Transformation

Tradition macht Unternehmen nicht unverwundbar

Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender bei ThyssenKrupp, spricht in seiner Keynote von dem langjährigen Transformationsprozess des Stahlkonzerns zu einem vielfältigen Industrieunternehmen – die größte Herausforderung war dabei der Wandel der Unternehmenskultur.

 

Beiträge aus dem Dossier: Transformation

Heinrich Hiesinger bei seiner Keynote über die Transformation von ThyssenKrupp (c) Laurin Schmid
Foto: Laurin Schmid
Lesezeit 2 Min.
Bericht

Tradition macht Unternehmen nicht unverwundbar

Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender bei ThyssenKrupp, spricht in seiner Keynote von dem langjährigen Transformationsprozess des Stahlkonzerns zu einem vielfältigen Industrieunternehmen – die größte Herausforderung war dabei der Wandel der Unternehmenskultur. »weiterlesen
von