In den sozialen Medien hat die Chemiebranche die Nase vorn (c) GettyImages/NiPlot
In den sozialen Medien hat die Chemiebranche die Nase vorn (c) GettyImages/NiPlot
„Social-Media-Radar“

Life-Science-Branche: Twitter top, Instagram flop

Chemieunternehmen liegen in einem Social-Media-Ranking vorne. 
Aus der Redaktion

Chemieunternehmen sind von allen Konzernen der Life-Science-Branche in den sozialen Medien am aktivsten. Das ergab der nun veröffentlichte „Social-Media-Radar“ der Agentur Namics, in dem die Aktivitäten von 14 Unternehmen aus der Pharma-, Chemie- und Medizintechnikindustrie auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube zwischen Mai 2017 und April 2018 untersucht wurden. 

 

Bild: Namics

Kanalübergreifendes Ranking der Chemieindustrie. Linde landet nur knapp vor BASF auf Platz eins. (c) Quadriga Media

Branchenübergreifend schneiden alle Unternehmen nur durchschnittlich gut ab. Vor allem auf Instagram gibt es noch Luft nach oben: Hier sind nur wenige untersuchte Unternehmen aktiv. Twitter dagegen wird von den meisten Firmen genutzt. 

 

Bild: Quadriga Media

Kanalübergreifendes Ranking Pharmaindustrie. Boehringer Ingelheim ist branchenübergreifend der Gewinner. (c) Quadriga Media

Bei Facebook landet Dräger mit einer auf Platz eins. Das Medizintechnik-Unternehmen punktet mit bis zu fünf Facebook-Posts pro Tag zu tagesaktuellen Themen. Spitzenreiter auf Twitter ist Covestro, der mit Umweltthemen, Emojis und Hashtags eine gute Wertung erreichen konnte. 

 

Bild: Quadriga Media

Kanalübergreifendes Ranking Medizintechnik. Siemens Healthineers überzeugt auf Social Media und landet in seiner Branche auf Platz eins. (c) Quadriga Media

Auf Instagram konnte sich Boehringer Ingelheim mit einer vermehrten Nutzung von Reichweiten-Hashtags den Spitzenplatz erkämpfen. Bei Youtube hingegen liegt BASF mit knapp 200 Videos und 34.000 Subscribern vorne.

 

 
 


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Finanzkommunikation wird moch immer hauptsächlich über Gespräche, E-Mails und Telefonate abgestimmt.. (c) Getty Images / HT-Pix
Foto: Getty Images / HT-Pix
Meldung

Gespräche und E-Mails statt Cloud und Intranet

CRiFC-Studie: Technologien wie Cloud-Dienste oder Social Intranets spielen kaum eine Rolle, wenn börsennotierte Firmen ihre Finanzkommunikation abstimmen. »weiterlesen
 
In der Social-Media-Kommunikation gibt es typische Fehler, die vermeidbar sind. (c) Getty Images/struvictory
Foto: Getty Images/struvictory
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Sieben Social-Media-Sünden

Posten, ohne die Bedürfnisse der Fan-Gemeinschaft zu kennen, oder auf allen Kanälen präsent sein wollen – viele Fehler lassen sich vermeiden.
 
Bereits 15 Prozent der deutschen Online-Nutzer besitzen digitale Sprachassistenten. (c) Getty Images/SIphotography
Foto: Getty Images/SIphotography
Meldung

Sprachassistenten: Nutzung seit 2017 verdreifacht

Digitale Smart Speaker breiten sich laut einer neuen Studie rasant aus. Die Mehrheit der Deutschen bleibt jedoch einstweilen noch skeptisch. »weiterlesen
 
Influencer-Tool: Facebook vernetzt Video-Produzenten und Marken. (c) Getty Images/nito100
Foto: Getty Images/nito100
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Facebook startet Influencer-Service in Deutschland

Mit dem „Brand Collabs Manager“ will Facebook Video-Influencer und Marken auf seiner Plattform verbinden. »weiterlesen
 
Es braucht sechs Faktoren, um eine agile Organisation mit flachen Hierarchien aufzubauen. (c) Getty Images/Jesussanz
Bild: Getty Images/Jesussanz
Lesezeit 5 Min.
Studie

Das Kulturwandel-Experiment

Sechs Aufgaben muss die Kommunikation angehen, wenn sie den Wandel zur agilen Organisation nicht nur begleiten, sondern selbst aktiver Teil davon sein will. »weiterlesen
 
Romantisches Marketingpärchen, keine PR-Profis, beim Valentinstags-Dinner. (c) Getty Images/kieferpix
Foto: Getty Images/kieferpix
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Marketing-Fachleute romantischer als PR-Profis

Eine Studie aus Amerika will ermittelt haben: Unternehmenskommunikatoren neigen deutlich weniger zu Romantik als Marketing-, Vertriebs- und CRM-Experten. »weiterlesen