Strategie

Communitys: Alle für einen und jeder für sich

Interessengemeinschaften zu domptieren, ist kein leichter Job. Wie das geht, machen unter anderem die UN und Gazprom vor. Doch Kommunikatoren müssen ihre Gemeinschaften nicht nur im Außen pflegen, sondern sich auch selbst positionieren.

 

Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR

Wie machen sich Unternehmen fit für morgen? Wie können sie strategisch wichtige Themen schon Jahre vorher identifizieren, To-Dos planen - und welche Rolle spielt die Kommunikation dabei? Trendforscherin Theresa Schleicher blickt für uns in die Zukunft.

 

Die Macht der Gemeinschaft

Innerhalb weniger Monate hat sich die Community der Flüchtlingshelfer vorbildlich organisiert und innovative Start-ups zur Koordination der Freiwilligen geschaffen. Von dieser kollaborativen Tatkraft können sich Unternehmen in puncto Motivation und Commitment einiges abschauen.

 

Mini-Budget, Mega-Erfolg: Diskussion zu PR mit wenig Mitteln

Sie erzählen eine kleine Geschichte mit großem Mut, erzielen Mehrwert durch Kollaboration und nutzen dasselbe Handwerk - beim 5. PR-Morgen drehte sich alles um die Frage, wie aus einem Mini-PR-Budget ein Mega-Erfolg werden kann. Hier ist die Aufzeichnung.

 

PR-Studie: Akzeptieren Stakeholder Halbwahrheiten?

Der Umgang mit Halbwahrheiten stellt Kommunikationsexperten vor ein Dilemma: Einerseits erscheinen sie bisweilen notwendig, andererseits gefährden sie die Reputation und Integrität der Profession. Aber wie nehmen Stakeholder Abweichungen von der Wahrheit wahr? Eine Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

 

Banken kommunizieren zu häufig am Kunden vorbei

In Zeiten der Digitalisierung orientieren sich Kunden auch im Finanzbereich zunehmend am Produkt und seltener am Anbieter, sagt JP Kom-Berater Attila Söder. Die Folgen für die Kommunikation von Banken sind immens. Die PR-Profis seien gefordert, ihre Kommunikation neu auszurichten. Ein Gastbeitrag.

 

Beste Microsite: Julius - der kleine Helfer in der Narbentherapie

In unserer Rubrik "Von den Besten lernen" stellen wir diesmal "Julius - den kleinen Helfer in der Narbentherapie" von Julius Zorn (Juzo) vor, den Gewinner der Kategorie Microsite beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation.

 

Kollege Roboter: So beeinflussen Algorithmen PR und Kommunikation

Welcome robots, welcome CTOs – wie lange gibt es noch Kommunikationsteams und Agenturen, wie wir sie heute kennen? Ketchum-Senior-Partner Joachim Klewes prophezeit in seiner Kolumne ein Miteinander von Mensch und Maschine.

 

Strategie: Die Rolle des Chief Communication Officers

Der CCO – brauchen wir auch in Deutschland die Rolle des Chief Communication Officers oder passt der nicht in die hiesige Landschaft? Und wie müsste sein Profil aussehen? Wir sprachen darüber am Rande des Kommunikationskongresses mit Christopher Storck, Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement an der Quadriga Hochschule Berlin und Managing Director bei Hering Schuppener.

 

Kommunikative Herausforderungen für KMU

Die neue Studie „Mittelstands­kommunikation 2016“ gibt einen Einblick in die Kommunikationspraxis in mittelständischen Unternehmen. Heikle Erkenntnis: Vieles hängt von der Haltung der Geschäftsführung ab.

 

Beiträge aus dem Dossier: Strategie

(c) Getty Images/DC Productions
Foto: Getty Images/DC Productions
Lesezeit 6 Min.
Essay

Communitys: Alle für einen und jeder für sich

Interessengemeinschaften zu domptieren, ist kein leichter Job. Wie das geht, machen unter anderem die UN und Gazprom vor. Doch Kommunikatoren müssen ihre Gemeinschaften nicht nur im Außen pflegen, sondern sich auch selbst positionieren. »weiterlesen
 
Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR (c) Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Foto: Getty Images/iStockphoto/Pixtum
Lesezeit 6 Min.
Interview

Radar statt Glaskugel: Die Zukunft der PR

Wie machen sich Unternehmen fit für morgen? Wie können sie strategisch wichtige Themen schon Jahre vorher identifizieren, To-Dos planen - und welche Rolle spielt die Kommunikation dabei? Trendforscherin Theresa Schleicher blickt für uns in die Zukunft. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/Contributor
(c) Getty Images/Contributor
Lesezeit 4 Min.
Analyse

Die Macht der Gemeinschaft

Innerhalb weniger Monate hat sich die Community der Flüchtlingshelfer vorbildlich organisiert und innovative Start-ups zur Koordination der Freiwilligen geschaffen. Von dieser kollaborativen Tatkraft können sich Unternehmen in puncto Motivation und Commitment einiges abschauen. »weiterlesen
 
(c) Laurin Schmid
(c) Laurin Schmid
Lesezeit 3 Min.
Video

Mini-Budget, Mega-Erfolg: Diskussion zu PR mit wenig Mitteln

Sie erzählen eine kleine Geschichte mit großem Mut, erzielen Mehrwert durch Kollaboration und nutzen dasselbe Handwerk - beim 5. PR-Morgen drehte sich alles um die Frage, wie aus einem Mini-PR-Budget ein Mega-Erfolg werden kann. Hier ist die Aufzeichnung. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/-zetwe-
(c) Getty Images/iStockphoto/-zetwe-
Lesezeit 5 Min.
Studie

PR-Studie: Akzeptieren Stakeholder Halbwahrheiten?

Der Umgang mit Halbwahrheiten stellt Kommunikationsexperten vor ein Dilemma: Einerseits erscheinen sie bisweilen notwendig, andererseits gefährden sie die Reputation und Integrität der Profession. Aber wie nehmen Stakeholder Abweichungen von der Wahrheit wahr? Eine Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. »weiterlesen
 
Blick auf das Frankfurter Banken-Viertel (c) Getty Images/iStockphoto/MACIEJ NOSKOWSKI
Blick auf das Frankfurter Banken-Viertel (c) Getty Images/iStockphoto/MACIEJ NOSKOWSKI
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Banken kommunizieren zu häufig am Kunden vorbei

In Zeiten der Digitalisierung orientieren sich Kunden auch im Finanzbereich zunehmend am Produkt und seltener am Anbieter, sagt JP Kom-Berater Attila Söder. Die Folgen für die Kommunikation von Banken sind immens. Die PR-Profis seien gefordert, ihre Kommunikation neu auszurichten. Ein Gastbeitrag. »weiterlesen
 
Julius - der kleine Helfer in der Narbentherapie (c) Juzo
Foto: Juzo
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Beste Microsite: Julius - der kleine Helfer in der Narbentherapie

In unserer Rubrik "Von den Besten lernen" stellen wir diesmal "Julius - den kleinen Helfer in der Narbentherapie" von Julius Zorn (Juzo) vor, den Gewinner der Kategorie Microsite beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation. »weiterlesen
 
Kollege Roboter: Wie Algorithmen PR und Kommunikation beeinflussen (c) Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Foto: Getty Images/iStockphoto/wildpixel
Lesezeit 3 Min.
Kolumne

Kollege Roboter: So beeinflussen Algorithmen PR und Kommunikation

Welcome robots, welcome CTOs – wie lange gibt es noch Kommunikationsteams und Agenturen, wie wir sie heute kennen? Ketchum-Senior-Partner Joachim Klewes prophezeit in seiner Kolumne ein Miteinander von Mensch und Maschine. »weiterlesen
 
Strategie: Die Rolle des Chief Communication Officers (c) iStockphotos.com
Illustration: iStockphotos.com
Lesezeit 4 Min.
Interview

Strategie: Die Rolle des Chief Communication Officers

Der CCO – brauchen wir auch in Deutschland die Rolle des Chief Communication Officers oder passt der nicht in die hiesige Landschaft? Und wie müsste sein Profil aussehen? Wir sprachen darüber am Rande des Kommunikationskongresses mit Christopher Storck, Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement an der Quadriga Hochschule Berlin und Managing Director bei Hering Schuppener. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Strategie

Partner aus dem Dossier: Strategie