Tipps

Fünf PR-Fehler, die Start-ups vermeiden können

Wenn Gründer an den Markt gehen und externe Kommunikation starten, unterliegen sie allzu leicht Missverständnissen. Das muss nicht sein.

 

 

Nützliche Online-Helfer für die PR

Kreatives Arbeiten ist dank verschiedener Onlinelösungen so einfach wie nie. pressesprecher stellt Tools vor, die die tägliche PR-Arbeit unterstützen.

 

 

Was PR-Profis vom Vorbild USA lernen können

Vorbild USA: Welche Paradigmen und Verhaltensweisen sich Kommunikationsabteilungen hierzulande von denen aus dem Mutterland des Marketing und der PR abschauen sollten.

 

 

 

Ausbruch aus der Komfortzone

Man hört es häufig, dieser Tage, bei Unternehme(r)n wie bei Angestellten: die Frage nach dem Potenzial und dessen Entwicklung. Business Coach Sylvia Pietzko analysiert die gängigen Störfaktoren und erklärt, wie wir Teufelskreise überwinden können.

 

Fünf Gründe für gnadenlose Effektivität

Gastautor Christian Schmidt erklärt, warum professionelles E-Mail-Marketing klar vom Spam abzugrenzen ist und wo die Stärken der E-Mail liegen.

 

Fünf goldene Regeln für Führungskräfte

Redenhalten ist Chefsache! Mit diesen Tipps wird der öffentliche Auftritt als wichtiges Werkzeug interner Kommunikation akribisch geplant und professionell vorbereitet.

 

Fünf Tipps für einen gelungenen Produkt-Launch

Wie man trotz der Informationsflut für Presse und Leser ein neues Produkt erfolgreich in die Medien bringt? Unser Gastautor zeigt es in wenigen Schritten.

 

Mit einem Gastbeitrag glänzen

Mit einem klug getexteten Gastbeitrag können Unternehmen Expertise beweisen und sich als Meinungsführer präsentieren. Im letzten Teil unserer Serie gibt PR-Professorin Annika Schach Tipps, wie man einen Autorenbeitrag professionell verfasst.

 

Der Tweet – 140 Zeichen sinnvoll nutzen

Sei es der Twitter-Unternehmensaccount oder der zwitschernde CEO: Viele Unternehmen nutzen Twitter für ihren Social Media-Auftritt. Im zweiten Teil unserer Serie erklärt PR-Professorin Annika Schach, was beim Twittern beachtet werden muss.

 

Tipps für ein gelungenes Krisenhandbuch

Im ersten Teil unserer Serie erklärt PR-Professorin Annika Schach, worauf es bei einem hilfreichen Krisenkommunikationshandbuch textlich ankommt.

 

Beiträge aus dem Dossier: Tipps

Einige Fehler können Start-ups vermeiden. (c) Getty Images/jayk7
Foto: Getty Images/jayk7
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Fünf PR-Fehler, die Start-ups vermeiden können

Wenn Gründer an den Markt gehen und externe Kommunikation starten, unterliegen sie allzu leicht Missverständnissen. Das muss nicht sein.   »weiterlesen
 
Es gibt zahlreiche digitale Tools, die die tägliche PR-Arbeit erleichtern können. (c) GettyImages/LightFieldStudios
Foto: GettyImages/LightFieldStudios
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Nützliche Online-Helfer für die PR

Kreatives Arbeiten ist dank verschiedener Onlinelösungen so einfach wie nie. pressesprecher stellt Tools vor, die die tägliche PR-Arbeit unterstützen.   »weiterlesen
 
Um zu erfahren, wie modernes Kommunikationsmanagement aussieht, lohnt ein Blick in die Vereinigten Staaten. (c) Getty Images/Darwel
Foto: Getty Images/Darwel
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Was PR-Profis vom Vorbild USA lernen können

Vorbild USA: Welche Paradigmen und Verhaltensweisen sich Kommunikationsabteilungen hierzulande von denen aus dem Mutterland des Marketing und der PR abschauen sollten.     »weiterlesen
 
Raus aus dem goldenen Käfig – Freude, Neugier und Willenskraft helfen dabei. (c) Thinkstock/PsychoShadowMaker
Foto: Thinkstock/PsychoShadowMaker
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Ausbruch aus der Komfortzone

Man hört es häufig, dieser Tage, bei Unternehme(r)n wie bei Angestellten: die Frage nach dem Potenzial und dessen Entwicklung. Business Coach Sylvia Pietzko analysiert die gängigen Störfaktoren und erklärt, wie wir Teufelskreise überwinden können. »weiterlesen
 
E-Mail-Marketing: Fünf Gründe für gnadenlose Effektivität (c) Getty Images/iStockphoto/Anatoliy Babiy
Illustration: Getty Images/iStockphoto/Anatoliy Babiy
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Fünf Gründe für gnadenlose Effektivität

Gastautor Christian Schmidt erklärt, warum professionelles E-Mail-Marketing klar vom Spam abzugrenzen ist und wo die Stärken der E-Mail liegen. »weiterlesen
 
Die Rede als Instrument der internen Kommunikation: Es kommt nicht nur auf die Worte an (c) Getty Images/Stephen Schauer
Foto: Getty Images/Stephen Schauer
Lesezeit 6 Min.
Ratgeber

Fünf goldene Regeln für Führungskräfte

Redenhalten ist Chefsache! Mit diesen Tipps wird der öffentliche Auftritt als wichtiges Werkzeug interner Kommunikation akribisch geplant und professionell vorbereitet. »weiterlesen
 
Fünf Tipps für einen gelungenen Produkt-Launch (c) Getty Images/iStockphoto/jauhari1
Bild: Getty Images/iStockphoto/jauhari1
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Fünf Tipps für einen gelungenen Produkt-Launch

Wie man trotz der Informationsflut für Presse und Leser ein neues Produkt erfolgreich in die Medien bringt? Unser Gastautor zeigt es in wenigen Schritten. »weiterlesen
 
Ein Autorenbeitrag kann ein wichtiges PR-Instrument sein (c) Thinkstock/matka_Wariatk
Foto: Thinkstock/matka_Wariatk
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Mit einem Gastbeitrag glänzen

Mit einem klug getexteten Gastbeitrag können Unternehmen Expertise beweisen und sich als Meinungsführer präsentieren. Im letzten Teil unserer Serie gibt PR-Professorin Annika Schach Tipps, wie man einen Autorenbeitrag professionell verfasst. »weiterlesen
 
Twitter sinnvoll nutzen (c) Thinkstock/ Ken Drysdale
Foto: Thinkstock/ Ken Drysdale
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Der Tweet – 140 Zeichen sinnvoll nutzen

Sei es der Twitter-Unternehmensaccount oder der zwitschernde CEO: Viele Unternehmen nutzen Twitter für ihren Social Media-Auftritt. Im zweiten Teil unserer Serie erklärt PR-Professorin Annika Schach, was beim Twittern beachtet werden muss. »weiterlesen