Unternehmen

Wie funktioniert Leadership eigentlich in …

… den USA und Asien? Oder bei unseren französischen Nachbarn? Wir haben ein paar Stichproben zum Thema bei Kommunikatoren in Führungspositionen weltweit gesammelt.

 

Ich weiß, was du verdienst!

Mit Kollegen über das Gehalt sprechen? Für die meisten ist das nach wie vor ein Tabu. Doch in der Generation Y und in jungen Start-ups macht sich langsam ein Umdenken breit. Denn eine transparente Gehaltskultur hat durchaus Vorteile – für den Einzelnen wie für das Unternehmen.

 

Drei Wahrheiten über den Arbeitsmarkt

Die Arbeitsmarktzahlen lassen paradiesische Zustände vermuten: So niedrig wie zuletzt 1991 ist aktuell die Arbeitslosigkeit. Dabei besteht eine immense Schieflage zwischen dem kommunizierten Fachkräftemangel und der Realität.

 

 

Wehe, du postest etwas anderes!

Follower, Abonnenten und Fans sind wählerisch – und konservativ. Sie wollen das bekommen, was sie auf Twitter, Instagram oder Facebook abonniert haben. Wenn nicht, droht die Abstrafung mit Ignoranz – oder gar Kündigung.  

 

Beiträge aus dem Dossier: Unternehmen

Weltkarte (c) Thinkstock/MimaCZ
Weltkarte (c) Thinkstock/MimaCZ
Lesezeit 5 Min.
Interview

Wie funktioniert Leadership eigentlich in …

… den USA und Asien? Oder bei unseren französischen Nachbarn? Wir haben ein paar Stichproben zum Thema bei Kommunikatoren in Führungspositionen weltweit gesammelt. »weiterlesen
 
Reden oder schweigen? (c) Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Foto:Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Ich weiß, was du verdienst!

Mit Kollegen über das Gehalt sprechen? Für die meisten ist das nach wie vor ein Tabu. Doch in der Generation Y und in jungen Start-ups macht sich langsam ein Umdenken breit. Denn eine transparente Gehaltskultur hat durchaus Vorteile – für den Einzelnen wie für das Unternehmen. »weiterlesen
 
800 Bewerbungen auf eine Kommunikationsstelle bei einer Stiftung oder einem namhaften herstellenden Betrieb sind keine Seltenheit. (c) Thinkstock/BartekSzewczyk
Foto: thinkstock/BartekSzewczyk
Lesezeit 1 Min.
Kommentar

Drei Wahrheiten über den Arbeitsmarkt

Die Arbeitsmarktzahlen lassen paradiesische Zustände vermuten: So niedrig wie zuletzt 1991 ist aktuell die Arbeitslosigkeit. Dabei besteht eine immense Schieflage zwischen dem kommunizierten Fachkräftemangel und der Realität.   »weiterlesen
 
Für die Unternehmen gilt es, die Erwartungen der User zu erfüllen (c) Thinkstock/VLADGRIN
Foto: Thinkstock/VLADGRIN
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Wehe, du postest etwas anderes!

Follower, Abonnenten und Fans sind wählerisch – und konservativ. Sie wollen das bekommen, was sie auf Twitter, Instagram oder Facebook abonniert haben. Wenn nicht, droht die Abstrafung mit Ignoranz – oder gar Kündigung.   »weiterlesen