(c) Martin Hörmandinger/APA-Fotoservice
(c) Martin Hörmandinger/APA-Fotoservice

Therme Wien gewinnt österreichischen Staatspreis PR

In Wien wurden die besten PR-Projekte ausgezeichnet.
Aus der Redaktion

In Wien ist am Donnerstagabend zum 35. Mal der österreichische Staatspreis PR verliehen worden. In diesem Jahr ging der Preis an die Therme Wien und die PR-Agentur The Skills Group mit ihrer Kampagne „Themenflair in der Wiener U-Bahnlinie U1 – Video-Kommunikation als Social-Media-Ereignis“, die humorvoll die Anbindung der Therme an die Wiener U-Bahn thematisierte.

Der Preis wird von dem österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort in Zusammenarbeit mit dem Public Relations-Verband Austria (PRVA) jährlich ausgerichtet. Daneben werden PR-Leistungen in sechs Kategorien und Nachwuchskräfte mit dem „Austrian Young PR Award“ geehrt.

Die Kategoriesieger 2018

  • Kategorie „Corporate PR“

„Mein liebstes Kleidungsstück“ Klasse Wäsche Geschichtenwettbewerb
Klasse Wäsche Österreich und Deutschland und Prima PR

  • Kategorie Corporate Social Responsibility – CSR-Kommunikation

„Schau auf dich und nicht aufs Handy!“
Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und Unit [11] Communications Austria, Partl Hewson Kreativ Büro 

  • Kategorie „Digitale Kommunikation“ 

„Thermenflair in der Wiener U-Bahnlinie U1 – Video-Kommunikation als Social-Media-Ereignis“
Therme Wien und The Skills Group

  • Kategorie „Interne PR & Employer Branding“

„Infineon Austria: Eine Strategie für uns alle!“
Infineon Technologies Austria

  • Kategorie „Produkt und Service-PR“ 

„NEOH – der Rebell im Naschregal“
Alpha Republic und Ketchum Publico

  • Kategorie „Spezialprojekte / Innovationen“ 

„Serve the Sky – Beachvolleyball über den Dächern Wiens“
Beach Majors

  • Austrian Young PR Award 

„#HeldenmitHerz“
Marta Halacinska, David Sievers, IKP Wien 

 

 
 


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Screenshot: Quadriga Media Berlin
Screenshot: Quadriga Media Berlin
Lesezeit 1 Min.
Video

„Die gleichen Themen wie vor zehn Jahren“

Vivian Pein vom Berufsverband für Community- und Social-Media-Manager sprach mit uns über Herausforderungen und Trends in der Kommunikation.  Außerdem hatte sie einige Tipps für PR-Einsteiger parat. »weiterlesen
 
Gerald Dino Wolff (Bild l.) arbeitet als geschäftsführender Gesellschafter und Partner bei der Münchner PR-Agentur Harvard Engage Communications. (c) Axel Rubbel, Jo Röttgers Graffiti / Collage: Quadriga Media Berlin
Foto: Axel Rubbel, Jo Röttgers Graffiti / Collage: Quadriga Media Berlin
Lesezeit 2 Min.
Interview

„Ich will es mir noch einmal selbst beweisen“

Nicht jeder, der das Rentenalter erreicht hat, möchte aufhören zu arbeiten. Im zweiten Teil erzählt Gerald Dino Wolf, warum er immer noch Spaß an der Arbeit hat.  »weiterlesen
 
Diese Medien gewannen einen „EWA Award“ 2018. (c) IIK/Kämpfer
Foto: IIK/Kämper.
Lesezeit 1 Min.
Meldung

EWA Award 2018: Mitarbeitermagazine ausgezeichnet

In Hamburg sind die besten internen Medien gekürt worden. »weiterlesen
 
Zeitmangel ist die größte Hürde auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen. (c) Getty Images / tampatra
Foto: Getty Images / tampatra
Lesezeit 1 Min.
Studie

Big Data: Zeitmangel ist die größte Hürde

Nur eines von fünf Unternehmen verfolgt bei der Nutzung von Big Data einen strategischen Ansatz, wie eine aktuelle Studie zeigt. Ein Grund dafür: der Zeitaufwand. »weiterlesen
 
Serviceplan Campaign International will mit der Aktion auf die Grausamkeit der Massentierhaltung aufmerksam machen. (c) Getty Images / Gilbo62
Foto: Getty Images / Gilbo62
Lesezeit 1 Min.
Meldung

In der New Yorker U-Bahn gegen Massentierhaltung

In New Yorks Grand Central Station soll ein Experiment der Agentur Serviceplan Campaign International auf die Grausamkeit der Massentierhaltung aufmerksam machen. »weiterlesen
 
Screenshot: Quadriga Media Berlin
Screenshot: Quadriga Media Berlin
Video

„Glaubwürdig, hörbar und relevant bleiben“

Mit Christian Buggisch von Datev sprachen wir über Herausforderungen, Risiken und Trends in der Kommunikation sowie darüber, welche Eigenschaften PR-Einsteiger mitbringen müssen. »weiterlesen