Die PR-Branche schafft es im Branchen-Ranking auf dem sechsten Platz (c) Thinkstock/seiki14
Die PR-Branche schafft es im Branchen-Ranking auf dem sechsten Platz (c) Thinkstock/seiki14
Kununu-Ranking der besten Branchen

Arbeitnehmer in der PR sind besonders zufrieden

Beim Branchen-Ranking schafft es die PR-Branche auf den sechsten Platz.
Eva Theil

Bei der Datenauswertung von 42 Branchen zeigt sich, dass die Arbeitnehmer in der PR-Branche besonders zufrieden sind. Mit einem Wert von 3,65 landet die PR-Branche im aktuellen Kununu-Ranking auf dem sechsten Platz. Die Internet und Multimedia Branche hat mit einem Durchschnittswert von 3,93 in der Arbeitgeberbewertung den ersten Platz erzielt. Der Finanzsektor belegt mit einem Durchschnittswert von 3,61 den zehnten Platz.

In der Branche Marketing, Werbung und  PR wurden 3.732 Unternehmen 14.504 Mal bewertet.  

 

Infografik Kununu (c) Kununu

Kununu-Ranking der zehn besten Branchen (c) Kununu

 

Kriterien wie persönliche Präferenzen, Qualifikation, Gehaltsvorstellungen und soziale Aspekte spielen eine Rolle bei der Bewertung der Arbeitnehmer, ebenso wie die Faktoren Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten .

Die Branchen Verkehr, Transport, Logistik (2,95), Textil (2,87) und Handwerk (2,80) sind die Schlusslichter der Auswertung.

Zur Studie

Die Arbeitgeberbewertung-Plattform Kununu hat aufgrund einer aktuellen Datenauswertung, die Top 10 der besten Branchen in Deutschland ermittelt.

Basierend auf 619.819 Bewertungen wurden von insgesamt 42 Branchen die zehn ausgezeichnet, die den höchsten Durchschnitt bei der Arbeitgeberbewertung erreicht haben.

 
 

ps/NEWS: Der Newsletter für PR-Profis

 

Ob wichtige Nachrichten, Hintergründe, Case Studies oder aktuelle Debatten: Mit den ps/NEWS erhalten Sie die wichtigsten Informationen der Kommunikationsbranche kostenlos in Ihre Mailbox.
 



randbemerkung

Bitte achten Sie bei Ihren Beiträgen unsere Netiquette.

Das könnte Sie auch interessieren.

Welche Personen, Marken und Unternehmen haben die meisten Follower:innen bei Instagram? (c) GettyImages / monsitj
Ranking der meisten Follower:innen bei Instagram. Foto: GettyImages / monsitj
Analyse

Ranking: reichweitenstärkste Instagram-Accounts

Während Cristiano Ronaldo feiert, als erster Mensch die Marke von 200 Millionen Instagram-Follower:innen geknackt zu haben, offenbart ein genauerer Blick auf die aktuellen Fan-Zahlen der Social-Media-Plattform ebenfalls interessante Erkenntnisse. »weiterlesen
 
Der Chef der Deutschen Börse hat das beste CEO-Image. (c) Getty Images / FXQuadro
Foto: Getty Images / FXQuadro
Meldung

Theodor Weimer hat weiterhin das beste Image

Auch im dritten Jahresquartal kann der Chef der Deutschen Börse seine Spitzenposition im Image-Ranking verteidigen. »weiterlesen
 
Eine kreative Pause kann neue Energie freisetzen. (c) Getty Images / anyaberkut
Sabbatical (c) Getty Images / anyaberkut
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Was bringen berufliche Auszeiten?

Den Wunsch nach einem Sabbatical haben viele Berufstätige. Eine Aus­zeit nehmen vergleichsweise wenige. Dabei kann eine kreative Pause neue Energie freisetzen. Das zeigen drei Beispiele von Kommunikationsprofis. »weiterlesen
 
71 Prozent aller Beschäftigten sind während ihres Urlaubs erreichbar. (c) Getty Images / richard johnson
Urlaub (c) Getty Images / richard johnson
Lesestoff

Arbeiten im Urlaub?

Eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom zeigt, dass 71 Prozent der Berufstätigen während ihres Urlaubs per E-Mail, Telefon oder Messenger erreichbar sind. Wie halten es Kommunikatoren? »weiterlesen
 
Mercedes ist die erfolgreichste Marke in den deutschsprachigen sozialen Medien. (c) Getty Images / vege
Foto: Getty Images / vege
Meldung

Mercedes dominiert soziale Medien

Laut einer aktuellen Studie ist Mercedes-Benz mit großem Abstand die erfolgreichste Marke in den deutschsprachigen sozialen Medien. Vor allem Auto- und Entertainment-Marken kam im Ranking sehr gut weg. »weiterlesen
 
Werder Bremen ist deutscher Meister in Sachen Onlinekommunikation. (c) SV Werder Bremen
Werder gewinnt das Online-Ranking der Bundesliga-Vereine vor Dortmund und Bayern. Foto: SV Werder Bremen
Meldung

Werder Bremen ist deutscher Meister

Im Online-Ranking der Fußball-Bundesligavereine setzt sich Werder gegen Dortmund und Bayern München durch. »weiterlesen