Transparenz

Oxfam-Studie: Supermärkte missachten Menschenrechte

Oxfam hat Supermarktketten bei der Einhaltung von Arbeits- und Menschenrechten. Die Ergebnisse der deutschen Konzerne sind besser als noch 2018 aber dennoch nur mangelhaft und ungenügend.

 

Mehr Transparenz, weniger Kommunikationslücken

Die Viessmann Group hat in nur wenigen Wochen eine Mitarbeiter-App entwickelt und eingeführt. Der Leiter der Unternehmenskommunikation, Albrecht von Truchseß, und Wissensmanager Carsten Lucaßen über die Hintergründe von Vi2go, das Erreichen von Kollegen ohne Rechnerzugang, gelebte Start-up-Denke und den Kulturwandel bei dem hessischen Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen.

 

Ich weiß, was du verdienst!

Mit Kollegen über das Gehalt sprechen? Für die meisten ist das nach wie vor ein Tabu. Doch in der Generation Y und in jungen Start-ups macht sich langsam ein Umdenken breit. Denn eine transparente Gehaltskultur hat durchaus Vorteile – für den Einzelnen wie für das Unternehmen.

 

"Wir kommunizieren mit unseren Mitarbeitern und lassen uns dabei zuschauen"

Der Callcenter-Dienstleister buw geht in seiner Mitarbeiterkommunikation ungewöhnliche Wege und lässt sie komplett über Facebook laufen – für jeden sichtbar. Warum das eine gute Idee ist, erläutert Ben Ellermann, stellvertretender Leiter von buw digital.

 

Beiträge aus dem Dossier: Transparenz

Edeka ist Schlusslicht im Oxfam-Supermarkt-Ranking./ Supermarkt: (c) Getty Images/ sergeyryzhov
Oxfam kührt Aldi Süd zum besten deutschen Supermarkt./ Bild: Getty Images/ sergeyryzhov
Studie

Oxfam-Studie: Supermärkte missachten Menschenrechte

Oxfam hat Supermarktketten bei der Einhaltung von Arbeits- und Menschenrechten. Die Ergebnisse der deutschen Konzerne sind besser als noch 2018 aber dennoch nur mangelhaft und ungenügend. »weiterlesen
 
Albrecht von Truchseß und Carsten Lucaßen im Gespräch mit pressesprecher-Chefredakteurin Hilkka Zebothsen
Foto: Quadriga Media GmbH / Julia Nimke
Lesezeit 4 Min.
Interview

Mehr Transparenz, weniger Kommunikationslücken

Die Viessmann Group hat in nur wenigen Wochen eine Mitarbeiter-App entwickelt und eingeführt. Der Leiter der Unternehmenskommunikation, Albrecht von Truchseß, und Wissensmanager Carsten Lucaßen über die Hintergründe von Vi2go, das Erreichen von Kollegen ohne Rechnerzugang, gelebte Start-up-Denke und den Kulturwandel bei dem hessischen Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. »weiterlesen
 
Reden oder schweigen? (c) Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Foto:Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Ich weiß, was du verdienst!

Mit Kollegen über das Gehalt sprechen? Für die meisten ist das nach wie vor ein Tabu. Doch in der Generation Y und in jungen Start-ups macht sich langsam ein Umdenken breit. Denn eine transparente Gehaltskultur hat durchaus Vorteile – für den Einzelnen wie für das Unternehmen. »weiterlesen
 
Die IT-Sicherheitsfirma reagiert auf die Hacker-Attacke mit strategischer Krisenkommunikation (c) Kaspersky
Graphik: Kaspersky
Lesezeit 3 Min.
Bericht

Eigen-PR nach Cyberangriff

Duqu 2.0 – die Story eines Cyberangriffs auf Sicherheitsindustrie und internationale Politik. »weiterlesen
 
Foto: Julia Nimke
Lesezeit 5 Min.
Interview

"Wir kommunizieren mit unseren Mitarbeitern und lassen uns dabei zuschauen"

Der Callcenter-Dienstleister buw geht in seiner Mitarbeiterkommunikation ungewöhnliche Wege und lässt sie komplett über Facebook laufen – für jeden sichtbar. Warum das eine gute Idee ist, erläutert Ben Ellermann, stellvertretender Leiter von buw digital. »weiterlesen