WDR

Penev in neuer Funktion beim WDR

Emanuela Penev (40) ist seit dem 1. August stellvertretende Unternehmenssprecherin sowie stellvertretende Leiterin der Abteilung Presse und Information beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) in Köln. Sie folgt auf und berichtet an Ingrid Schmitz, die seit April diesen Jahres WDR-Unternehmenssprecherin ist. Zuvor war Penev Redakteurin und Reporterin der Fernsehsendung "Hier und Heute" des WDR.

 

 

WTF?!

Unser neuer Kommentar "Sieben Sätze": Über den Zusammenhang der TV-Ranking-Manipulationen und den Fantastischen Vier.

 

Schmitz kommuniziert für den WDR

Ingrid Schmitz (43) wird zum 1. August stellvertretende Unternehmenssprecherin des Westdeutschen Rundfunks (WDR) sowie stellvertretende Leiterin der Abteilung Presse und Information. Sie folgt auf Birand Bingül, der in eine längere Elternzeit geht und danach neue Aufgaben im WDR wahrnehmen wird.

 

Beiträge aus dem Dossier: WDR

Über Fanta4 und Ranking-Manipulationen im TV (c) istock/IgorZakowski
Foto: istock/IgorZakowski
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

WTF?!

Unser neuer Kommentar "Sieben Sätze": Über den Zusammenhang der TV-Ranking-Manipulationen und den Fantastischen Vier. »weiterlesen
von
 

personalwechsel aus dem Dossier: WDR

Emanuela Penev, WDR/Herby Sachs
Foto: WDR/Herby Sachs