Vodafone

Leinhos wird Chefsprecher bei Vodafone

Alexander Leinhos (41) ist ab sofort Unternehmenssprecher bei Vodafone in Düsseldorf. Diese Position nimmt er zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Externe Kommunikation wahr. Leinhos ist seit 2011 bei dem Telekommunikationskonzern. In seiner neuen Funktion berichtet er an den Chief Executive Officer von Vodafone Deutschland, Hannes Ametsreiter. Bevor Leinhos zu Vodafone kam, leitete er die Unternehmenskommunikation beim Hamburger Energieunternehmen Conergy.

 

Haas verlässt Vodafone

Ingrid M. Haas, bislang Director Corporate Affairs bei Vodafone Deutschland, wird das Unternehmen verlassen. Eine Nachfolgeregelung ist noch nicht gefunden. Zur Gestaltung der Übergangsphase wird Haas noch bis zum Sommer die Unternehmenskommunikation sowie das Vodafone Institut leiten. Außerdem bleibt sie zunächst Vorsitzende des Beirats der Vodafone Stiftung. Der Bereich Public Affairs wechselt in der Geschäftsleitung in die Verantwortung von Christoph Clément, Legal, Regulatory & Corporate Security.

 

Altpeter ist Pressesprecherin bei Vodafone

Caren Altpeter (24) ist seit dem 1. September 2015 Pressesprecherin für die Bereiche Strategie und Service bei Vodafone mit Sitz in Düsseldorf. In der neu geschaffenen Position berichtet sie an Sarah Rötzer, Leiterin Corporate Media Relations. Zuvor war Altpeter als Volontärin bei dem Telekommunikationsanbieter tätig.

 

Rötzer leitet Media Relations bei Vodafone

Sarah Rötzer (33) ist seit dem 1. Juni Leiterin der Corporate Media Relations bei Vodafone in Düsseldorf. In der neu geschaffenen Position berichtet sie an Alexander Leinhos. Vor ihrem Wechsel zu Vodafone war sie über acht Jahre Beraterin bei der strategischen Kommunikationsberatung CNC – Communications & Network Consulting.

 

Rapp leitet Public Affairs bei Vodafone

Christian Rapp (37), zuletzt Leiter Kommunikation des Vodafone Instituts sowie Pressesprecher in der Unternehmenskommunikation von Vodafone, ist neuer Leiter Public Affairs bei dem Telekommunikationsunternehmen in Berlin. Die Position wurde neu geschaffen. Zu Rapps Aufgaben gehört die Neuausrichtung der politischen Kommunikation auf Bundes- und Landesebene. Er berichtet an Mark Speich, der die Aktivitäten von Vodafone, Vodafone Institut und Vodafone Stiftung in der Hauptstadt koordiniert.

 

Beiträge aus dem Dossier: Vodafone

Diese Medien gewannen einen „EWA Award“ 2018. (c) IIK/Kämpfer
Foto: IIK/Kämper.
Lesezeit 1 Min.
Meldung

EWA Award 2018: Mitarbeitermagazine ausgezeichnet

In Hamburg sind die besten internen Medien gekürt worden. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Vodafone