Wettbewerb

Kreativ oder zynisch? Bayern sucht „beste Tafel“

Mit der Suche nach der „besten Tafel" will Bayerns Landwirtschaftsministerium gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen. Die Kritik daran fällt scharf aus.

 

Der Beste werden, sein und bleiben?

Konkurrenz ist allgegenwärtig und sie kann motivieren, klar. Doch nicht immer wird sie als förderlich empfunden. Dann heißt es, behutsam auszuloten, wo die Grenzen sind. Bevor es zu spät ist.

 

Soziales Engagement der Unternehmen

Zum fünften Mal veranstaltet der Verein Unternehmen für die Region in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“. Er soll familiengeführten und mittelständischen Unternehmen die Chance geben, ihr soziales Engagement zu präsentieren. Über das Format und die Relevanz des Wettbewerbs haben wir mit Tina Weber, Leiterin der Geschäftsstelle vom Verein Unternehmen für die Region, gesprochen.

 

Beiträge aus dem Dossier: Wettbewerb

Scharfe Kritik am Landwirtschaftsministerium und seiner Suche nach der "besten Tafel". (c) Getty Images / srdjanns74
Der Wettbewerb "beste Tafel Bayerns" steht unter der Schirmherrschaft von Landwirtschaftsministerin Kaniber. Foto: (c) Getty Images / srdjanns74
Meldung

Kreativ oder zynisch? Bayern sucht „beste Tafel“

Mit der Suche nach der „besten Tafel" will Bayerns Landwirtschaftsministerium gegen Lebensmittelverschwendung kämpfen. Die Kritik daran fällt scharf aus. »weiterlesen
 
Konkurrenz kann uns anspornen – oder lähmen. Mehr Gelassenheit schadet manchmal nicht. (c) Getty Images/jacoblund
Foto: Getty Images/jacoblund
Lesezeit 3 Min.
Essay

Der Beste werden, sein und bleiben?

Konkurrenz ist allgegenwärtig und sie kann motivieren, klar. Doch nicht immer wird sie als förderlich empfunden. Dann heißt es, behutsam auszuloten, wo die Grenzen sind. Bevor es zu spät ist. »weiterlesen
 
Mit gesellschaftlichem Engagement zum Vorbild werden (c) Thinkstock/RamCreativ
Foto: Thinkstock/RamCreativ
Lesezeit 2 Min.
Interview

Soziales Engagement der Unternehmen

Zum fünften Mal veranstaltet der Verein Unternehmen für die Region in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“. Er soll familiengeführten und mittelständischen Unternehmen die Chance geben, ihr soziales Engagement zu präsentieren. Über das Format und die Relevanz des Wettbewerbs haben wir mit Tina Weber, Leiterin der Geschäftsstelle vom Verein Unternehmen für die Region, gesprochen.