Stromausfall im Handylicht (c) Getty Images/iStockphoto/dolgachov
Stromausfall im Handylicht (c) Getty Images/iStockphoto/dolgachov
Licht aus, Spot an

Stromausfall bei US-Pressekonferenz

Was tun, wenn nichts mehr geht? Der Versuch einer PK im Dunkeln: Unser Fund der Woche.
Hilkka Zebothsen

Hellseherische Fähigkeiten brauchten die Reporter gestern bei einer Pressekonferenz im Außenministerium in Washington: Nachdem in Teilen der US-Hauptstadt der Strom ausgefallen war, wurde es mitten während einer Pressekonferenz im Außenministerium plötzlich dunkel.

Kurzes Gemurmel, große Irritation, unangenehmes Stühlerücken – und die Sprecherin griff geistesgegenwärtig zum Handy. Durch die Pünktchenhülle strahlte das Licht ihres Smartphones wie ein Hoffnungsschimmer – doch vergebens. Die Verantwortlichen brachen den wöchentlichen Termin mit den Medien schließlich aus Sicherheitsgründen ab.

 

Der Moment, als das Licht ausging: Ein Mitschnitt aus der Tagesschau.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

So werden Bilanzpressekonferenzen zum Event. (c) Getty Images / Andrii Atanov
Foto: Getty Images / Andrii Atanov
Gastbeitrag

Geschäftszahlen mit Pep

Bilanzpressekonferenzen waren für Unternehmen lange Zeit Pflichtveranstaltungen – und eine sichere Sache. Die wichtigsten Journalisten kamen jedes Jahr. Das hat sich geändert. Wie Bilanz-PKs zu einem Event werden, zeigen Otto und Bosch. »weiterlesen
 
Eine Pressekonferenz ausschließlich per Gifs? Die Ankündigung weckte hohe Erwartungen. (c) Thinkstock/wildpixel
Foto: Thinkstock/wildpixel
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Gif us more – aber nächstes Mal bitte mutiger!

Als Highlight in der vergangenen Woche hatte Softwarehersteller Kaspersky Lab eine Gif-Pressekonferenz angekündigt. Das Versprechen erfüllte das Experiment letztlich nicht. Doch es gibt interessante Ansätze. »weiterlesen
 
Ihr Chef verlässt fluchtartig ein Meeting? Rennen Sie hinterher! (c) Thinkstock/ojogabonitoo
Foto: Thinkstock/ojogabonitoo
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

So können Sie Ihrem Chef auf die etwas andere Art imponieren

Meetings frühzeitig verlassen und ständig in sozialen Medien unterwegs sein – das rät Hootsuite-CEO Ryan Holmes seinen Mitarbeitern. Unser Fund der Woche »weiterlesen
 
Verhinderter Tänzer wird Antimobbing-Held (c) Getty Images/iStockphoto/
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 1 Min.
Lesestoff

Verhinderter Tänzer wird Antimobbing-Held

Die Geschichte vom gedissten Tänzer, der die Party seines Lebens bekommen wird. Unser „Fund der Woche“. »weiterlesen
 
Tipps aus den USA (c) Thinsktock/Sergey Galushko
Foto: Thinsktock/Sergey Galushko
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Was PRler vom Oscar lernen können

Beki Winchel, Co-Editor von Ragan Communications und PR Daily, hat aus der Oscar-Nacht vier Tipps für PR-Verantwortliche abgeleitet.   »weiterlesen
von
 
Kabelbinder mit kleinem Valentinstagsgruß gefällig? (c) Thinkstock/allanswart
Foto: Thinkstock/allanswart
Lesezeit 1 Min.
Kolumne

Do It Yourself einmal anders

Wie bringt man erotische Lektüre und Baumarkt-PR zusammen? Unser Fund der Woche zeigt, wie es geht. »weiterlesen