Wikipedia

Der Wikipedia-Krieg zwischen China und Taiwan

China passt Wikipedia-Einträge in seinem Interesse an. Die BBC hat dafür einige Belege gefunden.

 

Vor EU-Abstimmung: Urheberrechtsstreit eskaliert

Wikipedia-Streik, Demos, offene Briefe, verwirrende Aussagen: Wenige Tage vor der Abstimmung spitzt sich der Streit um die Urheberrechtsreform zu.

 

Die Wikipedia-Welt hat ihre eigenen Regeln

Wikipedia ist eine der meistbesuchten Websites und gefragtesten Informationsquellen überhaupt. Doch längst nicht jedes Unternehmen darf Artikel in der Online-Enzyklopädie veröffentlichen. Was Sie wissen sollten, wenn Sie es vorhaben.

 

Wikipedia-Streik am 21. März aus Protest gegen EU

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia protestiert mit einer Komplettabschaltung gegen die EU-Urheberrechtsreform, Upload-Filter und Leistungsschutzrecht.

 

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über kollaboratives Denken

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über kollaboratives Denken und wie Unternemen davon profitieren können.

 

Wikipedia im Bundestag

40 Unterstützer der Online-Enzyklopädie Wikipedia waren eine Woche lang im Bundestag. p&k-Kollegin Viktoria Bittmann sprach mit dem Organisator des Projekts, Olaf Kosinsky, über den Besuch in Berlin und die Qualität von Wikipedia-Artikeln.

 

Beiträge aus dem Dossier: Wikipedia

China editiert Wikipedia-Beiträge, um seine Sicht der Dinge darzustellen. / Eigene Collage. Bilder: Wikimedia Foundation
Bilder: Wikimedia Foundation
Meldung

Der Wikipedia-Krieg zwischen China und Taiwan

China passt Wikipedia-Einträge in seinem Interesse an. Die BBC hat dafür einige Belege gefunden. »weiterlesen
 
Wikipedia streikt, Axel Voss verwirrt, offene Briefe werden verschickt. Streit um Urheberrechtsreform spitzt sich zu. (c) Getty Images / Elen11
Foto: Getty Images/Elen11
Meldung

Vor EU-Abstimmung: Urheberrechtsstreit eskaliert

Wikipedia-Streik, Demos, offene Briefe, verwirrende Aussagen: Wenige Tage vor der Abstimmung spitzt sich der Streit um die Urheberrechtsreform zu. »weiterlesen
 
Viele Unternehmen wünschen sich, einen Artikel in Wikipedia zu haben. (c) Getty Images/Devonyu
Foto:Getty Images/Devonyu
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

Die Wikipedia-Welt hat ihre eigenen Regeln

Wikipedia ist eine der meistbesuchten Websites und gefragtesten Informationsquellen überhaupt. Doch längst nicht jedes Unternehmen darf Artikel in der Online-Enzyklopädie veröffentlichen. Was Sie wissen sollten, wenn Sie es vorhaben. »weiterlesen
 
Wikipedia streikt am 21. März als Protest gegen die EU-Urheberechtsreform. (c) Getty Images / Yevhenii Dubinko
Foto: Getty Images / Yevhenii Dubinko
Meldung

Wikipedia-Streik am 21. März aus Protest gegen EU

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia protestiert mit einer Komplettabschaltung gegen die EU-Urheberrechtsreform, Upload-Filter und Leistungsschutzrecht. »weiterlesen
 
Jimmy Wales (c) Quadriga Media/Laurin Schmid
Jimmy Wales (c) Quadriga Media/Laurin Schmid
Lesezeit 6 Min.
Video

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über kollaboratives Denken

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über kollaboratives Denken und wie Unternemen davon profitieren können. »weiterlesen
 
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) beim Fotoshooting mit den Wikipedianern. (c) Martin Kraft | Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Foto: Martin Kraft | Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Lesezeit 3 Min.
Interview

Wikipedia im Bundestag

40 Unterstützer der Online-Enzyklopädie Wikipedia waren eine Woche lang im Bundestag. p&k-Kollegin Viktoria Bittmann sprach mit dem Organisator des Projekts, Olaf Kosinsky, über den Besuch in Berlin und die Qualität von Wikipedia-Artikeln. »weiterlesen