Monika Schaller wechselt zur Deutschen Post. (c) Gaby Gerster
Monika Schaller wechselt zur Deutschen Post. (c) Gaby Gerster
Deutsche-Bank-Sprecherin

Monika Schaller wechselt im Juli zur Post

Nach Informationen des pressesprecher übernimmt Monika Schaller ab 1. Juli die Konzernkommunikation der Deutschen Post.
Aus der Redaktion

Monika Schaller wird Leiterin der Unternehmenskommunikation der Deutschen Post. Zunächst hatte der PR-Report über einen möglichen Wechsel berichtet. Nach Informationen des pressesprecher wird sie die Stelle zum 1. Juli 2019 antreten. Auf Anfrage lehnte es die Post ab, sich zu der Nachricht zu äußern.

Die 48-Jährige wechselt von der Deutschen Bank, wo sie zuletzt Stellvertreterin des Konzernsprechers Jörg Eigendorf war. Bereits seit 2016 leitete sie die globale externe Kommunikation des Finanzinstituts. Zuvor war sie Kommunikationschefin von Goldman Sachs und der Citigroup Corporate Investmentbank.

Bei der Post folgt Schaller auf Christof Ehrhart, der zu Jahresbeginn die Kommunikation von Bosch übernommen hat.

 

 
 


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Die Kommunikationsbranche ist bisher gut durch die Krise gekommen. (c) Getty Images/Halfpoint
Foto: Getty Images/Halfpoint
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Krisenfester als erwartet

Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Kommunikationsverantwortliche? Welche Branchen stellen ein und welche nicht? Welche Fähigkeiten sind gefragt? Die Recruiting-Spezialisten GK Unternehmens- und Personalberatung, Schuhmann Personalberatung und PRCC geben Antworten. »weiterlesen
 
Verlässt den DFB kurz vor der EM: Mirjam Berle. (c) picture alliance/P0009
Foto: picture alliance/P0009
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Mirjam Berle verlässt den DFB

Auf Linkedin zeigt sich die Kommunikatorin entrüstet darüber, dass ihr Weggang vorab an Medien durchgestochen wurde. »weiterlesen
 
Natja Rieber bringt Agenturerfahrung von Edelman mit. (c) BCW
Foto: BCW
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Natja Rieber wechselt zu BCW

Die Spezialistin für Marken war zuletzt als Head of Communications bei der Bauer Media Group tätig.  »weiterlesen
 
Videokonferenzen haben sich etabliert. Doch Digitalisierung ist nach wie vor eine große Herausforderung für die PR-Branche. (c) Getty Images/ AndreyPopov
Foto: Getty Images/ AndreyPopov
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Digitalisierung als große Herausforderung

Die Coronakrise hat die digitale Transformation beflügelt, heißt es. Doch nur wenige Kommunikationsabteilungen und-agenturen fühlen sich bereits umfassend digitalisiert, wie die aktuelle Ausgabe des „European Communication Monitors“ zeigt. »weiterlesen
 
Thomas Mickeleit gibt Tipps, wie Freude und Leistung im Job auch über lange Sicht erhalten bleiben. (c) Alex Schelbert/Wildcard
Foto: Alex Schelbert/Wildcard
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Raus aus der Routinefalle

Wie lässt sich in einem Job verhindern, dass Langeweile aufkommt und dadurch die eigene Leistung schlechter wird? Fünf Tipps von Thomas Mickeleit. »weiterlesen
 
Teil des Jobprofils: Analyse und Interpretation der Erwartungen von Stakeholdern. (c) Getty Images/scyther5
Foto: Getty Images/scyther5
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Neue Zeiten erfordern ein neues Jobprofil

Das Konzept der Communications Business Partner sieht Kommunikationsverantwortliche in der Rolle des Coaches und Advisors. Das kann zu mehr Einfluss der Kommunikation auf geschäftliche Entscheidungen führen. »weiterlesen