Greenpeace-Kommunikationschef Volker Gaßner über moderne Krisenkommunikation (c) Thinkstock/Alexandr Dubovitskiy
Greenpeace-Kommunikationschef Volker Gaßner über moderne Krisenkommunikation (c) Thinkstock/Alexandr Dubovitskiy

Greenpeace-Strategie: Mit Social Media Druck erzeugen

Greenpeace-Kommunikationschef Volker Gaßner im Video-Interview.
Martin Koch

Vielen Kommunikatoren ist Greenpeace ein Dorn im Auge. Immer wieder macht die Friedens- und Umwelt-NGO öffentlichkeitswirksam auf die Unzulänglichkeiten von Unternehmen aufmerksam. Dabei setzt die Organisation gezielt auf Social Media. Greenpeace-Kommunikationschef Volker Gaßner erklärt im Interview, worauf es bei moderner Krisenkommunikation ankommt

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Werder Bremen ist deutscher Meister in Sachen Onlinekommunikation. (c) SV Werder Bremen
Werder gewinnt das Online-Ranking der Bundesliga-Vereine vor Dortmund und Bayern. Foto: SV Werder Bremen
Meldung

Werder Bremen ist deutscher Meister

Im Online-Ranking der Fußball-Bundesligavereine setzt sich Werder gegen Dortmund und Bayern München durch. »weiterlesen
 
Die Kurzvideo-Plattform Tiktok dominiert weltweit bei App-Downloads. (c) Tiktok
Im ersten Quartal 2019 verzeichnete Tiktok über 180 Millionen Downloads weltweit. Foto: Tiktok
Meldung

Tiktok weiter weltweit auf dem Vormarsch

Tiktok wächst und wächst, weltweit: Keine App eines anderes sozialen Netzwerks erreicht höhere Download-Zahlen als die chinesische Kurzvideo-Plattform. »weiterlesen
 
Der PR-Rat warnt vor Hysterie in der Debatte rund um Listen der Bayer-Tochter Monsanto. (c) Getty Images / wellesenterprises
200 Personen soll Monsanto in Frankreich vor der Übernahme durch Bayer erfasst haben. (c) Getty Images / wellesenterprises
Meldung

Monsanto-Listen: PR-Rat warnt vor „Hysterie“

Der DRPR ruft im Streit um die Kontaktlisten der Bayer-Tochter Monsanto zur "Besinnung" auf. »weiterlesen
 
Bayer sagt Aufklärung über die geheime Monsanto-Liste in Frankreich zu. (c) Bayer
200 Personen soll Monsanto in Frankreich vor der Übernahme durch Bayer erfasst haben. Foto: Bayer
Meldung

Geheime Monsanto-Liste: Bayer sagt Aufklärung zu

Adressen, Nummern, Hobbys: Glyphosat-Hersteller Monsanto soll in Frankreich vor der Übernahme durch Bayer rund 200 Personen erfasst haben – möglicherweise illegal. »weiterlesen
 
Bislang sind die von der Youporn-Influencerin Jedy Vales geposteten Inhalte vergleichsweise harmlos.
Jedy Vales ist "entschlossen", eine Million Follower zu erreichen.
Meldung

Youporn startet virtuelle Influencerin Jedy Vales

Die Markenbotschafterin will eine Million Follower, hält Virtualität für ehrlich und ruft andere virtuelle Personen zu gemeinsamen Aktivitäten auf. »weiterlesen
 
Ob und wie Unternehmen ihrer Verantwortung gerecht werden, wird heute minutiös beobachtet und analysiert. (c) Getty Images / Ridofranz
Foto: Getty Images / Ridofranz
Lesezeit 2 Min.
Essay

So kommuniziert man unternehmerische Verantwortung

Unternehmerische Verantwortung ist zum Wettbewerbsfaktor geworden. Um breite Anerkennung zu ernten, will sie gut erklärt sein. Das obliegt auch Kommunikationsprofis – und ist nicht immer leicht. »weiterlesen