Dieses Jahr dreht sich beim Kommunikationskongress alles um die Zeit. / Zeit: (c) Screenshot pressesprecher
Dieses Jahr dreht sich beim Kommunikationskongress alles um die Zeit. / Zeit: (c) Screenshot pressesprecher
22.500 Teilnehmer

15 Jahre Kommunikationskongress: die Highlights

In 15 Jahren Kommunikationskongress ist einiges passiert. Lesen Sie hier die interessantesten Fakten.
Aus der Redaktion

Im Fokus: die Zeit. Um sie geht es beim diesjährigen Kommunikationskongress. Mehr als 150 Speaker bringen Ihnen das Thema näher. Steffen Klusmann, Chefredakteur vom Spiegel, Verteidigungsministerin und CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer oder Schriftsteller Rüdiger Safranski sind nur einige der vielen Namen. Die Geschwindigkeit von Kommunikation nimmt mehr und mehr zu. Damit wächst die Notwendigkeit, Dialoge zu führen und Veränderungen anzustoßen. Gleichzeitig bleibt es wichtig, das Innehalten, Nachdenken und Entschleunigen nicht zu verlernen, um die Veränderungen in der Kommunikationsbranche mit neuer Kraft zu meistern. Gönnen Sie sich in diesem Sinne also eine kurze Pause und lesen Fakten aus der 15-jährigen Geschichte des Kommunikationskongresses.

1

Der Kommunikationskongress öffnete Besuchern erstmals 2004 die Türen des Berliner Congress Centers. Dem Veranstaltungsort direkt am Alexanderplatz bleibt er bis heute treu.

2

Jährlich besuchen rund 1.500 Menschen den Kommunikationskongress. In den vergangenen 15 Jahren verzeichnete das Event insgesamt um die 22.500 Teilnehmer und mehr als 1.800 Speaker.

3

Von 2007 bis 2017 verlieh der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) jährlich den Goldenen Apfel an herausragende Kommunikationsteams. 2018 änderte er das Konzept und vergibt seitdem den BdP-Award für Kommunikation in vier verschiedenen Kategorien (Kommunikationsteam des Jahres, CEO-Kommunikation, Low-Budget-Kommunikation, Digital-Kommunikation).

4

2009 bekamen Teilnehmer einen Taktstock in die Hand. Ziel des Live-Experiments: Die vielen Stimmen eines Orchesters sollten zu einer Sinfonie führen, um das Führungsverständnis zu schulen.

5

Der Hashtag zum Kommunikationskongress trendet Jahr für Jahr auf Twitter. #kk09 gehörte zum Beispiel zwei Tage lang zu den Top2 der deutschen Twittercharts.

6

2014 interviewte pressesprecher Roger Willemsen in einem Bett. Dieser hat früher selbst Promis im Bett interviewt.

7

Während der Speakersnight 2015 im Friedrichstadt-Palast legte eine Bombendrohung sämtliche Straßen um das Gesundheitsministerium nebenan lahm.

8

Beim Kommunikationskongress 2018 stand Mut im Fokus. Passend zum Thema verschenkte Hajo Schumacher bei der Eröffnungskeynote zehn Karten, um sich vom Park Inn Hotel abzuseilen.

 

 

 


 

Der Kommunikationskongress 2019 beginnt am 12. September. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Kommunikationskongresses.

 

 
 


randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Zwischen PR und Journalismus scheinen die Rollen von Gut und Böse klar verteilt. Ist es wirklich so einfach? Foto: Getty Images/lightfieldstudios
Foto: Getty Images/lightfieldstudios
Lesezeit 4 Min.
Kommentar

Helle und dunkle Seiten

Kommunikatoren und Journalisten sind der Wahrheit verpflichtet. Ihre Werte sind ähnlicher, als beide Berufsgruppen manchmal glauben. Ein geschwächter Journalismus kann nicht im Interesse der PR liegen. »weiterlesen
 
Christian Drosten erhielt den Ehrenpreis des BdKom. Foto: Jana Legler
Foto: Jana Legler
Lesezeit 4 Min.
Meldung

BdKom zeichnet Christian Drosten aus

Der Bundesverband der Kommunikatoren würdigt die Aufklärungsarbeit des Virologen in der Corona-Pandemie. »weiterlesen
 
Firmensitz von BMW in München. (c) www.stadlerphoto.com, BMW Group
Foto: www.stadlerphoto.com, BMW Group
Lesezeit 5 Min.
Meldung

Genug von schlechter Presse

Die BMW Group baut ein Corporate Media House auf. Die Münchener wollen damit ihre Position stärker über ihre eigenen digitalen Kanäle vermitteln. »weiterlesen
 
Recherchieren ist wie Puzzeln – am Ende passt vieles zusammen. (c) Getty Images/Elizaveta Elesina
Foto: Getty Images/Elizaveta Elesina
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Am Anfang aller guten Texte steht die Recherche

Unser Kolumnist hält ein Loblied auf die Recherche. Denn ohne sie könne ein Text selten gut werden. »weiterlesen
 
Virologe Christian Drosten erhält beim Kommunikationskongress 2020 den Ehrenpreis des BdKom. Foto: Wiebke Peitz/Charité – Universitätsmedizin Berlin
Drosten erhält beim KKongress den BdKom-Ehrenpreis für seine herausragende Kommunikation. (c) Wiebke Peitz/Charité – Universitätsmedizin Berlin
Meldung

Christian Drosten erhält Ehrenpreis des BdKom

Mit der Auszeichnung wird die herausragende Kommunikation des Virologen zur Corona-Krise und deren Eindämmung gewürdigt. »weiterlesen
 
Der Scholz & Friends Standort in Berlin. Foto: picture alliance / ZB | Sascha Steinach
Foto: picture alliance / ZB | Sascha Steinach
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Scholz & Friends führt 50-Prozent-Quote ein

Scholz & Friends will im Laufe des Jahres 2022 einen 50-prozentigen Anteil von Frauen über alle Führungspositionen hinweg erreichen. Als Zwischenziel strebt die Agentur bis Ende 2021 einen Anteil von 30 Prozent auf den obersten beiden Führungsleveln an. »weiterlesen