Snapchat

Snapchat – Marketing-Hit oder ­rechtliches Risiko?

Die Social-Media-Plattform Snapchat erlebt momentan einen riesigen Hype und wird auch für Unternehmen zunehmend interessanter. Wird aus rechtlicher Sicht gleich wieder der Spaß am Snappen verdorben?

 

Snapchat - live, authentisch und jetzt?

Womit wir uns im Zusammenhang mit Snapchat konfrontiert sehen und wie Marken damit umgehen können.

 

Das Snapchat-Prinzip erkennen und nutzen

Viele Unternehmen – das gilt vor allem für KMU und NGOs – verfügen nicht über die nötigen Budgets, um auf Snapchat und Co. aktiv mitzumischen. Doch es gibt eine gute Nachricht: Das müssen sie auch gar nicht. Viel wichtiger als Snapchat und Livestreaming ist das Prinzip, das hinter dem aktuellen Hype steht.

 

Beiträge aus dem Dossier: Snapchat

Hohes persönliches Engagement und Zusammenhalt im Team zeichnen erfolgreiche Social-Media-Teams aus. (c) Getty Images/Rawpixel
Foto: Getty Images/Rawpixel
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

So wird man „Social-Media-Team des Jahres“

Was braucht es für eine gute Social-Media-Kommunikation? Zwei Beispiele, die unterschiedlicher nicht sein können, zeigen, auf was es ankommt. »weiterlesen
 
(c) Istock/ArtemSam
(c) Istock/ArtemSam
Lesezeit 2 Min.
Kolumne

Snapchat – Marketing-Hit oder ­rechtliches Risiko?

Die Social-Media-Plattform Snapchat erlebt momentan einen riesigen Hype und wird auch für Unternehmen zunehmend interessanter. Wird aus rechtlicher Sicht gleich wieder der Spaß am Snappen verdorben? »weiterlesen
 
(c) Istock/tanuha2001
(c) Istock/tanuha2001
Lesezeit 3 Min.
Gastbeitrag

Snapchat - live, authentisch und jetzt?

Womit wir uns im Zusammenhang mit Snapchat konfrontiert sehen und wie Marken damit umgehen können. »weiterlesen
 
Keine Angst vor Snapchat und Co.! (c) Thinkstock/tanuha2001
Foto: Thinkstock/tanuha2001
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Das Snapchat-Prinzip erkennen und nutzen

Viele Unternehmen – das gilt vor allem für KMU und NGOs – verfügen nicht über die nötigen Budgets, um auf Snapchat und Co. aktiv mitzumischen. Doch es gibt eine gute Nachricht: Das müssen sie auch gar nicht. Viel wichtiger als Snapchat und Livestreaming ist das Prinzip, das hinter dem aktuellen Hype steht. »weiterlesen