Gehalt in der PR-Branche (c) thinkstock/Drazen
Gehalt in der PR-Branche (c) thinkstock/Drazen

Elf Faktoren für ein Top-Gehalt in der PR

Konzeptionskompetenz und Loyalität zum Arbeitgeber führen nicht zum Top-Gehalt in der PR-Branche, so das Ergebnis einer Umfrage von news aktuell und Faktenkontor.

Erfolge vorweisen, Führungskompetenz und Ideenreichtum sind die wichtigsten drei Faktoren für ein Top-Gehalt in der PR. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter 536 Mitarbeitern von Pressestellen deutscher Unternehmen von news aktuell und Faktenkontor.

Auf die Frage nach den besten drei Wegen für mehr Gehalt antworteten 40 Prozent der Befragten, dass man Erfolge vorweisen müssen. 23 Prozent hielten Führungskompetenz für unabdingbar und als dritter Faktor sei Ideenreichtum entscheidend.

Welcher Weg ist der beste zum Top-Gehalt? (c) Faktenkontor/news aktuell

Welcher Weg ist der beste zum Top-Gehalt? (c) Faktenkontor/news aktuell

Etwas überraschend liegen die Faktoren „Konzeptionskompetenz“ sowie die Loyalität zum Arbeitgeber nur auf Platz acht beziehungsweise Platz zehn der wichtigsten Gehalts-Faktoren.

Die elf wichtigsten Faktoren für ein Top-Gehalt in der PR im Überblick:

1. Erfolge vorweisen (40 Prozent)

2. Führungskompetenz (23 Prozent)

3. Ideenreichtum (23 Prozent)

4. Verhandlungsgeschick (21 Prozent)

5. Netzwerken (20 Prozent)

6. Arbeitgeberwechsel (20 Prozent)

7. Durchsetzungsvermögen (20 Prozent)

8. Konzeptionskompetenz (18 Prozent)

9. Persönliche Erscheinung (14 Prozent)

10. Loyalität zum Arbeitgeber (acht Prozent)

11. First Mover sein (sieben Prozent)

 Erfolgsfaktoren für ein Top-Gehalt in der PR (c) Faktenkontor/news aktuell

Erfolgsfaktoren für ein Top-Gehalt in der PR (c) Faktenkontor/ news aktuell

Die Daten wurden im Rahmen einer Online-Befragung im März/April 2014 erhoben.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 

CAPTCHA

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Das sind die Jobs der KW49 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW49/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

12 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen
 
Monsanto soll in Deutschland verdeckt Studien finanziert haben./ Pestizid: (c) Getty Images/Canetti
Foto: Getty Images/Canetti
Meldung

Monsanto soll Glyphosat-Studien gekauft haben

Monsanto soll laut Lobby Control Studien in Deutschland finanziert haben, die den Nutzen von Glyphosat betonen. »weiterlesen
 
Das sind die Jobs der KW48 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW48/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

14 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen
 
Das sind die Jobs der KW47 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW47/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

13 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen
 
Im US-Wahlkampf um die Präsidentschaft sollen 200 Mio Dollar für Fake News ausgegeben werden. / Wirtschaftsschaden: (c) Getty Images/Jaroslav Noska
Wirtschaftsschaden. Foto: Getty Images/Jaroslav Noska
Studie

Fake News kosten die Weltwirtschaft 78 Mrd Dollar

Fake News kosten die Weltwirtschaft jährlich 78 Milliarden Dollar. Das haben Forscher der Universität Baltimore herausgefunden.   »weiterlesen
 
Das sind die Jobs der KW46 (c) Quadriga Media Berlin
Foto: Quadriga Media Berlin
Meldung

KW46/2019 – Top-Jobs für Kommunikatoren

17 aktuelle Jobs aus der Kommunikationsbranche.  »weiterlesen