Stromausfall im Handylicht (c) Getty Images/iStockphoto/dolgachov
Stromausfall im Handylicht (c) Getty Images/iStockphoto/dolgachov
Licht aus, Spot an

Stromausfall bei US-Pressekonferenz

Was tun, wenn nichts mehr geht? Der Versuch einer PK im Dunkeln: Unser Fund der Woche.
Hilkka Zebothsen

Hellseherische Fähigkeiten brauchten die Reporter gestern bei einer Pressekonferenz im Außenministerium in Washington: Nachdem in Teilen der US-Hauptstadt der Strom ausgefallen war, wurde es mitten während einer Pressekonferenz im Außenministerium plötzlich dunkel.

Kurzes Gemurmel, große Irritation, unangenehmes Stühlerücken – und die Sprecherin griff geistesgegenwärtig zum Handy. Durch die Pünktchenhülle strahlte das Licht ihres Smartphones wie ein Hoffnungsschimmer – doch vergebens. Die Verantwortlichen brachen den wöchentlichen Termin mit den Medien schließlich aus Sicherheitsgründen ab.

 

Der Moment, als das Licht ausging: Ein Mitschnitt aus der Tagesschau.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Eine Pressekonferenz ausschließlich per Gifs? Die Ankündigung weckte hohe Erwartungen. (c) Thinkstock/wildpixel
Foto: Thinkstock/wildpixel
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Gif us more – aber nächstes Mal bitte mutiger!

Als Highlight in der vergangenen Woche hatte Softwarehersteller Kaspersky Lab eine Gif-Pressekonferenz angekündigt. Das Versprechen erfüllte das Experiment letztlich nicht. Doch es gibt interessante Ansätze. »weiterlesen
 
Ihr Chef verlässt fluchtartig ein Meeting? Rennen Sie hinterher! (c) Thinkstock/ojogabonitoo
Foto: Thinkstock/ojogabonitoo
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

So können Sie Ihrem Chef auf die etwas andere Art imponieren

Meetings frühzeitig verlassen und ständig in sozialen Medien unterwegs sein – das rät Hootsuite-CEO Ryan Holmes seinen Mitarbeitern. Unser Fund der Woche »weiterlesen
 
Verhinderter Tänzer wird Antimobbing-Held (c) Getty Images/iStockphoto/
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 1 Min.
Lesestoff

Verhinderter Tänzer wird Antimobbing-Held

Die Geschichte vom gedissten Tänzer, der die Party seines Lebens bekommen wird. Unser „Fund der Woche“. »weiterlesen
 
Tipps aus den USA (c) Thinsktock/Sergey Galushko
Foto: Thinsktock/Sergey Galushko
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Was PRler vom Oscar lernen können

Beki Winchel, Co-Editor von Ragan Communications und PR Daily, hat aus der Oscar-Nacht vier Tipps für PR-Verantwortliche abgeleitet.   »weiterlesen
 
Kabelbinder mit kleinem Valentinstagsgruß gefällig? (c) Thinkstock/allanswart
Foto: Thinkstock/allanswart
Lesezeit 1 Min.
Kolumne

Do It Yourself einmal anders

Wie bringt man erotische Lektüre und Baumarkt-PR zusammen? Unser Fund der Woche zeigt, wie es geht. »weiterlesen
 
Krawall bei Miss-Wahl (c) Getty Images/iStockphoto
Foto: Getty Images/iStockphoto
Lesezeit 2 Min.
Video

Zickenalarm oder politische Aktion?

Entscheiden Sie selbst: War der Kronenklau bei der Wahl zur „Miss Amazonas“ das Ergebnis einer privaten Enttäuschung oder Anklage gegen unfaire Wettbewerbsbedingungen? Unser „Fund der Woche“ »weiterlesen