CEO Kommunikation als machtvolles Instrument zur Unternehmensführung (c) thinkstock/belginesen
CEO Kommunikation als machtvolles Instrument zur Unternehmensführung (c) thinkstock/belginesen

Identifikationsfigur CEO

Rezension zu "CEO Kommunikation als machtvolles Instrument zur Unternehmensführung“ von Katja Nagel.

Katja Nagel will ihm helfen, dem CEO, der sich in dieser vernetzten Welt gewaltigen Anforderungen stellen muss. Während früher planvolles Vorgehen die Devise war, ist mittlerweile „situatives Management“ gefragt. Der frühere Chef war autoritär und wegweisend, heute ist er kooperativ und argumentativ überzeugend.

Nagel, Geschäftsführerin von Cetacea Communications & PR, hat viele Praktiker-Interviews und zwei Online-Erhebungen durchgeführt, die ihre Ausführungen belegen. Nach den Grundlagen der CEO-Kommunikation werden Studien zusammengefasst und Vorbereitung und Umsetzung professioneller CEO-Kommunikation präzise aufgelistet. Inhalt und Fragestellungen des Ratgebers sind äußerst relevant, wissenschaftlich und empirisch fundiert. Sprachstil und Aufbereitung sind jedoch leider relativ spröde. Zuweilen reihen sich lange CEO-Zitate aneinander und verlangen viel Konzentration vom Leser. Dafür sind die Abbildungen, die Wichtiges noch einmal zusammenfassen, sehr gelungen.

Fazit: Katja Nagel ist Expertin auf Ihrem Gebiet und gibt mit diesem Ratgeber fundiertes Wissen weiter. Kurze Absätze berücksichtigen jeden Aspekt. Leider sprachlich etwas trocken umgesetzt. (Sollte man griffbereit haben)

Katja Nagel: CEO Kommunikation als machtvolles Instrument zur Unternehmensführung. Linde. 48,00 Euro.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Siemens-Chef Joe Kaeser teilt auf Twitter kräftig gegen Tesla-Chef Elon Musk aus. (c) Getty Images / Rob_F
"Kiffender Kollege aus den USA". Siemens-Chef Kaeser über Tesla-Chef Musk. Foto: Getty Images / Rob_F
Meldung

Kaeser ätzt gegen Musk: „kiffender Kollege“

Der Siemens-Chef kritisiert die mediale Darstellung des Tesla-Chefs scharf – und greift zugleich seinen potenziellen Nachfolger an. »weiterlesen
 
Tui-Cruises-Chein Meier gerät beim Thema CO2 ins Straucheln - vor laufenden Kameras. (c) Getty Images / Rawpixel
Die Frage, ob durch Kreuzfahrten der CO2-Ausstoß steigt oder sinkt, wollte Meier nicht beantworten. Foto: Getty Images / Rawpixel
Meldung

Tui-Cruises-Chefin Meier strauchelt bei CO2-Frage

Auf dem falschen Fuß erwischt: Ob Kreuzfahrten für mehr oder für weniger CO2 sorgen, wollte die Tui-Kreuzfahrt-Chefin nicht beantworten. »weiterlesen
 
Liqui-Moly-Chef Ernst Prost verleiht seiner Wut über Software-Probleme Ausdruck. (c) Liqui Moly
Ernst Prost von Liqui Moly betreibt CEO-Kommunikation mal anders. Foto: Liqui Moly
Meldung

Liqui-Moly-Chef zelebriert seine Wut

Der Geschäftsführer ist wütend über Ergebnisse und Softwareprobleme? Auch so funktioniert CEO-Kommunikation – jedenfalls bei Ernst Prost von Liqui Moly. »weiterlesen
 
Die gelungene Positionierung von Führungskräften bringt zahlreiche Möglichkeiten mit sich. (c) Getty Images / R_Tee
Foto: Getty Images / R_Tee
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

So positionieren sich Führungskräfte erfolgreich

Werden Sie und die Führungskräfte Ihres Unternehmens so gesehen, wie Sie es sich wünschen? So nutzen Sie die positive Kraft einer erfolgreichen CEO- und Führungskräfte-Positionierung. »weiterlesen
 
Audi, Studien, dpok-Nominierte, Andre Rieu und die Europawahlen hatten einen besonders guten PR-April. (c) Getty Images / RyanKing999
Zu den PR-Gewinnern des Monats April gehörten unter anderem Audi und Andre Rieu. (c) Getty Images / RyanKing999
Meldung

Die Gewinner des PR-April 2019

Besonders erfolgreich verlief der PR-April unter anderem für einen Autokonzern, Studien, viele Nominierte und manchmal übersehenen Musikstar, der auch im Internet unglaublich erfolgreich ist. »weiterlesen
 
Das "Who is who?" des Ruhrgebiets beteiligt sich an #europasindwir. (c) Getty Images / Zbynek Pospisil
Foto: Getty Images / Zbynek Pospisil
Meldung

Initiativkreis Ruhr startet Aktion #europasindwir

Über 70 Unternehmen und Institutionen, darunter Konzerne wie Eon, RWE, Thyssenkrupp und Vonovia beteiligen sich an der Aktion der Ruhrgebiets-Wirtschaft. »weiterlesen