Philipp Schindera (c) Quadriga Media/Julia Nimke
Philipp Schindera (c) Quadriga Media/Julia Nimke
Philipp Schindera im Video-Interview

Die Kommunikationspolizei hat ausgedient

Wie baut man die größte Kommunikationsabteilung der Welt, Herr Schindera? Und welche Rolle spielen eigentlich Kommunikatoren noch?
Felicitas Ernst

Wie schafft man es, die größte Unternehmenskommunikation der Welt zu bauen? Indem man die stäkste Community des Unternehmens nutzt, nämlich die Mitarbeiter. Welche Rolle der Kommunikator dabei spielt und welche Anforderungen auf ihn zukommen erklärt Philipp Schindera, Leiter Kommunikation bei der Deutschen Telekom.

 

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Es braucht sechs Faktoren, um eine agile Organisation mit flachen Hierarchien aufzubauen. (c) Getty Images/Jesussanz
Bild: Getty Images/Jesussanz
Lesezeit 5 Min.
Studie

Das Kulturwandel-Experiment

Sechs Aufgaben muss die Kommunikation angehen, wenn sie den Wandel zur agilen Organisation nicht nur begleiten, sondern selbst aktiver Teil davon sein will. »weiterlesen
 
Wer erfolgreiche Pressearbeit machen will, muss wissen, wann Medien über was berichten – und was gerade aktuell ist. (c) Getty Images/eternalcreative
Foto: Getty Images/eternalcreative
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Timing ist alles

Mitunter entscheidet der Zeitpunkt, ob aus einer Pressemitteilung eine Nachricht wird – oder ein Fall für den Papierkorb.  »weiterlesen
 
Die Unternehmenskommunikation von Yello sieht sich heute häufiger als Beraterin und Kommunikationsbeschleunigerin. (c) Getty Images/Paul Bradbury
Foto: Getty Images/Paul Bradbury
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Vom Begleiter zum Wegbereiter

Agiles Arbeiten – das klingt nach Start-up und Digitalschmiede. Doch auch etablierte Unternehmen entwickeln klassische Strukturen weiter. Für die Unternehmenskommunikation des Energieanbieters Yello bedeutete das: ein Stück der Kommunikationshoheit abzugeben. Wie es gelang, erklärt Kommunikationsmanagerin Daniela Leitinger. »weiterlesen
 
Müssen Kommunikatoren mutig sein? (c) Quadriga Media
Foto: Quadriga Media
Lesezeit 1 Min.
Video

„Wer nicht neugierig ist, macht etwas falsch“

Auf dem diesjährigen Kommunikationskongress haben wir PR-Profis zum Thema Mut in der Kommunikationsbranche befragt.   »weiterlesen
 
(c) Jana Legler
Foto: Jana Legler
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Bilder, Bilder, Bilder

Unsere Fotografen haben für Sie alles eingefangen: Klicken Sie sich durch die schönsten Impressionen des diesjährigen Kommunikationskongresses. »weiterlesen
 
(c) Quadriga Media / Kasper Jensen
Foto: Quadriga Media / Kasper Jensen
Lesezeit 1 Min.
Meldung

Posierende Sprecher

Wer war bei der Speakersnight des Kommunikationskongresses 2018? Hier können Sie es sehen. »weiterlesen