Winiarski, Andreas

Winiarski verlässt Rocket Internet

Andreas Winiarski (37), bislang Kommunikationschef bei Rocket Internet sowie Geschäftsführer der Rocket-Kommunikationsagentur RCKT, verlässt das Unternehmen und wechselt zum 1. Mai 2016 als Managing Partner zur Agentur Hering Schuppener Consulting. Dort soll er das neue Geschäftsfeld „Digitale Unternehmenskommunikation und Transformation“ aufbauen. Winiarski bleibt Rocket Internet als Berater verbunden.

 

Wie läuft es, Herr Winiarski?

Ein halbes Jahr ist RCKT nun am Start. Wie läuft es jetzt bei dem ­Agentur-Ableger von Rocket Internet? Das wollten wir von Andreas ­Winiarski wissen. Ein Gespräch über die Agenturwelt, die Samwers, Moral und schwarze Lederhosen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Winiarski, Andreas

Gute Aussichten für den Agenturchef, nicht nur in geschäflticher Hinsicht. Von seinem Büro aus überblickt er den Berliner Gendarmenmarkt. (c) Laurin Schmid
Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 7 Min.
Interview

Wie läuft es, Herr Winiarski?

Ein halbes Jahr ist RCKT nun am Start. Wie läuft es jetzt bei dem ­Agentur-Ableger von Rocket Internet? Das wollten wir von Andreas ­Winiarski wissen. Ein Gespräch über die Agenturwelt, die Samwers, Moral und schwarze Lederhosen. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Winiarski, Andreas

Andreas Winiarski, Hering Schuppener
Foto: Hering Schuppener