Winkler, Andreas

Schreckgespenst NGO?

NGOs und große Unternehmen stehen sich mitunter unversöhnlich gegenüber. Das hat Auswirkungen auf die Kommunikation – und auf die Schärfe von Kampagnen.

 

Winkler steigt bei Foodwatch auf

Andreas Winkler (35) ist seit dem 1. April Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Foodwatch Deutschland in Berlin. Zuvor war er als Pressesprecher für die Organisation tätig. Er folgt auf und berichtet an Martin Rücker, der seit dem 1. April neuer Geschäftsführer von Foodwatch Deutschland ist.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Winkler, Andreas

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch ist unter Lebensmittelkonzernen gefürchtet. Unternehmen sollten sich aber trauen, in den Dialog zu treten und, wenn nötig, auch Kontra zu geben. (c) Foodwatch
Foto: Foodwatch
Lesezeit 5 Min.
Lesestoff

Schreckgespenst NGO?

NGOs und große Unternehmen stehen sich mitunter unversöhnlich gegenüber. Das hat Auswirkungen auf die Kommunikation – und auf die Schärfe von Kampagnen. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Winkler, Andreas

Andreas Winkler, foodwatch/Darek Gontarski
Foto: foodwatch/Darek Gontarski