nur zum Teil rational steuern.

Genau so ergeht es uns mit den hervorragenden unter den guten PR-Fotos. Sie lassen uns nicht unberührt. Sie lösen etwas in uns aus, rufen ein Gefühl hervor, im besten Falle eine positive Emotion. Das macht sie dann zu etwas Besonderem.

So wie das PR-Bild des Jahres 2017 aus dem Hause Burlington, das im Voting die meisten Stimmen auf sich vereinte (und im Übrigen auch die Jury in der Vorauswahl sehr überzeugte). Zu sehen sind ein Hipster und ein Hund vor einer Tür im Vintage-Look − so weit, so schlicht.

Und doch vermag dieses Foto schon beim flüchtigen Anschauen den Betrachter in eine Stimmung zu versetzen. Nennen wir es einen Gute-Laune-Effekt. Wer nicht gerade unter Cano- oder Pogonophobie leidet (die Angst vor Hunden respektive Bärten), der muss an diesem Bild seine Freude haben. 

Natürlich ist es inszeniert. Doch wirkt es weder steril noch überkandidelt. Es strahlt vielmehr Herzlichkeit und Zuneigung aus. Allein die Tatsache, dass die Englische Bulldogge Socken trägt, irritiert auf den zweiten Blick. Und an dieser Stelle kommt in gewisser Weise wieder der rosa Elefant ins Spiel. Denn auch eine gute Marke vermag beim Betrachter sogleich etwas auszulösen. Im besten Falle ist sie sofort (wieder)erkennbar.

Mit Hundepfoten in Socken mit typischem Rautenmuster gelingt Burlington dies. Das Unternehmen findet, mit ihrer Kreativität stehe die eigenständige Marke der Falke-Gruppe „für Menschen mit einem jungen Lebensstil, die ihre Individualität zum Ausdruck bringen wollen“. 

Wir lernen: Manchmal schleicht sich der rosa Elefant sogar auf Strümpfen an. 

Burlington Newcastle | Falke/Burlington / D | Foto: Esther Haase

Das PR-Bild des Jahres 2017. (c) Falke/Burlington, Esther Haase

 

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Die PR-Fotos des Jahres (c) Digitec Galaxus AG/Thomas Kunz; Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna)/Stephanie Scholz; Malteser Hilfsdienst/Alexander Licht; Collage: Quadriga Media
Fotos: Digitec Galaxus AG/Thomas Kunz; Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna)/Stephanie Scholz; Malteser Hilfsdienst/Alexander Licht; Collage: Quadriga Media
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Das sind die besten PR-Fotos 2020

Das Foto „Tetris Challenge – 1800 Dinge, die Leben retten“ des Malteser Hilfsdienstes ist das PR-Foto des Jahres in Deutschland. »weiterlesen
 
PR-Verantwortliche und Journalist:innen stehen in einer Art kommunikativen Symbiose zueinander, aus der Spannendes entstehen kann. (c) Getty Images/scyther5
Foto: Getty Images/scyther5
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

PR-Leute wollen nicht nur verkaufen

Kommunikationsverantwortliche und Journalist:innen sollten mehr Verständnis füreinander zeigen, meint Siemens-Kommunikationschefin Clarissa Haller. »weiterlesen
 
Sieht sich in Unternehmen gut aufgehoben, die mit kontroversen Themen zu tun haben: Claudia Oeking. (c)  Philip Morris Deutschland
Foto: Philip Morris Deutschland
Lesezeit 7 Min.
Interview

„Es gilt, Vorurteile abzubauen“

Claudia Oeking von Philip Morris über ihre Karriere, Chancengleichheit und die Notwendigkeit, dass Unternehmen bei Diversität endlich Fortschritte erzielen. »weiterlesen
 
Lutz Meyer will die Kommunikation beim VDA neu gestalten. (c) VDA
Foto: VDA
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Lutz Meyer übernimmt Kommunikation des VDA

Der PR-Profi will die Kommunikation beim Verband der Automobilindustrie (VDA) neu gestalten. »weiterlesen
 
Höttges bei der Bilanzpressekonferenz im Februar 2020. Links: Pressesprecher Philipp Schindera. (c) Picture Alliance/Sven Simon
Foto: picture alliance/Sven Simon | Malte Ossowski/SvenSimon
Lesezeit 4 Min.
Meldung

Timotheus Höttges verständlichster Redner

Die Universität Hohenheim analysierte die Reden der CEOs der DAX-30-Unternehmen. Sie enthalten weniger Bandwurmsätze und unverständliche Fachbegriffe. »weiterlesen
 
Agilität kann helfen, schneller auf Herausforderungen zu reagieren. (c) Getty Images/Dmytro Varavin
Foto: Getty Images/Dmytro Varavin
Lesezeit 4 Min.
Studie

In fünf Schritten zur agilen Kommunikationsabteilung

Trotz beziehungsweise gerade in Corona-Zeiten kann Agilität helfen, schneller auf Herausforderungen zu reagieren. Ein Forschungsprojekt der Universitäten Leipzig, Wien und Münster zeigt, auf welche Aspekte es bei der agilen Transformation ankommt. »weiterlesen