Monika Schaller wechselt zur Deutschen Post. (c) Gaby Gerster
Monika Schaller wechselt zur Deutschen Post. (c) Gaby Gerster
Deutsche-Bank-Sprecherin

Monika Schaller wechselt im Juli zur Post

Nach Informationen des pressesprecher übernimmt Monika Schaller ab 1. Juli die Konzernkommunikation der Deutschen Post.
Aus der Redaktion

Monika Schaller wird Leiterin der Unternehmenskommunikation der Deutschen Post. Zunächst hatte der PR-Report über einen möglichen Wechsel berichtet. Nach Informationen des pressesprecher wird sie die Stelle zum 1. Juli 2019 antreten. Auf Anfrage lehnte es die Post ab, sich zu der Nachricht zu äußern.

Die 48-Jährige wechselt von der Deutschen Bank, wo sie zuletzt Stellvertreterin des Konzernsprechers Jörg Eigendorf war. Bereits seit 2016 leitete sie die globale externe Kommunikation des Finanzinstituts. Zuvor war sie Kommunikationschefin von Goldman Sachs und der Citigroup Corporate Investmentbank.

Bei der Post folgt Schaller auf Christof Ehrhart, der zu Jahresbeginn die Kommunikation von Bosch übernommen hat.

 

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Aus 60 Fotos können User per Online-Voting ihre Favoriten auswählen. (c) news aktuell
Shortlist PR-Bild Award veröffentlicht (c) news aktuell
Lesezeit 3 Min.
Meldung

60 Fotos in finaler Auswahl

Die Online-Abstimmung unter www.pr-bild-award.de läuft bis zum 2. Oktober. »weiterlesen
 
Thomas Möller leitet ab sofort die Unternehmenskommunikation von Merck. (c) Merck
Thomas Möller (c) Merck
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Möller übernimmt für Birnstiel

Thomas Möller war 2017 zu Merck gekommen und zuletzt für den Bereich Corporate Communications verantwortlich. »weiterlesen
 
Mehr als 117.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe. Firmensitz ist Ludwigshafen. (c) BASF
Foto: BASF
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Neue Kommunikationschefin bei BASF

Nina Schwab-Hautzinger tritt ab November die Nachfolge von Anke Schmidt an. »weiterlesen
 
Kommentierung und Färbung von Sachtexten nehmen zu, beobachtet Kristin Breuer vom VfA. (c) Getty Images/metamorworks
Foto: Getty Images/metamorworks
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Substanzlose Schnellschüsse

Clickbaiting, Quatsch-Geschichte, zu viel Meinung – wie Kristin Breuer vom Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (VfA) die Berichterstattung in deutschen Leitmedien wahrnimmt. »weiterlesen
 
Herbert Diess bei "Maybrit Illner". Einer von vielen Talkshow-Auftritten des VW-Chefs. (c) ZDF/Svea Pietschmann
Foto: ZDF/Svea Pietschmann
Lesezeit 5 Min.
Analyse

Wenig Lust auf Talkshows

ARD und ZDF erzielen mit „Anne Will“, „Hart aber fair“, „Maischberger“ und „Maybrit Illner“ gute Einschaltquoten. CEOs sind in den Sendungen selten zu Gast. Ausnahme: VW-Chef Herbert Diess. »weiterlesen
 
Die neue Ausgabe des pressesprecher: CEO-Kommunikation 01/2020 / (c) pressesprecher
Die neue Ausgabe des pressesprecher: CEO-Kommunikation 01/2020 / (c) pressesprecher
Meldung

Das neue Print-Magazin ist da!

Wie setzen Unternehmen ihre Führungskräfte in Szene? Darum geht es im neuen Printheft mit dem Titel „CEO-Kommunikation“. »weiterlesen