Vorwerk

Vorwerk plante Corona-Prämie fürs Klinkenputzen

Vorwerk fällt in der Corona-Krise negativ auf. Das Unternehmen bot Mitarbeiter:innen eine Prämie, wenn sie weiterhin Kund:innen besuchten.

 

50 Familienunternehmen mit Kampagne für Toleranz

Zahlreiche bekannte Marken und Unternehmen werben ab sofort gemeinsam für ein friedvolles und tolerantes Miteinander.

 

Baron wechselt zu Vorwerk

Marc Baron (31) ist seit dem 20. November Leiter Kommunikation für die Staubsaugermarke "Kobold" von Vorwerk in Wuppertal. Er tritt die Nachfolge von Melanie Eggerstedt an, die als Leiterin Marketing und Kommunikation zu Bohle gewechselt ist. Baron war zuvor Director Public Relations des Hotels Vier Jahreszeiten Kempinski München und den Kempinski Hotels Berchtesgaden.

 

Beiträge aus dem Dossier: Vorwerk

Vorwerk zieht seine missglückte Vertriebsaktion zurück./ Vorwerk Wuppertal: (c) Andreas Fischer / Vorwerk & Co. KG
Foto: Andreas Fischer / Vorwerk & Co. KG
Meldung

Vorwerk plante Corona-Prämie fürs Klinkenputzen

Vorwerk fällt in der Corona-Krise negativ auf. Das Unternehmen bot Mitarbeiter:innen eine Prämie, wenn sie weiterhin Kund:innen besuchten. »weiterlesen
 
50 deutsche Familienunternehmen starten gemeinsame Kampagne für Toleranz. (c) Getty Images / bogdanserban
Foto: Getty Images / bogdanserban
Meldung

50 Familienunternehmen mit Kampagne für Toleranz

Zahlreiche bekannte Marken und Unternehmen werben ab sofort gemeinsam für ein friedvolles und tolerantes Miteinander. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Vorwerk

Marc Baron (c) Harald Titte
Foto: Harald Titte