Andrea Montua im Gespräch mit Laura Wirtz von ING Deutschland. (c) MPC
Andrea Montua im Gespräch mit Laura Wirtz von ING Deutschland. (c) MPC
Podcast/Vodcast

Auf einen Tee ...

Was bedeutet agile Transformation wirklich – vor allem für die interne Kommunikation? Andrea Montua im Gespräch mit Laura Wirtz von ING Deutschland.
Aus der Redaktion

"Wir hatten vorher Kästchen, dann nehmen wir die Kästchen weg, schütteln das Ganze ein bisschen durch und machen Kreise und Dreiecke daraus."

Kaum ein Unternehmen zieht die agile Transformation der eigenen Arbeit so konsequent durch wie die niederländische Großbank ING Groep (ehemals ING-Diba) – auch bei seinem deutschem Tochterunternehmen. Das Ziel: schneller werden, besser werden, kundenorientierter werden.

Diese fundamentale Änderung stellt die gesamte Organisation, vor allem aber ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor eine Menge Herausforderungen, nicht zuletzt in der internen Kommunikation all der anstehenden Änderungen.

Laura Wirtz, Lead Strategy & Business Development bei ING Deutschland, berichtet im Podcast/Vodcast "Auf einen Tee" mit Andrea Montua, Geschäftsführende Partnerin der IK-Agentur Montua Partner Communications (MPC), über die Gedankengänge hinter der Transformation, über die Prozesse und Hindernisse, über die Kommunikation im Unternehmen, über Fehler und Erfolge.

0:47 Was genau ist die agile Transformation?
3:54 Highlights und Herausforderungen auf dem Weg
7:49 Aufbau und Abläufe des agilen Arbeitens
16:28 Wie geht Umbruch ohne Leidensdruck?
20:26 Wie können Mitarbeitende im Prozess „mitgenommen“ werden?
24:25 Formate und Tools für die IK
29:22 Die Rolle der agilen Coaches
33:43 Learnings und Empfehlungen aus dem Transformationsprozess
42:14 Blick in die Zukunft: Wie geht es weiter bei der ING?
45:54 Wie kann Mitarbeitermotivation/ Engagement gefördert werden?
48:03 Die Rolle der Führungskräfte in der Transformation
49:46 Umgang mit Skeptikern und Gegnern
53:16 Die Rolle der internen Kommunikatoren im Transformationsprozess
55:42 Ein Tag Beschäftigung aller mit… den echten Ursachen

Weitere Podcast- und Vodcast-Gespräche von Andrea Montua mit Akteuren der Kommunikationsszene - etwa Philipp Schindera der Deutschen Telekom und Harry Gatterer vom Zukunftsinstitut - finden Sie auf der Webseite zur Reihe "Auf einen Tee".

 

 
 


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Die gelungene Positionierung von Führungskräften bringt zahlreiche Möglichkeiten mit sich. (c) Getty Images / R_Tee
Foto: Getty Images / R_Tee
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

So positionieren sich Führungskräfte erfolgreich

Werden Sie und die Führungskräfte Ihres Unternehmens so gesehen, wie Sie es sich wünschen? So nutzen Sie die positive Kraft einer erfolgreichen CEO- und Führungskräfte-Positionierung. »weiterlesen
 
Wie man in Teams kommuniziert, die schnell wachsen und unterschiedliche Bedürfnisse haben. (c) Getty Images / Rawpixel
Foto: Getty Images / Rawpixel
Gastbeitrag

So kommuniziert man in agilen Teams

Aufgrund von Globalisierung und Digitalisierung wechseln in Unternehmen Teams schneller als noch vor ein paar Jahren. Sie sind vielfältiger, kommunizieren anders. Wie kann es gelingen, sich auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen und ihre Sichtweisen zu erkennen, um auf ihre Bedürfnisse einzugehen? »weiterlesen
 
Politik konzentriert sich noch immer auf Bierzelte, fremdelt aber mit Youtube. (c) GettyImages / cyano66
Auf die politische Kommunikation lauern diverse digitale Gefahren. Foto: GettyImages / cyano66
Gastbeitrag

Politik leugnet digitale Realität auf ganzer Linie

Die Politik verpasst fahrlässig die Digitalisierung politischer Kommunikation – ihre nächsten Versäumnisse zeichnen sich schon jetzt ab. »weiterlesen
 
So kann die interne Kommunikation den "Relevanzfilter" ihrer Zielgruppe überwinden. (c) Getty Images / JimmyR
Foto: Getty Images / JimmyR
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Wie die IK den Relevanzfilter durchbricht

Die tägliche Informationsflut läuft bei jedem durch einen inneren „Relevanzfilter“. Um Kolleginnen und Kollegen zu erreichen, muss die interne Kommunikation diesen durchbrechen. »weiterlesen
 
Am 9. und 10. Mai findet in Amsterdam die TNW Conference statt. (c) Getty Images/momnoi; TNW Conference
Foto: Getty Images/momnoi; TNW Conference
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Europas führendes Tech-Festival öffnet seine Tore

Der technologische Fortschritt ist unaufhaltsam. Wie wird unsere Welt in fünf, zehn oder zwanzig Jahren aussehen? Die Zukunft einzuschätzen, zu debattieren und zu gestalten: Das ist das Ziel der anstehenden TNW Conference. »weiterlesen
 
Während die Rohrpost-Anlage im Bundeskanzleramt unverzichtbar bleibt, ist über den Einsatz von Postkutschen bislang nichts bekannt. (c) Getty Images / JRLPhotographer
Foto: Getty Images / JRLPhotographer
Meldung

Bundeskanzleramt hält an Rohrpost-Technologie fest

Rohrpost in der Regierungszentrale? Bis zur Einführung elektronischen Akten bleibt die antiquierte Technologie im Bundeskanzleramt unverzichtbar. »weiterlesen