#MyDay

Ein Arbeitstag von Magdalena Rogl

Magdalena Rogl ist Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland. Nicht zuletzt aufgrund ihrer ausgeprägten Präsenz in den sozialen Netzwerken ist sie eine Corporate Influencerin ihres Unternehmens. Womit beginnt Rogl ihren Arbeitstag? Wie verbringt sie ihre Mittagspause? Wer oder was nervt sie auf Twitter? 15 Fragen, 15 Antworten, kurz und knapp: #MyDay.
Aus der Redaktion

1) Bevor ich im Büro ankomme, habe ich bereits erledigt…

Kinder versorgt, Social Media gecheckt

 

 

2) Ein guter Start in einen Bürotag ist für mich…

Cappuccino in der Digital Eatery

 

 

3) Wenn es mal gar nicht läuft, empfehle ich…

alles nicht so ernst zu nehmen

 

 

4) Er oder sie hat meist gute Ideen und kann mir helfen…

Bianca Bauer @fraubibau

 

 

5) So bewege ich mich am liebsten fort…

Flugtaxi

 

 

6) Geht mir auf Twitter echt auf die Nerven…

Mansplaining

 

 

7) In ein Meeting nehme ich mit…

Schokolade

 

 

8) Meine Mittagspause verbringe ich gerne…

in der Sonne

 

 

9) Kann ich gar nicht leiden, wenn…

der Akku leer ist

 

 

10) Darauf bin ich ein bisschen stolz…

Mein #bestesTeam

 

 

11) Aufgaben, mit denen ich mich künftig weniger aufhalten will…

E-Mails

 

 

12) Apps, die ich am häufigsten nutze…

Skype, Facebook, Twitter

 

 

13) Lese ich immer wieder gerne…

Tweets von Sabine Bendiek

 

 

14) Bringt mich zum Lachen…

Meine Tollpatschigkeit

 

 

15) Das mache ich als Letztes im Büro…

Kaffeebecher zurückbringen

 

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

VW ergänzt seine Betriebsvereinbarung, um gegen Rechtsextremismus im Unternehmen vorzugehen./ Volkswagen: (c) Volkswagen AG
VW stellt vermehrt Rechtsextremisten im Unternehmen fest. Foto: Volkswagen AG
Meldung

VW kämpft gegen Rechtsextremisten im Unternehmen

VW hat seine Betriebsvereinbarung ergänzt, um so gegen rechtextremistische Parolen in der Belegschaft vorzugehen. »weiterlesen
 
Jede Redaktion tickt anders. Beim Versand von Pressemitteilungen muss man das beachten./ Pressemitteilungen: (c) Getty Images/ fivepointsix
Claudius Kroker gibt Tipps für den Versand von Pressemitteilungen. Foto: Getty Images/ fivepointsix
Kolumne

Wie Pressemitteilungen in die Medien finden

Die optimale Pressemitteilung ist verfasst. Doch wie schaffen Sie es, Journalisten auf sie aufmerksam zu machen? Unser Kolumnist erklärt, worauf es beim Siegeszug Ihrer Pressemitteilung in die Redaktionen ankommt. »weiterlesen
 
Thomas Mickeleit, Director of Communications bei Microsoft Deutschland, sieht die Zukunft der Internen Kommunikation in AR. / Thomas Mickeleit: (c) Microsoft Deutschland GmbH
Foto: Microsoft Deutschland GmbH
Interview

"Wir experimentieren jeden Tag"

Die Interne Kommunikation war bei Microsoft lange kein Thema. Mittlerweile denkt der Konzern um. Wie sich Bianca Bauer, Internal Communications Lead, und Thomas Mickeleit, Director of Communications, die Interne Kommunikation in Zukunft vorstellen, verraten sie im Interview. »weiterlesen
 
Beim Ideafest suchen Microsoft-Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden und Partnern nach Lösungen für Herausforderungen der digitalen Transformation. (c) Microsoft
Foto: Microsoft
Lesezeit 2 Min.
Bericht

Zwei Tage geballte Kreativität

Gemeinsam mit Kunden, Partnern und NGOs Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation finden – das ist der Anspruch des Microsoft Ideafest. Die pressesprecher-Redaktion war vor Ort. »weiterlesen
 
Führungskräfte sollten Spannungen in Teams frühzeitig erkennen und moderieren. (c) Getty Images / Trifonov_Evgeniy
Foto: Getty Images / Trifonov_Evgeniy
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Die sieben Phasen des Konfliktmanagements

Führungskräfte sollten Spannungen in Teams frühzeitig erkennen und moderieren. Mit diesem Sieben-Phasen-Plan gelingt es »weiterlesen
 
Die Volontäre, die die Idee hatten, ein Netzwerk zu gründen: v.l. Jessica Masik und Jana op den Winkel./ Bayer-Volontärinnen: (c) Bayer AG
Bild: Bayer AG
Meldung

Bayer-Volos gründen erstes PR-Volontärs-Netzwerk

Ein deutschlandweites Netzwerk für PR-Volontäre? Das gab es bisher nicht. Die Volos von Bayer haben nun eines gegründet: „Young Minds 4 Comms“. »weiterlesen