Wissenschaft und Kunst

Traut kommuniziert für das Bayerische Kultusministerium

Julian Traut (30) ist seit dem 1. Februar Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Dort wird er für das Haus der Bayerischen Geschichte tätig sein. Zuvor war er unter anderem als freier wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Hampel Fine Art Auctions und als Autor bei Hubert Burda Media tätig. Er berichtet an Natascha Zödi-Schmidt, Leiterin der Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

personalwechsel aus dem Dossier: Wissenschaft und Kunst