Social Media

Das Einhorn ist tot

Die Ära des Fabelwesens geht langsam zu Ende, das nächste Trendtier steht schon bereit. Über das Entstehen tierischer Moden und deren Einsatz im Marketing.

 

Fünf große Medientrends 2018

Welche Trends werden sich in diesem Jahr fortsetzen? Auf welche müssen sich Kommunikatoren einstellen? Gastautor Michael Schwertel definiert die fünf größten Medientrends.

 

Sechs Tipps, wie Videoclips gelingen

„Snack-Content“ hört sich unkompliziert an, doch das ist nur die halbe Wahrheit: Für den Konsumenten soll es genau dieses Image haben, für die Person hinter der Kamera ist es aber professionelle Bewegtbildproduktion. Sechs Tipps, wie kurze Videoclips fürs Netz gelingen.

 

Social Media als Gamechanger

Wettbewerber entstehen aus dem Nichts, Kunden wenden sich von etablierten Marken und Lieferanten ab. Das Schreckgespenst Disruptive Geschäftsmodelle beschäftigt Unternehmenslenker. Lassen Sie sich nicht treiben, sondern werden Sie mithilfe von Social Media zum Handelnden!

 

Stader-Koch verantwortet Social Media bei Green Coco Europe

Jelena Stader-Koch (38) ist seit dem 1. November Verantwortliche für PR und Social Media bei Green Coco Europe, einem Hersteller von Kokoswasser mit Sitz in Nürnberg. Die Position wurde neu geschaffen. Zuvor war Stader-Koch Pressesprecherin und PR-Managerin beim Tessloff Verlag. Bei Green Coco Europe berichtet sie an den Chief Executive Officer Stefan Reiß.

 

 

Sprachwandalen [sic!]

Unsere sprecherspitze zur – zum Glück abgeschafften – Schreiben-nach-Gehör-Methode und ihren Folgen.

 

Gassen ist Kommunikationschef bei MSD Animal Health

Marco Gassen (44) ist seit Anfang Oktober Director Communications für Europa, Russland, Nordafrika und Nahost im Geschäftsbereich Animal Health beim Pharmaunternehmen Merck Sharp & Dohme (MSD) mit Sitz in München. In der neu geschaffenen Position ist er für die interne und externe Kommunikation sowie für Social Media und Onlinekommunikation zuständig. Gassen, der sich zuletzt eine Auszeit genommen hatte, war bis Mitte 2016 Leiter Externe Kommunikation bei Kabel Deutschland.

 

Rütschle übernimmt Social Media bei Michelin

Benjamin Rütschle (30) ist seit dem 1. Oktober Social Media Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz beim Reifenhersteller Michelin in Karlsruhe. Im Fokus stehen dabei das Community Management und der Ausbau der Social-Media-Aktivitäten des Unternehmens in den drei Ländern. Er folgt auf Ines Knapp, die die Leitung der internen Kommunikation übernommen hat. Rütschle war zuvor Referent Social Media und Online-Kommunikation bei Südwestmetall.

 

Rohde kommuniziert für Maxwell-Scott

Nicole Rohde (27) ist seit kurzem Senior PR Executive bei dem britischen Modeunternehmen Maxwell-Scott mit Sitz in York, England. Sie betreut dort die Kommunikation für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zusätzlich managt sie die Social-Media-Aktivitäten für den deutschen Markt. Rohde folgt auf und berichtet an Julia Munder, die nun als Marketing Manager für das Unternehmen tätig ist.

 

 

Beiträge aus dem Dossier: Social Media

Einhörner? Out! Doch der nächste Tiermotiv-Trend steht schon in den Startlöchern. (c) Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Foto: Thinkstock/Quadriga Media Berlin
Lesezeit 6 Min.
Lesestoff

Das Einhorn ist tot

Die Ära des Fabelwesens geht langsam zu Ende, das nächste Trendtier steht schon bereit. Über das Entstehen tierischer Moden und deren Einsatz im Marketing. »weiterlesen
 
Von Influencer Marketing über IoT bis hin zu Künstlicher Intelligenz - darauf müssen wir uns 2018 einstellen. (c) Thinkstock/tommasourbinati
Foto: Thinkstock/tommasourbinati
Lesezeit 2 Min.
Gastbeitrag

Fünf große Medientrends 2018

Welche Trends werden sich in diesem Jahr fortsetzen? Auf welche müssen sich Kommunikatoren einstellen? Gastautor Michael Schwertel definiert die fünf größten Medientrends. »weiterlesen
 
Videoclips in den sozialen Netzwerken müssen nicht immer im Querformat sein. (c) Thinkstock/TCmake_photo
Foto: Thinkstock/TCmake_photo
Lesezeit 4 Min.
Gastbeitrag

Sechs Tipps, wie Videoclips gelingen

„Snack-Content“ hört sich unkompliziert an, doch das ist nur die halbe Wahrheit: Für den Konsumenten soll es genau dieses Image haben, für die Person hinter der Kamera ist es aber professionelle Bewegtbildproduktion. Sechs Tipps, wie kurze Videoclips fürs Netz gelingen. »weiterlesen
 
Wer möglichst viele Menschen erreichen will, muss Relevanz, Vertrauen und Sichtbarkeit aufbauen. (c) Tinkstock/KenDrysdale
Foto: Tinkstock/KenDrysdale
Lesezeit 5 Min.
Essay

Keine Angst vor Transparenz!

Keine Angst vor Transparenz in digitalen Zeiten! Eine Alternative dazu gibt es sowieso nicht. »weiterlesen
 
Social Media dient nicht nur der Kommunikation, sondern kann das eigene Geschäftsmodell beflügeln. (c) Thinkstock/Rawpixel Ltd
Foto: Thinkstock/Rawpixel Ltd
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

Social Media als Gamechanger

Wettbewerber entstehen aus dem Nichts, Kunden wenden sich von etablierten Marken und Lieferanten ab. Das Schreckgespenst Disruptive Geschäftsmodelle beschäftigt Unternehmenslenker. Lassen Sie sich nicht treiben, sondern werden Sie mithilfe von Social Media zum Handelnden! »weiterlesen
 
Hat die Schreiben-nach-Gehör-Methode eine Generation von Sprachvandalen erzogen? (c) Thinkstock/SIphotography
Hat die Schreiben-nach-Gehör-Methode eine Generation von Sprachvandalen erzogen? (c) Thinkstock/SIphotography
Lesezeit 2 Min.
Glosse

Sprachwandalen [sic!]

Unsere sprecherspitze zur – zum Glück abgeschafften – Schreiben-nach-Gehör-Methode und ihren Folgen. »weiterlesen
 
"Die Lochis" haben knapp 2,5 Millionen Fans auf Youtube. (c) DieLochis/YouTube
Screenshot: DieLochis/YouTube
Lesezeit 2 Min.
Studie

Youtuber sind beliebter als Fußballer

Fußballer oder Schauspieler waren gestern – heute sind die Stars der jungen Generation Youtuber. Das belegt nun auch eine Bitkom-Studie. »weiterlesen
 
Sven Wedig (m.) und Carlos Zamorano (r.) reden Tacheles. (c) Jana Legler
Foto: Jana Legler
Lesezeit 4 Min.
Bericht

„Die Testphase ist vorbei“

Live-Video, Influencer, Snapchat – ein momentaner Hype oder langfristiger Bestandteil der Kommunikation? Darüber diskutierten auf dem Kommunikationskongress die Influencer-Experten Carlos Zamorano von RTL II und Sven Wedig von Vollpension Medien. »weiterlesen
 
Die Dax-30-Unternehmen sind online am stärksten auf Twitter präsent. (c) Thinkstock/cnythzl
Foto: Thinkstock/cnythzl
Lesezeit 2 Min.
Studie

So viel Buzz erzeugen die Dax 30 im Netz

Wie kommunizieren die größten deutschen Unternehmen im Netz? Eine Studie hat diese Frage näher untersucht. »weiterlesen
 

personalwechsel aus dem Dossier: Social Media